Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist sowas zu aufdringlich?

Ist sowas zu aufdringlich?

13. Mai 2012 um 16:13

hallo an alle..hab mal ne frage,denn ich weiß nicht, ob mein verhalten zu aufdringlich war, ich was falsch verstanden hab oder ich mir umsonst einen kopf mache

am freitag war ich (22) in der disco und gegen ende hat mich endlich der barkeeper angesprochen,auf den ich schon seit monaten ein auge geworfen hatte.da ich länger nicht in der besagten disco war und sonst viel stress hatte,ist er im laufe der zeit bei mir in vergesseheit geraten.wenn wir uns zuvor sahen,warfen wir uns jedoch immer blicke zu und lächelten uns an.dazu muss man sagen,dass er (auch 22) ein schüchterner typ ist, überhaupt kein macho und eher ruhig.deswegen hat es mich umso mehr gewundert,dass er mich angesporchen hat

ich will nicht,dass ihr mich jetzt falsch versteht,ich versuche hier objektiv & neutral zu schreiben & gebe auch das wieder,was mir mehrere unterschiedliche personen aus ihrer sicht gesagt haben und wie alles selber auf mich wirkt, also bitte wirklich nicht falsch verstehen:also äußerlich ist er nicht das gelbe vom ei,keine schönheit,aber ich finde ihn SEHR attraktiv,er ist total mein typ,auch gerade deswegen,weil er vom normalen schönheitsideal abweicht und eine sehr sympathische art an sich hat.für mich kommt es auf den charakter eines menschen an,denn das macht ihn schön und seine komplette positive ausstrahlung macht ihn für mich einfach attraktiv

bitte auch das nicht falsch verstehen,es soll keinesfalls eingebildet rüberkommen!es ist nur so,dass ich nicht so arg probleme habe,männer kennenzulernen denkt jetzt nicht,ich will mich hier als was besonderes darstellen auf keinen fall, es ist nur so,dass ich öfters angesprochen werde und somit mich nicht beklagen kann,dass ich niemanden kennenlerne.allerdings hat es mit der typ angetan und wie gesagt,der charakter eines menschen ist unheimlich wichtig für mich.ich selbst bin schüchtern.

nun gut,er meinte,ich solle noch 5 minuten bleiben,obwohl die schon schließen mussten.sein kollege meinte,ich soll mir doch einfach seine nummer holen,traute mich aber nicht.war haben abgemacht,dass wir uns in wenigen minuten in ner anderen bar treffen und so war es schließlich auch.wir haben uns kurz unter 4 augen unterhalten,jedoch war es sehr laut und das ambiente hat uns total angekotzt und unsere freunde funkten unfreiwillig dazwischen.ich dachte mir: wenn er will, fragt er schon nach meiner nummer oder sonst was..nach einigen minuten mussten wir (meine freunde und ich) auch weiter und meine freundin ermunterte mich,ihn doch mal konkret nach seiner nummer zu fragen,weil er einfach einen tooooootal schüchternen eindruck machte.ich habe dann aber meinen mut zusammengenommen und gefragt,ob er nicht mal lust hätte, was zu unternehmen.er sagte: "ja, sehr sehr gerne" und fragte,ob ich denn nicht samstag,also gestern,wieder in die disco komme,ich verneinte dies und er sagte,dass man ja in der disco eh keine möglichkeit hat,sich kennenzulernen..okay..ich sagte ihm,dass ich ein ruhiger mensch und schüchtern sei..er entgegnete "ich bin auch sehr ruhig und total schüchtern" und lächelte die ganze zeit.er notierte sich meine nummer und sagte,er rufe auf jeden fall an..auf jeden fall..und er erzählte mir, wann er mich zum ersten mal in der disco sah,dass ich eine längere zeit nicht da gewesen wäre und dass er wohl immer wieder "schaute, ob ich da bin". das hat mich poitiv verwundert,anscheinend war er wirklich aufmerksam bei meinen anwesenheiten,er wusste vieles

ich weiß,ich sollte nicht ungeduldig sein, aber bis jetzt kam nichts..habe ich etwas falsch gemacht? war das zu aufdringlich von mir?oder hat er doch kein interesse? was denkt ihr? danke im voraus!

Mehr lesen

13. Mai 2012 um 16:24


JA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 16:28


aber wieso das denn??? was habe ich denn jetzt falsch gemacht?versteh das nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 16:31


ich habe auch ruhig und diskret gefragt...hab selber im vornerein gesagt, dass ich total schüchtern bin ... was hätte ich denn sonst machen sollen... :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 17:43


hey, ich wär da mal nicht so streng das war freitag nacht und jetzt ist doch erst sonntag...
ich würde ihm noch ein bisschen geben, könnte mir schon vorstellen, dass er sich noch meldet.
ich persönlich finde gar nicht, dass du zu aufdringlich warst!
einfach abwarten... und falls wirklich nichts kommt, abhaken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 19:31
In Antwort auf soniccc


aber wieso das denn??? was habe ich denn jetzt falsch gemacht?versteh das nicht...

Das Einzige...
... was Du falsch machst, ist ständig auf Dein Handy zu schauen. Er hat Deine Nummer, er wird sich schon melden. Ich würde also mein Kopfkino abschalten und keine Wenn-Dann-Spielchen durchspielen nach dem Motto: Wenn er sich bis dann und dann nicht meldet, dann hat er kein Interesse. Gerade am Anfang wenn man tatsächlich schüchtern ist, dann überlegt man durchaus, ob man "schon" am Sonntag anrufen sollte oder ob es zu aufdringlich rüberkommt. Vor allem, wenn das Interesse groß ist. Also wartet man dann doch noch ein bisschen länger, um nicht zu interessiert rüberzukommen, obwohl man gern sofort zum Hörer greifen würde. Das geht Männern nicht anders als Frauen. Und sein Verhalten sieht mir durchaus nach Interesse aus.

Das Einzige, was Du jetzt falsch machen kannst, ist wie gesagt, ständig aufs Handy zu schauen und alles in Frage zu stellen, nur weil er sich nicht sofort gemeldet hat.

Noch seid ihr nicht in einer Beziehung - ihr seid lediglich zwei Menschen, die sich anziehend finden. Da kann was draus werden, es muss aber nicht. So würde ich es sehen und mir auch keinen Kopf deswegen machen. Wenn man mit einem guten Gefühl an die Dinge rangeht, dann kommt auch was Gutes dabei raus.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest