Home / Forum / Liebe & Beziehung / jemanden mögen, dem man anscheinend nicht wichtig ist

jemanden mögen, dem man anscheinend nicht wichtig ist

26. Juli um 12:49

Hallo,
vor einem halben Jahr ist ein Austauschschüler zu uns gekommen. Wir haben uns kennengelernt und gut verstanden nach meiner Ansicht. Ich denke, dass ich mich in ihn verliebt habe. Er hat auch viele andere Freunde gefunden und mir erzählt, dass er sie alle vermissen wird, was mich verletzt, da er damit mich nicht eingeschlossen meint. Auch will er sie in der Zukunft alle besuchen und hat schon Pläne mit ihnen gemacht. In letzter Zeit war er auch ziemlich kalt zu mir. Die Gespräche sind einseitiger geworden. Ich frage ihn etwas und er gibt mir jetzt nur kurze antworten. Heute habe ich ihn gefragt, ob wir uns noch sehen werden. Worauf er antwortete, dass er nach Morgen (letzter Schultag) Zuhause sein wird und wir uns nicht mehr sehen werden, was mich traurig macht. Ich frage mich die ganze Zeit, ob ich ihm überhaupt was bedeute oder nur eine Hilfe war, um Deutsch zu lernen, die er nicht mehr braucht. Immer wenn er mit anderen redet, lächelt er auch viel mehr als wenn wir reden. Mich macht es auch traurig, dass es mit den meisten Menschen in meinem Leben so läuft, dass wir uns gut verstehen, aber der Kontakt eher von mir aus geht und später ganz abbricht. Dann denke ich, dass ich schon wieder etwas falsch gemacht habe. Morgen ist einfach der letzte Tag an dem ich ihn sehe und ich bin schon jetzt traurig darüber.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen