Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Jemanden kennengelernt...

Letzte Nachricht: 6. November 2014 um 19:59
I
ivana_12732594
06.11.14 um 14:41

Es passiert vermutlich täglich hunderten Menschen und nun hat es mich erwischt...
Ich bin seit 1,5 Jahren in einer Beziehung. Wie haben viele Höhen und tiefen miteinander erlebt und zusammen durchgestanden.
Vor ein paar Monaten trennten wir uns aus verschiedenen Gründen. Er war noch nicht bereit so eine Verantwortung zu tragen und wollte lieber wieder mehr Freiraum für sich... Unser beider Vorstellungen von leben Waffen derzeit einfach zu unterschiedlich.
Ich war zu tiefst enttäuscht und verletzt. Bin aber auch bald wieder auf die Beine gekommen.
Nach einigen Wochen bat er mich um eine letzte Chance. Gut, die wollte ich ihm geben.
Trotzdem ist seitdem irgendwie der wurm drin.
Er gibt sich viel Mühe und ist für mich da...
Und ich bin hin und her gerissen. Einerseits ist es wirklich schön mit ihm und ich weiß was ich an ihm habe. Anderseits weil ich meine neu kennen und lieben gelernte Freiheit nicht ohne weiteres einschränken und wieder jeden abend parat stehen. Ständig habe ich dieses Gefühl ich musste mich rechtfertigen warum ich nun mal keine zeit /lust habe... Und dann sind da natürlich einige Macken die mich mehr und mehr stören an ihm...Ich sehe momentan nicht das unsere Vorstellungen vom Leben einmal so richtig übereinstimmen werden. auch körperlich habe ich kein großes verlangen mehr nach ihm...
Ja und nun kam letzte Woche ein neuer Mann in mein Leben... Mit ihm zusammen bin ich völlig entspannt. Schon lange habe ich nicht mehr so gelacht und Spaß gehabt! Mehr gelaufen ist noch nicht, aber ich merke einfach das mein Interesse an diesem Mann wächst...
Denkt ihr in der alten Beziehung hat sich einfach der Alltag eingeschlichen oder sind die Gefühle so kaputt und das Vertrauen zerstört das es sich nicht mehr lohnt zu kämpfen?
Tut mir leid wenn es lang geworden ist...
Und ich danke euch schon einmal im voraus!
Liebe grüße

Mehr lesen

Anzeige
D
dianne_12374856
06.11.14 um 19:59

Alltag... nach 1,5 Jahren?
Nee, eher nicht. Ich denke, deine rosarote Brille ist abgefallen und das, was du nun siehst, gefällt dir nicht so richtig. Das ist völlig legitim.
Wieso solltest du noch bei ihm bleiben, wenn du selber erkannt hast, dass eure Zukunftsvorstellungen nicht mehr zusammen kommen?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige