Home / Forum / Liebe & Beziehung / IWie soll ich mich nur verhalten, ich weiß ja nicht mal, was ich will...

IWie soll ich mich nur verhalten, ich weiß ja nicht mal, was ich will...

23. April 2010 um 11:24 Letzte Antwort: 26. April 2010 um 10:56

Ich werd kirre. Ich lerne momentan wirklich viele Männer kennen, aber die wenigstens kommen für mich als "potenzielle Partner" in Frage. Nun habe ich jemanden kennengelernt, den ich eigentlich schon sehr interessant finde und der - so scheint es zumindest bis jetzt - wohl auch ein wenig ernsthafter an mir interessiert ist. Leider habe ich dann feststellen müssen, dass er schon 47 ist (ich bin 29)!! Ich hatte ihn gut 10 Jahre jünger geschätzt, was ich eigentlich auch schon grenzwertig fand, aber diese Info hat mich echt umgehauen.
Nun gut, ich habe mich trotzdem nochmal mit ihm getroffen und auch danach noch ein weiteres Mal und es war wirklich sehr nett. Mehr als knutschen lief aber bisher nicht und das soll sich auch so schnell nicht ändern.

Was das Ganze noch aussichtsloser macht ist die Tatsache, dass er in Budapest arbeitet. Allerdings ist er alle zwei Wochen hier. Vorgestern ist er wieder abgeflogen und hat mich gefragt, ob ich ihn nicht in Budapest besuchen will, er würde auch den Flug und alles zahlen (ach ja, er ist ein totaler Topverdiener, sowas zahlt er wahrscheinlich aus der "Portokasse"). Ich hab aber natürlich abgelehnt, aus vielerlei Gründen. Zum Abschied meinte er noch, er könne sich eventuell "an mich gewöhnen".
Am Abend hatte er mich dann auch aungerufen, da hatten wir allerdings nicht so besonders lange telefoniert.

Ich weiß nicht, wie ich mich verhalten soll. Für mich hat die Sache aufgrund der etlichen Unterschiedlichkeiten irgendwie keine Zukunft. Andererseits gefällt mir dieses Umwerben von ihm irgendwie und er ist meiner Meinung nach ein interessanter Mensch.

Ich möchte ungern gleich auf diese Schiene "Beziehung" aufspringen und nun jeden Tag mit ihm telefonieren. Andererseits will ich ihm auch nicht das Gefühl geben, dass das für mich nur ein Spaß ist.

Ach mensch....

Sollte ich mich in der Zwischenzeit, bis er wieder hier ist, melden?
Soll ich abwarten, was er macht?

Mehr lesen

23. April 2010 um 16:19

Entspann dich
Hi. Ich glaub du weisst ganz gut, was du willst. Oder zumindest hast du es ziemlich klar gemacht, in deinem Beitrag. Warum geniesst du nicht einfach die Zeit mit ihm (offensichtlich schätzt du ja seine Gegenwar, Aufmerksamkeit, ect.) und denkst nicht gleich an was Ernstes? Lass den Dingen ihren Lauf. Du wirst dann schon sehen, wohin es dich bringt. Und warum hast du abgelehnt, nach Budapest zu gehen? Hey, er hat es dir angeboten, du verbringst gerne Zeit mit ihm, Budapest ist grossartig. Ich hätte viele Gründe, an zu nehmen Ich glaube, so von deinen Schilderungen her, er lässt es auch einfach mal auf sich zu kommen und stellt sich nicht gleich die Hochzeit in allen Details vor. Sprich ihn doch einmal auf das Thema an. Ich glaube, du stresst dich unnötig.

Viel Glück auf jeden Fall! Hoffe, es kommt alles zu deiner Zufriedenheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. April 2010 um 10:56
In Antwort auf evadne_12739785

Entspann dich
Hi. Ich glaub du weisst ganz gut, was du willst. Oder zumindest hast du es ziemlich klar gemacht, in deinem Beitrag. Warum geniesst du nicht einfach die Zeit mit ihm (offensichtlich schätzt du ja seine Gegenwar, Aufmerksamkeit, ect.) und denkst nicht gleich an was Ernstes? Lass den Dingen ihren Lauf. Du wirst dann schon sehen, wohin es dich bringt. Und warum hast du abgelehnt, nach Budapest zu gehen? Hey, er hat es dir angeboten, du verbringst gerne Zeit mit ihm, Budapest ist grossartig. Ich hätte viele Gründe, an zu nehmen Ich glaube, so von deinen Schilderungen her, er lässt es auch einfach mal auf sich zu kommen und stellt sich nicht gleich die Hochzeit in allen Details vor. Sprich ihn doch einmal auf das Thema an. Ich glaube, du stresst dich unnötig.

Viel Glück auf jeden Fall! Hoffe, es kommt alles zu deiner Zufriedenheit.


Na ja, ich kenne ihn ja noch nicht sonderlich lange. zu einem gut betuchten fast fremden Mann in ein fremdes Land fliegen ist irgendwie ein super Intro für eine Folge "Aktenzeichen XY...ungelöst".
Nein, an Budapest liegt es sicher nicht, aber das war mir dann doch zu konkret.

Bin aber immernoch irritiert. Er ruft jeden Tag an, was ich schon fast grenzwertig finde und ich hab das Gefühl, als würde er zielstrebig in Richtung gehen wollen. Am Wochenende ist er wieder hier....

...ich bin unglaublich gespannt, wie das nächste Treffen wird und ich freue mich eigentlich drauf - andererseits ist mir tatsächlich auch ein wenig unwohl dabei... der Kopf weigert sich einfach, das überhaupt im Bereich des Möglichen zu sehen.

*hach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook