Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jemand schon mal Erfahrungen mit einem Polizisten gemacht?

Jemand schon mal Erfahrungen mit einem Polizisten gemacht?

11. Juni 2014 um 0:44

Einen spätes "Hallo" in die Runde! Ich bin neu hier und würde mich gerne über mehrere Themen mit unparteiischen Mitmenschen austauschen. Nicht ohne Grund fange ich beim Thema "Polizisten" an Bevor ich jedoch meine Geschichte hier niederlasse, die wahrscheinlich auch mehrere Zeilen benötigen würde, frage ich mal in die Runde : Hat jemand von euch gewisse Erfahrungen mit Polizisten beziehungstechnisch oder auch kennenlernen (nicht zwangsläufig Position Wache) gemacht? Ich grüße euch

Mehr lesen

11. Juni 2014 um 10:52

Die Härte der Schale vielleicht?
deswegen warte ich ja auf Antworten

Gefällt mir

11. Juni 2014 um 15:32

Also
ich habe zwar nur zwei langjährige Beziehungen hinter mir, jedoch auch mal den ein oder anderen Mann zwischendurch kennengelernt. Keiner war bis jetzt so undurchschaubar, wie dieser Kerl. man sagt mir ich bin kein hässlicher Mensch, sehr bodenständig, ich weiß was ich will und doch wirft der Kerl mich ein wenig aus der Bahn manchmal. Als würde er jeglichen Einfluss auf seine Gefühlswelt nicht zulassen wollen. Manchmal eiskalt, ruppig, Holzklotz-mäßig Ich kenn es nur so, dass ein Mann, der sich für mich interessiert und mich mag, mich regelrecht "vollschleimt", mich ständig nach Verabredungen fragt und mir ziemlich schnell auf die Nerven geht oder sowas in der Art. Er hingegen zeigt distanziertes Interesse, aber lässt auch nicht locker. Haben uns jedoch erst 4 Mal getroffen innerhalb der letzten Monate. Keine Ahnung, wo das hinführt, ich mag ihn auch sehr, gerade weil ich ihn sehr speziell finde, aber wie gesagt... Manchmal denk ich der ist abgestumpft oder sowas?!

Gefällt mir

11. Juni 2014 um 15:41

...
vielleicht sollte ich hinzufügen, dass er n ganz lieben kern hat, tolle Ansichten, die sich meinen ähneln und schon recht reif für ende zwanzig ist, finde ich. damals sehr verletzt worden von seiner ex, genau wie ich von meinem ex. aber schon ewig her. ich bin auch eher der Typ, der nicht schnell Nägel mit Köpfen macht und mich lieber erobern lasse. soviel nur dazu.

Gefällt mir

11. Juni 2014 um 19:49

Da bin ich mir halt nicht sicher,
da wir sehr viel geschrieben hatten bis vor ein paar Wochen, wir beide nicht wirklich in die Pötte kamen und ich ihm indirekt die Pistole auf die Brust gedrückt habe weil ich ihn irgendwann gefragt habe, in welche Richtung das eigentlich alles gehen soll mit uns. Er wusste, dass ich keine Frau für Spaß bin, hat dann kalte Füße bekommen und wir haben den Kontakt abgebrochen. Drei Wochen später kam er wieder an, sagte mir dass er öfter mal an mich gedacht hat und nicht weiß, ob alles so richtig verlaufen ist bzgl. des Kontaktabbruchs. Klar habe ich ihn auch vermisst in der Zeit und mich über seinen erneuten Kontaktversuch gefreut. Er macht mir nach wie vor auch Komplimente ab und an. Das verwirrt mich halt alles etwas.

Gefällt mir

12. Juni 2014 um 12:20

Fero626,
was kannst du berichten?

Gefällt mir

12. Juni 2014 um 22:50

Denke auch...
danke für deine Antwort.
Ich warte mal ab und versuche es locker zu nehmen wenn er mehr Power gibt, freue ich mich, wenn nicht, hat er irgendwann Pech gehabt

Gefällt mir

13. Juni 2014 um 15:32

Das sagen viele,
ich bin aber jemand, der lieber noch etwas Geduld aufbringt. Ich mag ihn ja, er mich auch und so kann ich mir später nichts vorwerfen. Wenns so weiter läuft, vergeht mir ja vielleicht von alleine die Lust

Gefällt mir

14. Juni 2014 um 19:13

Zur not
zur not kann er dich mit seiner dienstwaffe erschießen, wenn ihr euch trennt. viel spass. (p.s. das meine ich auch so, wie ich es sage) ich kenne nur idioten unter polizisten.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen