Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist Treue für viele einfach nur ein Wort?

Ist Treue für viele einfach nur ein Wort?

16. November 2014 um 8:58

Vor knapp einem halben Jahr ist meine Beziehung zerbrochen. Da ich mit Ende 30 auch kein Diskogänger mehr bin, hab ich mich mal bei zwei bekannten Singlebörsen im Internet angemeldet. Auf ALLEN Profilen, die ich besuchte, wurden von den Frauen bei Eigenschaften "treu" angegeben. Wenn man aber Umfragen glauben schenken darf, waren 40-50% der Frauen schon untreu. Wie passt das zusammen? Ich bin selber nie fremdgegangen, und würde es auch NIE machen. Klar, dass auch ich angegeben habe, dass ich treu bin. Nur wer glaubt mir das noch, wenn es jeder angibt?
Wenn ich mich in eine andere Frau verlieben würde, verlasse ich meine Freundin, bevor ich sie betrüge. Das ist für mich absolut klar.
Kennengelernt hab ich am Ende keine, da mir keine gefiehl. Entweder zu dick, kurze Haare (stehe ich nicht drauf), oder hatte Kinder. Eine Frau hab ich getroffen, die aber kein Ganzkörperfoto eingestellt hatte. Da sie aber ein sehr hübsches Gesicht hatte, haben wir uns verabredet. Ich fühlte mich verarscht, da sie 15-20 Kilo zu viel wog. Ich bin sportlich, ernähre mich gut, und achte auch sonst auf mein äußeres Erscheinungsbild. Das würde ich auch von meiner Frau erwarten. Wir haben uns dann zwar nett unterhalten, aber das war's dann auch.
Mittlerweile bin ich wieder mit meiner Ex zusammen. Die sieht sexy aus, ist sehr intelligent und treu. Was will man(n) mehr? Über die paar kleinen "Macken" die sie hat, kann ich drüber hinwegsehen.
Ich glaube auch nicht, dass ich "online" jemals eine Frau kennenlernen würde, und ich glaube auch nicht, dass sich alle 11 Minuten bei Parship oder sonst wo verliebt.

Mehr lesen

16. November 2014 um 17:20

Ja ich glaube schon..
So ganz weiß ich jetzt nicht, auf welches Thema Du hinauswillst : Treue allgemein oder Schummelei in SInglebörsen?
Ich finde, es gibt immer mehr Frauen, die ebenfalls einen Seitensprung wagen. Früher war das immer nur eine Männersache, heute gehen Frauen auch mal fremd.
Nicht jeder Partner ist untreu, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es oft nur der Mangel an Gelegenheit ist. Flirtet eine hübsche Frau einen Mann an, wird er selten ablehnen, falls eine Affaire dabei herauskommen könnte.
Je attraktiver und erfolgreich der Mann, desto wahrscheinlicher.......sicher kann man das nicht verallgemeinern , aber ich kenne es mittlerweile so und habe vorher auch naiv gedacht.

Was die Schummelei in den SInglebörsen angeht, kommt das eben vor. Auch Männer bezeichnen sich dort oft als attraktiv , sportlich und schlank. Sind es aber nicht immer.
Wer schreibt schon, ich bin dick, unattraktiv etc ?

Man sollte es nur nicht übertreiben, denn in der Realität kommt meistens eh alles raus. Ich habe auch schon wegen meines Alters geschummelt, fiel aber nicht weiter auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2014 um 20:12

Nochmal eine Frage ....
....warum hast Du Dich denn überhaupt von Deiner Ex getrennt ...wenn sie hübsch, intelligent etc ist ?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2014 um 21:34
In Antwort auf hyman_12285273

Nochmal eine Frage ....
....warum hast Du Dich denn überhaupt von Deiner Ex getrennt ...wenn sie hübsch, intelligent etc ist ?????

Hab mich getrennt,
weil sie mich irgendwie nervte, aber dann hab ich gemerkt, dass es doch nicht so schlecht war.
Es gehen übrigens längst nicht alle Männer fremd. Ziehe 2x im Monat mit Arbeitskollegen los, mit denen ich mich in der Freizeit auch oft zum Sport treffe. Alle vier sind verheiratet, teilweise mit der Jugendliebe, und ich würde darauf wetten, dass alle absolut treu sind. Ich bekomme natürlich mit, wie sie immer mal wieder angeflirtet werden, wenn wir unterwegs sind, aber keiner würde seine Beziehung auf's Spiel setzen. Würde ich auch nie machen. Kann sein, dass 50% der Männer untreu sind, aber der Rest ist es halt nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 20:04

Hi
Kann ich jetzt nicht bestätigen. Gerade die Männer, die schon lange verheiratet sind, werden öfter mal schwach. Wollen sich aber nicht trenne, wegen Haus, Geld und Kindern. Ich war nach meiner langjährigen Beziehung auch so naiv und war erstaunt , wieviel " glücklich " verheiratete Männer nieeeeeeeemals fremdgehen würden.

Tja, bis es mir dann klar wurde, als die Sprache darauf kam und es eindeutig wurde. Und nicht immer wissen auch die Kumpels davon.

Gerade bei den Männern aus den oberen Gehaltsklassen scheint mir eine Affaire mittlerweile zum Standard zu gehören...Erfahrungswerte eben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 20:48
In Antwort auf hyman_12285273

Hi
Kann ich jetzt nicht bestätigen. Gerade die Männer, die schon lange verheiratet sind, werden öfter mal schwach. Wollen sich aber nicht trenne, wegen Haus, Geld und Kindern. Ich war nach meiner langjährigen Beziehung auch so naiv und war erstaunt , wieviel " glücklich " verheiratete Männer nieeeeeeeemals fremdgehen würden.

Tja, bis es mir dann klar wurde, als die Sprache darauf kam und es eindeutig wurde. Und nicht immer wissen auch die Kumpels davon.

Gerade bei den Männern aus den oberen Gehaltsklassen scheint mir eine Affaire mittlerweile zum Standard zu gehören...Erfahrungswerte eben.

Trotzdem gehen längst nicht alle Männer fremd.
Ich gehöre auch zu den Treuen, und finde fremdgehen scheiße. Will schließlich selber auch nicht betrogen werden. Ich wäre aber auch schön blöd, meine Freundin zu betrügen, denn eine viel bessere werde ich wohl kaum finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 22:22

Kommt drauf an
Wie man aussieht und welche Resonanz man auch beim anderen Geschlecht hat. Manche Männer kommen auch nicht gut an und sind dann eben halt treu. MÜSSEN treu sein.

Ich weiß nicht, wenn ich meine Freundin als Notnagel benutzen würde ( so wie Du ) , dann ist das auch nicht besser als Untreue. Vom Charakterzug her.
Zur Ex zurück, die das auch noch mitmacht, ist auch traurig. Aber ok, wenn man eben sonst nichts Vernünftiges abbekommen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 19:45
In Antwort auf hyman_12285273

Kommt drauf an
Wie man aussieht und welche Resonanz man auch beim anderen Geschlecht hat. Manche Männer kommen auch nicht gut an und sind dann eben halt treu. MÜSSEN treu sein.

Ich weiß nicht, wenn ich meine Freundin als Notnagel benutzen würde ( so wie Du ) , dann ist das auch nicht besser als Untreue. Vom Charakterzug her.
Zur Ex zurück, die das auch noch mitmacht, ist auch traurig. Aber ok, wenn man eben sonst nichts Vernünftiges abbekommen hat.

Du meinst also,
dass jeder Mann, der die Möglichkeit hätte, einen Seitensprung wagt? Glaube ich nicht, und Männer, die nicht so gut beim anderen Geschlecht ankommen, könnten auch in den Puff fahren, oder? Machen aber auch längst nicht alle.
Ich bin zum Beispel bin jemand, der sich nicht darüber definiert, mit wievielen Frauen er im Bett war. Die Quantität ist mir völlig egal.
Ich hab zwei Freundinnen (eine seit 8 Jahren, die andere seit 9 Jahren). Beide sehen wirklich gut aus, weshalb meine Freundin auch ständig eifersüchtig ist, obwohl sie weiß, dass sie mir vertrauen kann. Zu beiden hatte ich nie sexuellen Kontakt, obwohl es mit der einen, die leider 300 km entfernt wohnt, garantiert zu einer Beziehung gekommen wäre, würden wir nicht so weit auseinander wohnen. Sie hat da Eigentum, ich hier. Ich hab hier einen guten Job, sie da. Keiner wollte riskieren, alles aufzugeben, aber da wir uns sehr gut verstanden, und auch eine große Sympathie da war, sind wir in Kontakt geblieben, und besuchen uns noch heute gegenseitig (mit Übernachtung). Trotzdem sind wir nie im Bett gelandet, weil wir beide nicht wollen, dass die Freundschaft daran zerbricht. Kannst Du bestimmt nicht glauben, oder Sex ist nicht alles!
Klar, meine Freundin ist ein Notnagel, aber ich auch für sie. Die Fronten sind geklärt. Keiner von uns will alleine sein. Sie nervt mich halt mit heiraten und Kindern. Das will ich beides nicht. Ich vermisse nichts, und will mein Leben auch nicht ändern, weil es mir gefällt, wie's ist. Wir sind seit bald 6 Jahren zusammen, verdienen beide gut, waren jedes Jahr 3x im Urlaub, und können uns richtig was Gönnen. Das darf von mir aus gerne so weitergehen. Sie ist leider anderer Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook