Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist "unsere" zeit vorbei ?

Ist "unsere" zeit vorbei ?

24. Dezember 2018 um 22:05

Hallo ihr Lieben..
jetzt kommt etwas längeres
 Wie denn, habe ich folgendes Problem.. ich war vor fast 3 Jahren bin jetzt 17 mit meinen Freundinnen regelnmäßig Freitags in der Eishalle und dort hat mich dan eines Freitages ein junge angesprochen ob er etwas von meinem essen haben darf naja  davor ist er mir garnicht aufgefallen und auch danach erstmal garnicht, bis er dann die nächsten male versucht hat ständig Blickkontakt aufzubauen mich anzulächeln und so kram, geredet haben wir bis auf das eine mal nie dann musste ich plötzlich öfter an ihn denken und bemerkte dass ich ihn ziemlich süss fand. hab ihn dann  durch die gruppe in der er war auf fb gefunden und ich weiss auch nicht wieso aber habe ihn einfach nicht angeschrieben was ich ziemlich bereue.. naja dann war die eishalle im Frühling geschlossen und ich traf ihn noch ab und zu in der stadt ( man trifft  ihn eher selten da er auserhalb der stadt wohnt ) und selbst da hatten wir viel  Blickkontakt  und die ein oder andere witzige Situation (aber  ohne zu reden ) es war immer als war da so etwas zwischen uns so wie eine "Verbindung "ohne das es jetzt total verrückt klinget aufjedenfall hat sich das alles irgendwie verändert über die 2 jahre was auch irgendwie verständlich ist. Ich weiss nicht ob er das bisschen was zwischen uns war "aufgegeben"hat kein sinn darin gesehen hat oder es für ihn nur ein weiter flirt war, dieses jahr  hatte er auch was mit 1 oder 2 mädchen gesehen mit dennen er was hatte , davor weiss ich es nicht  aber in einem kurzem zeitraum. Es momente  da  beachtet er mich wieder  und in anderen absolut garnicht..ich will ihn unbedingt kennenlernen aber ich weiss absolut nicht wie. wir haben leider nicht den selben freundeskreis, er wohnt etwas auserhalb der stadt, er geht schon in die Berufsschule und so weiss ich nicht wie ich das anstellen soll ohne das ich total dumm darstehe. ich will ihn nicht so grundlos auf die nummer "hi wollen wir uns kennenlernen "anschreiben da es komisch rüberkommt und auch nicht  erklären könnte woher ich ihn den kenne und da es knapp 2 jahre her ist  ich habe überlegt zu sagen das er mich angesprochen hat früher und seinen fb zufällig gefunden habe.. aber ich bin mir fast sicher das er das schon längst vergessen hat er war ja noch jünger war und das bestimmt nicht das wichtigste Ereignis in dieser zeit war..wobei das schon ein guter Ansatz wäre ..das haupt Problem  ist das ich angst habe das diese "Verbindung "von seiner Seite absolut weg ist über die zeit und er damit abgeschlossen hat und er so einer ist: "wenn einmal abgeschlossen dann für immer "klar werde ich das nur herausfinden wenn ich es ausprobiere. Ich würde  ihm wirklich gerne schreiben habe aber angst  abserviert zu werde garnicht erst eine chance zu bekommen nicht weil ich schlecht aussehen hab einfach angst nicht gut genug zu sein.. bsp. vielleicht weil er jetzt andere mädchen kennt die hünsch, nett sind dazu  sieht er wirklich nicht schlecht aus ..
ich weiss ich habe es noch nicht versucht und eine frage auf die Antwort ist bis jetzt auch nicht leicht aber ich mag"liebe" ihn jetzt schon so lang und stark das ich nicht weiss wie genau ich weiter machen soll wenn er mir wirklich eine abfur geben würde. Sei es durch eine Freundin (ich gönne ihm sein glück ) oder sonst was weiss ich nicht wie ich damit klarkommen soll das aus uns nie was wird das klingt vielleicht total naiv und vielleicht habe ich mir ab und an zu viele Hoffnungen gemacht naja ich kann es jetzt ändern und weiss absolut nicht was ich tuen soll ..ea ist kein naives gefühl sondern so was starkes das niemand mehr zu mir passt als er habe schon über die jahre vielen jungs abgelehnt da niemand an den Platz von ihm rankommt und ich hab mich versucht auf diese einzulassen es klappt einfach nicht und schon unzählige male von ihm wegzukommen es gelingt mir nicht. Er hat mit allem angefangen und ich bin diejenige die noch an ihm hängt so kommt es mir vor.   Naja was denkt ihr von dem ganzen puuh..was soll ich bloss tun bin 

ich bedanke mich bei Allen die mir eine ernst gemeinte antwort hinterlassen
& sorry wenn mir der ein oder andere fehler hinterlaufen ist habe mich beeilt 

Mehr lesen

25. Dezember 2018 um 4:49
In Antwort auf nelli43

Hallo ihr Lieben..
jetzt kommt etwas längeres
 Wie denn, habe ich folgendes Problem.. ich war vor fast 3 Jahren bin jetzt 17 mit meinen Freundinnen regelnmäßig Freitags in der Eishalle und dort hat mich dan eines Freitages ein junge angesprochen ob er etwas von meinem essen haben darf naja  davor ist er mir garnicht aufgefallen und auch danach erstmal garnicht, bis er dann die nächsten male versucht hat ständig Blickkontakt aufzubauen mich anzulächeln und so kram, geredet haben wir bis auf das eine mal nie dann musste ich plötzlich öfter an ihn denken und bemerkte dass ich ihn ziemlich süss fand. hab ihn dann  durch die gruppe in der er war auf fb gefunden und ich weiss auch nicht wieso aber habe ihn einfach nicht angeschrieben was ich ziemlich bereue.. naja dann war die eishalle im Frühling geschlossen und ich traf ihn noch ab und zu in der stadt ( man trifft  ihn eher selten da er auserhalb der stadt wohnt ) und selbst da hatten wir viel  Blickkontakt  und die ein oder andere witzige Situation (aber  ohne zu reden ) es war immer als war da so etwas zwischen uns so wie eine "Verbindung "ohne das es jetzt total verrückt klinget aufjedenfall hat sich das alles irgendwie verändert über die 2 jahre was auch irgendwie verständlich ist. Ich weiss nicht ob er das bisschen was zwischen uns war "aufgegeben"hat kein sinn darin gesehen hat oder es für ihn nur ein weiter flirt war, dieses jahr  hatte er auch was mit 1 oder 2 mädchen gesehen mit dennen er was hatte , davor weiss ich es nicht  aber in einem kurzem zeitraum. Es momente  da  beachtet er mich wieder  und in anderen absolut garnicht..ich will ihn unbedingt kennenlernen aber ich weiss absolut nicht wie. wir haben leider nicht den selben freundeskreis, er wohnt etwas auserhalb der stadt, er geht schon in die Berufsschule und so weiss ich nicht wie ich das anstellen soll ohne das ich total dumm darstehe. ich will ihn nicht so grundlos auf die nummer "hi wollen wir uns kennenlernen "anschreiben da es komisch rüberkommt und auch nicht  erklären könnte woher ich ihn den kenne und da es knapp 2 jahre her ist  ich habe überlegt zu sagen das er mich angesprochen hat früher und seinen fb zufällig gefunden habe.. aber ich bin mir fast sicher das er das schon längst vergessen hat er war ja noch jünger war und das bestimmt nicht das wichtigste Ereignis in dieser zeit war..wobei das schon ein guter Ansatz wäre ..das haupt Problem  ist das ich angst habe das diese "Verbindung "von seiner Seite absolut weg ist über die zeit und er damit abgeschlossen hat und er so einer ist: "wenn einmal abgeschlossen dann für immer "klar werde ich das nur herausfinden wenn ich es ausprobiere. Ich würde  ihm wirklich gerne schreiben habe aber angst  abserviert zu werde garnicht erst eine chance zu bekommen nicht weil ich schlecht aussehen hab einfach angst nicht gut genug zu sein.. bsp. vielleicht weil er jetzt andere mädchen kennt die hünsch, nett sind dazu  sieht er wirklich nicht schlecht aus ..
ich weiss ich habe es noch nicht versucht und eine frage auf die Antwort ist bis jetzt auch nicht leicht aber ich mag"liebe" ihn jetzt schon so lang und stark das ich nicht weiss wie genau ich weiter machen soll wenn er mir wirklich eine abfur geben würde. Sei es durch eine Freundin (ich gönne ihm sein glück ) oder sonst was weiss ich nicht wie ich damit klarkommen soll das aus uns nie was wird das klingt vielleicht total naiv und vielleicht habe ich mir ab und an zu viele Hoffnungen gemacht naja ich kann es jetzt ändern und weiss absolut nicht was ich tuen soll ..ea ist kein naives gefühl sondern so was starkes das niemand mehr zu mir passt als er habe schon über die jahre vielen jungs abgelehnt da niemand an den Platz von ihm rankommt und ich hab mich versucht auf diese einzulassen es klappt einfach nicht und schon unzählige male von ihm wegzukommen es gelingt mir nicht. Er hat mit allem angefangen und ich bin diejenige die noch an ihm hängt so kommt es mir vor.   Naja was denkt ihr von dem ganzen puuh..was soll ich bloss tun bin 

ich bedanke mich bei Allen die mir eine ernst gemeinte antwort hinterlassen
& sorry wenn mir der ein oder andere fehler hinterlaufen ist habe mich beeilt 

Das nächste Mal wenn du ihn siehst gehst du zu ihm hin, sprichst ihn an und fragst ihn nach seiner Nummer. Lern endlich mal den Mund aufzumachen.

Das kann doch nicht sein dass man sich jahrelang den Kopf zermatert für eine Person die man schlichtweg überhaupt nicht kennt. Du hast ja offensichtlich noch nie ein echtes Gespräch mit dem geführt.

Der Typ ist ein Fremder, den kannst du gar nicht lieben. Du stehst einfach nur auf ihn, aber mehr ist da nicht. Also kannst du auch nicht viel verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2018 um 15:19

Du solltest wirklich zuerst mal tief Luft holen. Du idealisierst ihn sehr und projizierst Deinen Wunschmann in ihn. Das kann kaum gut gehen.

Sonst stimme ich einfach mal mit ein. Einfach machen, was falsches kannst Du nicht tun, denn wenn das ginge, wäre er der Falsche und auch dann hättest Du gewonnen

Was nützt es Dir, wenn Du jetzt die perfekte Strategie bekommst, um ihn "zu gewinnen". Du willst Dich ja nicht ewig in der Rolle bewegen.

Es ist total normal jemanden toll zu finden und ihn kennen lernen zu wollen. Mit sowas kannst Du Dein Gesicht nicht verlieren

Sag ihm woher er Dich kennt und ob ihr Euch nicht mal treffen wollt. Sag ihm nicht er ist Dein Traummann... er weiß, dass das nicht stimmt und Du Dir das einbildest

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club