Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jemand anderen geküsst und komisches Bauchgefühl

Jemand anderen geküsst und komisches Bauchgefühl

26. März um 20:35

Hallo!

Ich bin momentan sehr sehr viel am Nachdenken und zwar habe ich jemanden kennengelernt, den ich für einbisschen länger als ein Monat jede Woche 1-2x getroffen habe. Es hat so paar Wochen gedauert, bis etwas lief, da ich erstmal nicht so ganz an ihm interessiert war. Dann kam leider von ihm aus plötzlich ein Art Korb. Er wollte mich nicht mehr sehen, da er einfach zu viel um die Ohren hatte. Dann nach paar Wochen kamen betrunkene Nachrichten, dass er mich doch vermisst und und und... Dann habe ich mich nochmal mit ihm getroffen und wir haben uns mehr oder weniger ausgesprochen. Jetzt war ich jedoch im Urlaub und es war nicht ganz so klar was das mit uns beiden ist. Wir hatten schon über Beziehungen gesprochen und was wir über einander denken. Es wirkt auf jeden Fall so als wäre er schon an etwas eher ernstem interessiert, aber ausgesprochen wurde nichts. Sex hatten wir jetzt auch noch nicht.. Nun im Urlaub habe ich mich mehrmals mit einem Typen getroffen und da kam es leider zum Kuss am letzten Abend. Ich habe aber schnell gemerkt, dass es irgendwie falsch war und habe es abgebrochen. Nun habe ich total das schlechte Gewissen, auch wenn wir ja garnicht in keiner Beziehung sind. Und irgendwie habe ich auch seit paar Tagen ein komisches Bauchgefühl, also so als würde irgendwas nicht stimmen, aber ich weiß nicht so recht. Ich bin auf jeden Fall super nachdenklich. Die Frage ist, sollte ich sowas von mir aus ansprechen? Natürlich wenn er mich fragt, dann sage ich es, aber sonst? Wie macht man sowas geschickt oder sollte ich es einfach lassen?

Mehr lesen

26. März um 20:41
In Antwort auf reika_994276

Hallo!

Ich bin momentan sehr sehr viel am Nachdenken und zwar habe ich jemanden kennengelernt, den ich für einbisschen länger als ein Monat jede Woche 1-2x getroffen habe. Es hat so paar Wochen gedauert, bis etwas lief, da ich erstmal nicht so ganz an ihm interessiert war. Dann kam leider von ihm aus plötzlich ein Art Korb. Er wollte mich nicht mehr sehen, da er einfach zu viel um die Ohren hatte. Dann nach paar Wochen kamen betrunkene Nachrichten, dass er mich doch vermisst und und und... Dann habe ich mich nochmal mit ihm getroffen und wir haben uns mehr oder weniger ausgesprochen. Jetzt war ich jedoch im Urlaub und es war nicht ganz so klar was das mit uns beiden ist. Wir hatten schon über Beziehungen gesprochen und was wir über einander denken. Es wirkt auf jeden Fall so als wäre er schon an etwas eher ernstem interessiert, aber ausgesprochen wurde nichts. Sex hatten wir jetzt auch noch nicht.. Nun im Urlaub habe ich mich mehrmals mit einem Typen getroffen und da kam es leider zum Kuss am letzten Abend. Ich habe aber schnell gemerkt, dass es irgendwie falsch war und habe es abgebrochen. Nun habe ich total das schlechte Gewissen, auch wenn wir ja garnicht in keiner Beziehung sind. Und irgendwie habe ich auch seit paar Tagen ein komisches Bauchgefühl, also so als würde irgendwas nicht stimmen, aber ich weiß nicht so recht. Ich bin auf jeden Fall super nachdenklich. Die Frage ist, sollte ich sowas von mir aus ansprechen? Natürlich wenn er mich fragt, dann sage ich es, aber sonst? Wie macht man sowas geschickt oder sollte ich es einfach lassen?

Ihr seid doch gar nicht zusammen. Warum willst du ihm das denn dann sagen? Warte doch erstmal ab ob es bei euch überhaupt zu einer Beziehung kommt

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper