Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jemand mal Erfahrung mit einem bi-veranlagten Mann/Frau gemacht?

Jemand mal Erfahrung mit einem bi-veranlagten Mann/Frau gemacht?

22. September 2008 um 21:37

Warum ich frage:

ich werde auf dieser Singleseite wo ich angemeldet bin ab und zu mal von Frauen angeschrieben die mich kennenlernen wollen, die sind aber Bi.

DAS widerum lässt mich völlig kalt und da reagiere ich auch nicht drauf. Zumal auch die meisten die Bi sind kein Bild von sich veröffentlichen, was ICH dann persönlich auch nicht machen würde, wenn ich ehrlich bin.

Aber nun habe ich bei einem, mit dem ich schon länger schreibe, gesehen dass seine Seite von einem Typen besucht wurde der ebenfalls bi ist. Und neugierig wie ich bin, habe ich doch mal geguckt, ob vielleicht ein Bi-Mann eher bereit ist ein Foto von sich zu veröffentlichen

Und tatsächlich - da war eins. WOW sage ich da nur. Der sieht unwahrscheinlich gut aus. Allerdings ist er auch 7 Jahre jünger als ich, was man ihm aber gar nicht ansieht.

Und jetzt kreisen natürlich meine Fantasien "lach". Ich glaube wenn der mein Freund wäre (WÄRE), würd es mich nicht mal stören, wenn er auch mit einem Mann sexuell was machen würde.

Wie seht ihr sowas. Hat jemand in der Richtung schon mal Erfahrungen gemacht, oder hat vielleicht im Freundeskreis wen, der beide Geschlechter anziehend findet. Und würde euch sowas stören???

LG Angellaney

Mehr lesen

23. September 2008 um 13:06

....
hmm meinst du dass man sich obwohl jemand einen Partner vom anderen Geschlecht hat, sich dann doch in wen vom GLEICHEN Geschlecht so einfach verlieben kann - so von heute auf morgen?

Ich denke das schlummert dann wohl schon ganz lange in einem.

Ich meine so in Pornos finde ich es auch nett wenn es zwei Frauen machen, aber ich würde es nie selbst ausprobieren wollen. Und selbst wenn, glaube ich kaum, dass ich mich dann in eine Frau verlieben könnte, wenn ich neben Ihr einen festen männlichen Partner habe.

Gefällt mir

31. August 2014 um 13:15

Bi mann.... kein problem für mich
hallo,
ich bin seit 3 jahren glücklich mit meinem Mann verheiratet.
Vor etwa einem drei viertel Jahr hat er sich mir gegenüber "geoutet" Bi zu sein.
Für mich war das sofort vollkommen in Ordnung. Ich denke es gehört einfach viel Tolleranz dazu aber auch Vertrauen.
Für uns war gleich klar, das er seine "Vorliebe" natürlich ausleben kann, aber das wir dies nur gemeinsam machen werden! Für uns beide ein sehr guter Weg damit umzugehen, und wir können offen darüber sprechen. Über fantsasien und so,
Gestern abend war es soweit, das wir gemeinsam unsere erste Erfahrung genossen haben. Wir haben es beide nicht bereut und sicherlich werden noch weitere folgen...

Ich persönlich denke, das alles geht, solang sich beide dabei wohl fühlen.
Ein Thema, das schwierig scheint, aber was meiner Meinung nach auf die allgemeine Gesellschaft zurück geführt werden kann...

Warum soll es bei Frauen völlig "normal" und Ok sein und bei Männern nicht?!
Ich sehe da nicht einen Unterschied!

Gefällt mir

31. August 2014 um 13:29
In Antwort auf angellaney

....
hmm meinst du dass man sich obwohl jemand einen Partner vom anderen Geschlecht hat, sich dann doch in wen vom GLEICHEN Geschlecht so einfach verlieben kann - so von heute auf morgen?

Ich denke das schlummert dann wohl schon ganz lange in einem.

Ich meine so in Pornos finde ich es auch nett wenn es zwei Frauen machen, aber ich würde es nie selbst ausprobieren wollen. Und selbst wenn, glaube ich kaum, dass ich mich dann in eine Frau verlieben könnte, wenn ich neben Ihr einen festen männlichen Partner habe.

Bi or whatever
Ich finde man verliebt sich doch in den menschen und Charakter das kann w und mir sein...

Gefällt mir

31. August 2014 um 14:14
In Antwort auf lovelylovin

Bi or whatever
Ich finde man verliebt sich doch in den menschen und Charakter das kann w und mir sein...

Manchmal
Denk ich schon ich wäre bi.. Aber raus gefunden habe ich das noch nicht..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen