Home / Forum / Liebe & Beziehung / Jahre lang war ich die Geliebte....

Jahre lang war ich die Geliebte....

28. März 2010 um 10:03

jetzt ist seine Scheidung bald durch und dann werden wir heiraten.

An Ostern fahren wir nach Venedig. Ich hätte niemals gedacht, dass das einmal so sein wird. An alle Geliebten: Haltet durch. So aussichtslos ist es nicht. Mein langjähriges Leiden wurde belohnt.

Mehr lesen

28. März 2010 um 10:32


hat sich vielleicht mal einer gefragt wie sich die ehefrau fühlt er betrügt seine ehefrau mit dir und du feierst jetzt weil er sich für dich enschieden hat ich glaub ich spinne echt.pass nur auf das er sich keine andre sucht den so wirds ablaufen wenn er die schnautze voll hat sucht er sich was neues kennen wir doch alles schon und dann wirst du die jeniege sein die ins forum schreibt( hilfe ich worde betrogen.)
ich glaube ich spreche da für viele fraun dies betrifft bzw getroffen hat. den sowas schreibt man net in ein forum.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2010 um 11:11


Ich wünsche dir alles alles liebe für eure zukunft und hoffe das allee deine wünsche und träume in erfüllung gehen . und zu dem anderen beitrag hier , es gibt so viele scheidungen aus welchem grund auch immer das hat sicher nichts mit den geliebten dieser welt zu tun.

also nochmal alles liebe für euch zwei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2010 um 20:05
In Antwort auf ninel_12669483


hat sich vielleicht mal einer gefragt wie sich die ehefrau fühlt er betrügt seine ehefrau mit dir und du feierst jetzt weil er sich für dich enschieden hat ich glaub ich spinne echt.pass nur auf das er sich keine andre sucht den so wirds ablaufen wenn er die schnautze voll hat sucht er sich was neues kennen wir doch alles schon und dann wirst du die jeniege sein die ins forum schreibt( hilfe ich worde betrogen.)
ich glaube ich spreche da für viele fraun dies betrifft bzw getroffen hat. den sowas schreibt man net in ein forum.

lg

Doch verdammt noch mal
ich freu mich auch tierisch drauf das ICH auch bald endlich am zug bin, und nicht diese doofn freundinnen,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 1:49


Glückwunsch !

Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und möge Eure Beziehung lange halten

Spätestens als de Scheidung eingereicht wurde,war alles klar!

Lass Dir von niemandem Dein Glück vermiesen

Ich war selber Geliebte,nur ich möchte diesen Mann nicht mehr.
Ihm ging es nur um sein Geld,nöö,soll er bei seiner Frau bleiben!

Du bist nicht die Erste,die lange gewartet hat und ich glaub ,wenn eine Ehe kaputt ist hilft nix mehr!

Ausser ne Scheidung !

lg inetsuechtig1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 8:08

Wie geht das??
Super, herzlichen Glückwunsch Dir und viel Glück für die Zukunft.
Ich kämpfe auch gerade, aber zur Zeit gibt es Rückschritte. Da ich aber weiß, daß unser beider Gefühle füreinander sehr stark sind, macht mir Dein Artikle Mut.

Und übrigens glaub ich, daß hier nicht immer die Meinung aller Moralapostel gefragt ist. Liebe bedeutet manchmal mehr als dahergeredete Moral!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 11:48


Sorry...DIE Geschichte kenn ich zufällig...also lass dein Pauschalurteil mal bleiben und schalte dein Hirn ein...was DU ja wohl ,laut deiner Statements bekommen hast,im Gegensatz zu den Geliebten.
Es gibt noch mehr Farben wie schwarz und weiß...vor allem im zwischenmenschlichen Bereich
Achja...wer ist denn hier wirklich EGOISTISCH?
Der Mann,der Beides haben will...die GELIEBTE,die den Mann liebt,oder vielleicht auch die EHEFRAU,die alles weiß,aber ihr Leben,Haus und Mann nicht aufgeben will...?
Der Egoismus ist in solch einer Konstellation ALLEN zuzuschreiben...nicht nur einer Person.

dir wünsch dir ein schönes,enspanntes Leben

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 11:51


Das setzt aber auch voraus,das ALLE Männer so dumm sind,wie dein Ex-Mann...tjaaaa...was sagt denn das jetzt über DICH aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 15:28


linda77710 !!!!!!!!!!

Wovon träumst Du nachts !
Ich lasse mich bestimmt nicht auf untersten Niveau betiteln !!!
Du weisst gar nix,also lass Deine blöden Kommentare!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 19:16


Eine ... nimmt dafür Geld, eine Schlampe ist eine liederliche Frau, die mit mehreren Partnern ein sexuelles Verhältnis unterhält.
Das nur mal zur Begriffserklärung! Fazit: Wer ist die Schlampe? In den allermeisten Fällen hier doch wohl der MANN!
Ich weiß nicht, warum die Frauen sich hier immer gegenseitig fertig machen müssen. Egoistisch und dämlich sind doch die Männer, die meinen, sie müssten zwei Frauen gleichzeitig haben können. Die Frauen sind dumm, weil sie das mitmachen und geduldig und anbetend warten, dass der Göttliche sich entscheidet. Und dann sind sie auch noch froh und glücklich, wenn ER sich für eine von beiden entschieden hat.
Wo sind die guten alten Zeiten, in der der Mann um die Frau kämpfte und sich glücklich schätzen konnte, wenn sie ihn erhört?
Heute wollen Männer, dass FRAU um sie kämpft. Jeder "lover", der das hier liest, wird sich genüsslich den (meisten fetten) Wanst pinseln und sich in seinem Handeln noch bestärkt sehen. Gratuliere!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 19:45


Nimm's mir nicht übel...aber dein Hirn scheint dir nicht zu sagen,das du dich mit der Aktion auf ihr Niveau begeben hast...da kannst du noch soviele Argumente bringen
Du bist mit Jemanden ins Bett gegangen,der eine Beziehung führt...PUNKT
Naja...primitiv...aber glücklich,gelle?

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 19:49


Tja...sorry...das Wort EGOISMUS solltest du nurmit DIR in Verbindung bringen,oder warum ziehst du solche Aktionen durch?
Damit es DIR besser geht...na huuuch...wer ist denn da nun EGOISTISCH
Aber gut...auch hier wiederhole ich mich gern...primitiv aber glücklich

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 20:22


Dein Niveau ist unter aller ... !
Das muss ich mir nicht bieten lassen,bin ja mal gespannt,wie lange Du noch hier bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 13:35

Jahrelang . jetzt Venedig
bist du jetzt schon so gefangen in deiner Traumwelt? Das ist evtl. dein Wunschdenken - also, ich glaube kein Wort davon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 13:37
In Antwort auf jelena_12360707

Wie geht das??
Super, herzlichen Glückwunsch Dir und viel Glück für die Zukunft.
Ich kämpfe auch gerade, aber zur Zeit gibt es Rückschritte. Da ich aber weiß, daß unser beider Gefühle füreinander sehr stark sind, macht mir Dein Artikle Mut.

Und übrigens glaub ich, daß hier nicht immer die Meinung aller Moralapostel gefragt ist. Liebe bedeutet manchmal mehr als dahergeredete Moral!!


SUBBER - frag mich wie lange es dauert, bis ihr ersetzt werdet - durch andere Geliebte ... hihi. Tja, wer zuletzt lacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 13:38

@ Linda
Ehefrauen behalten auch noch ihre Würde. Geliebte hatten nie eine ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 15:28


Träum weiter Eumel....
Deine Rückschlüsse waren damals schon falsch und sind es heute IMMERNOCH...nix dazugelernt,oder?
Naja..bei der beschränkten Sichtweise...kein Wunder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 15:34
In Antwort auf gerda_12037891

@ Linda
Ehefrauen behalten auch noch ihre Würde. Geliebte hatten nie eine ....


WÜRDE...ich lach mich schlapp...die meisten Ehefrauen betteln darum das der Mann bei ihnen bleibt...WÜRDE...ja klar...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 16:19


Ja komisch,oder?
Verbiesterte Moralisten erinnern mich immer an die katholische Kirche...und da ich so meine Probleme mit dem Bodenpersonal hab,kommt dann immer meine rebellische Seite raus
Bei erhobenenen Zeigefingern nehm ich erst Recht das Andere
Übrigends hab ich grad frei...fahre morgen ein paar Tage weg...da will ich mich nochmal so richtig austoben


sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 17:40

Bösartig?????
Ich dachte immer die Betrüger trennen sich nicht von ihren Frauen da es grosse finanziele Folgen für die Männer hat. Die müssen dann ja Unterhalt für Frau und Kinder zahlen.....
Kommt halt immer auf die Seite an auf der man steht.

Ich habe meinen Mann undanks der finanziellen Folgen für mich rausgeschmissen. Wir waren nicht verheiratet, er muss also nicht zahlen. Aber ich lebe lieber mit diesen finanziellen Folgen als Jemanden an meiner Seite zu haben der mich erniedrigt, respektlos behandelt, usw.

Seine Neue kann ihn gerne haben, aber ob es ein so tolles Gefühl ist das er jetzt bei ihr ist, nur weil er rausgeschmissen wurde? Kann ich mir nicht vorstellen. Hab übrigens keine Ahnung ob die beiden wirklich zusammen sind. Aber etwas Besseres wie ihn gibt es allemal. ich brauche keinen charakterschwachen Menschen an meiner Seite.

Und der Zukünftige der Threadstellerin hat die Scheidung eingereicht, schön, aber er hat sein "Glück" mit seiner Geliebten auf einer Lüge aufgebaut. Er hat seine Frau immens verletzt, hatte nicht die Charakterstärke zu gehen als es Zeit war zu gehen. Wenn ich so etwas tun muss um glücklich zu sein, nicht die Stärke habe zu tun was eigentlich getan werden muss, jahrelang meinen Partner hintergehe der in dieser Zeit sein eigenes Glück hätte aufbauen können..... Feige.

Und ob es dabei darum geht Jemanden in die Kiste zu kriegen oder nicht ist mir schnuppe. Ich weiss auch das jede Geschichte anders ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 18:24

Nö weiss ich auch nicht.
Aber die Dame schrieb sie war jahrelang Geliebte.
Und ob es Monate oder Jahre waren.....

Vielleicht wollten die Beiden ja einen Neustart wagen unter der Voraussetztung dass er sich nicht mehr mit der Geliebten trifft und er hat es doch getan.... aber das weiss ich auch nicht.

Ich werde Dir zu liebe probieren mich nächstes Mal genau an den Wortlaut des Threads zu halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 23:43

Moral???
Ach schon geschieden... dann weißt Du ja genau, wovon Du redest... a propos Moral...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 23:50

Nächster Schritt?
Und welches ist der nächste Schritt? Hochzeit? Dann bitte sofort...
Ob jemand liebt, ist sicherlich von Situation zu Situation verschieden. Aber ich denke, man kann es ganz gut einschätzen.

Will man denn einen Mann, der sofort alles hinschmeißt? Dann würde er es sicher bei mir auch wieder tun. Nein, dann lieber ein wenig warten. Geduld ist keine Tücke sondern eine Tugend. Und die Zeit vergeht immer - immer gleich schnell. So ist das eben.

Wichtig ist doch, daß man glücklich ist. Und ob man glücklich ist, weil man stolz ist oder weil man liebt, muß wohl jeder selbst wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 9:45
In Antwort auf skyeye70


WÜRDE...ich lach mich schlapp...die meisten Ehefrauen betteln darum das der Mann bei ihnen bleibt...WÜRDE...ja klar...

HIhi - ja genau!!
Kann ja sein das du deinem Kerl alles glaubst - muss aber nicht Jede so naiv sein wie du

99% der Ehefrauen wissen nichts von euch - weil der Ehemann der Meinung ist - unwichtige Dinge zu verschweigen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 9:50
In Antwort auf skyeye70


Ja komisch,oder?
Verbiesterte Moralisten erinnern mich immer an die katholische Kirche...und da ich so meine Probleme mit dem Bodenpersonal hab,kommt dann immer meine rebellische Seite raus
Bei erhobenenen Zeigefingern nehm ich erst Recht das Andere
Übrigends hab ich grad frei...fahre morgen ein paar Tage weg...da will ich mich nochmal so richtig austoben


sky

JUHU
.... Ablenkunsferien? Ist er mit Frau und Kinder zu Ostern weggefahren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 10:47

Na dann....
ist ja die position der geliebten bei deinem kerl neu zu vergeben oder? also mädels, auf gehts... ....und du....flenn ja in paar monaten hier net rum, wenn du die betrogne ehefrau bist.....kopfschüttel....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 14:03

Alles gute....
für eure gemeinsame zukunft wünsch ich dir!!!!
und lass die neider und verbitterten menschen mit ihrem hass und rachegefühlen hier allein....achte gar nicht drauf.
ich hab eine frage: hat er dir gesagt, dass er schwankt....ober immer behauptet die ehe ist wichtiger bis er jetzt etwas anderes in seinen gefühlen zugelassen hat?

viele grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 14:11
In Antwort auf shona_12514145

Alles gute....
für eure gemeinsame zukunft wünsch ich dir!!!!
und lass die neider und verbitterten menschen mit ihrem hass und rachegefühlen hier allein....achte gar nicht drauf.
ich hab eine frage: hat er dir gesagt, dass er schwankt....ober immer behauptet die ehe ist wichtiger bis er jetzt etwas anderes in seinen gefühlen zugelassen hat?

viele grüße


neidisch?...auf was?
verbittert?...warum?
hass?....auf wen?
mir ist das eigentlich wurscht, sie selbst hat doch das dringende bedürfnis, ihr momentanes glück mit jedem zu teilen, warum stellt sie dann solche aussagen hier rein? jeder normale mensch kann sich ausrechnen, was mir ihr in paar monaten oder wenn sie glück hat jahren passiert....soviel menschenkenntnis müsste man haben, aber ich vergass...sie ist ja seine traumfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 15:36

Wieso durchhalten?
wieso jahrelang leiden?
man kann doch auch morgen gleich nach venedig fliegen.

also ich habe mir gleich einen genommen, der frei war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2010 um 0:19
In Antwort auf gerda_12037891

HIhi - ja genau!!
Kann ja sein das du deinem Kerl alles glaubst - muss aber nicht Jede so naiv sein wie du

99% der Ehefrauen wissen nichts von euch - weil der Ehemann der Meinung ist - unwichtige Dinge zu verschweigen...


Hey Klopskopp...hast du's immernoch nicht begriffen...sky nix Geliebte sein...man...musstest du in der Schule auch immer ein paar Klassen wiederholen...deine Lernresistenz ist ja echt erschreckend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2010 um 0:27
In Antwort auf gerda_12037891

JUHU
.... Ablenkunsferien? Ist er mit Frau und Kinder zu Ostern weggefahren?


Es bereitet mir ein unendliches Vergnügen,dich immer wieder darauf hinzuweisen,wie d@mlich du doch bist...und das mache ich sooo lange,bist das ECHO die leeren Hallen deines Hirns durchschallt haben...
Sorry...sollte sich DEIN Mann eine Geliebte nehmen,hätte ich doch glatt Verständnis dafür...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 16:22

Meinen Glückwunsch
Ich hab gerade Deinen Beitrag gelesen und muss sagen, ich freu mich total für Dich.
Ich wpüßte gerne mehr über Deine Geschichte, stecke natürlich auch selbst seit Jahren in sowas drin Vielleicht magst Du mir ja ne Nachricht schicken.

Euch alles Glück der Welt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 18:40

Der Beitrag
War schon mal drinne,ist schon Alt.Muss dir mal was neues ausdenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 7:43

Auf Kommentare......
........ dieser Art kann ich gut und gerne verzichten. Wenn Dich dieses Thema stört, dann halt Dich aus solchen Beiträgen doch bitte einfach fern.
Manchmal muss man nicht alle kommentieren, was einem über den Weg läuft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 10:15
In Antwort auf tutnixzursache2

Auf Kommentare......
........ dieser Art kann ich gut und gerne verzichten. Wenn Dich dieses Thema stört, dann halt Dich aus solchen Beiträgen doch bitte einfach fern.
Manchmal muss man nicht alle kommentieren, was einem über den Weg läuft.


oh ne.....noch so eine, pfui....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2010 um 7:25

Ok, dann halt doch
Mit Wahrheit nicht vertragen können hat das mal gar nix zu tun. Denn zum Glück hab ich keinen ignoranten Freundeskreis oder Familie. Ich finde nur einfach solche Hinterwäldler die immer ihren Senf zu allem dazu geben, wo sie meinen, jemanden gefunden zu haben den sie erniedrigen können, fürchterlich.
Andererseits zeigt es mir doch wieder was für ein einfaches Gemüt manche Menschen so haben.
Mag sein, das Du in natura ganz nett bist, will ich gar nicht abstreiten, aber scheinbar bist Du in Deiner Denkweise sehr festgefahren und nicht bereit über Deinen Tellerrand hinaus zu sehen.
Leider Gottes gibt es nun schon seit ein paar Jahren das Internet, was immer wieder dazu führt, das man die Meinung solcher Menschen immer wieder lesen muss, zumal auch gerade die es sind, die einfach immer und überall hinaus posaunen müssen, was sie denken. Und das tollste daran widerrum ist, das sie immer wieder Anschluss finden, bei anderen Menschen mit einfachem Gemüt. Was meist dazu führt das man sich auch noch austauschen kann über die Opfer die man meint gefunden zu haben. Und JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAA, wieder eine, der wir es aber gegeben haben. Und sie soll sich scheiße fühlen, und sie soll das selbe mal erleben und was is das auch für eine Schlampe. Yieppieh.
Lange Rede kurzer Sinn, für Menschen mit einem etwas weiteren Horizont, ist es dann immer wieder schön zu sehen, das man dem einfachen Gemüt einen Triumpf am Tag lassen konnte, damit nicht alles nur trist aussieht. Die sprichwörtliche gute Tat am Tag.

Somit freue ich mich Dir geholfen haben zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen