Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist sie vielleicht doch nur schüchtern?

Ist sie vielleicht doch nur schüchtern?

26. November 2016 um 16:53

Ich hatte kürzlich ein Date mit einer sehr attraktiven und intelligenten Dame. Sie hat mir nur kurz bei der Begrüßung in die Augen geschaut, danach fast nur noch nach unten. Da war mir eigentlich schon klar: Sie hat kein Interesse. Trotzdem wollte ich den Abend anständig zu Ende bringen. Ich war auch nicht verletzt deswegen, denn ich bin nicht verzweifelt auf der Suche. Ausserdem war sie es, die mich kennenlernen wollte und um das Treffen gebeten hatte. Kurzum, wir haben uns dann trotzdem noch 2 Stunden nett unterhalten.

Ich hatte im Verlauf des Gesprächs schon überhaupt nicht mehr daran gedacht, dass es sich hier um ein Date handelt. Für mich war es eher so, als würde man z.B. eine neue Kollegin ohne irgendwelche Hintergedanken kennenlernen.

Bei der Verabschiedung, gerade als ich lapidar "Tschüss" sagen und gehen wollte hat sie mich völlig unerwartet umarmt und gesagt: "Melde dich. Ich würde mich freuen."

Leicht verwirrt habe ich auf dem Heimweg das Gespräch dann nochmal Revue passieren lassen und da ist mir etwas aufgefallen: Ich habe sie mehrfach dabei "ertappt", wie sich mich angesehen hat während meine Blicke kurz abgeschweift waren. Dann hat sie aber immer gleich wieder nach unten gesehen, auch meist während sie sprach.

Liebe Damen hier im Forum, könnt ihr mir ihr widersprüchliches Verhalten erklären? Kann es sein, dass sie tatsächlich nur schüchtern ist und mir deswegen nicht in die Augen sehen konnte? Irgendwie mag ich das nicht so recht glauben, denn sie wirkte sonst selbstbewusst und umgänglich. Das würde auch nicht zu ihrem Beruf passen. Und so attraktiv wie sie ist, hat sie absolut keinen Grund um schüchtern zu sein. Dazu hätte ich sicher viel mehr Gründe als sie.

 

Mehr lesen

26. November 2016 um 16:57

Melde dich doch einfach, wie von ihr gewünscht. Dann kannst du sie ALLES fragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2016 um 16:59
In Antwort auf datingamateur

Ich hatte kürzlich ein Date mit einer sehr attraktiven und intelligenten Dame. Sie hat mir nur kurz bei der Begrüßung in die Augen geschaut, danach fast nur noch nach unten. Da war mir eigentlich schon klar: Sie hat kein Interesse. Trotzdem wollte ich den Abend anständig zu Ende bringen. Ich war auch nicht verletzt deswegen, denn ich bin nicht verzweifelt auf der Suche. Ausserdem war sie es, die mich kennenlernen wollte und um das Treffen gebeten hatte. Kurzum, wir haben uns dann trotzdem noch 2 Stunden nett unterhalten.

Ich hatte im Verlauf des Gesprächs schon überhaupt nicht mehr daran gedacht, dass es sich hier um ein Date handelt. Für mich war es eher so, als würde man z.B. eine neue Kollegin ohne irgendwelche Hintergedanken kennenlernen.

Bei der Verabschiedung, gerade als ich lapidar "Tschüss" sagen und gehen wollte hat sie mich völlig unerwartet umarmt und gesagt: "Melde dich. Ich würde mich freuen."

Leicht verwirrt habe ich auf dem Heimweg das Gespräch dann nochmal Revue passieren lassen und da ist mir etwas aufgefallen: Ich habe sie mehrfach dabei "ertappt", wie sich mich angesehen hat während meine Blicke kurz abgeschweift waren. Dann hat sie aber immer gleich wieder nach unten gesehen, auch meist während sie sprach.

Liebe Damen hier im Forum, könnt ihr mir ihr widersprüchliches Verhalten erklären? Kann es sein, dass sie tatsächlich nur schüchtern ist und mir deswegen nicht in die Augen sehen konnte? Irgendwie mag ich das nicht so recht glauben, denn sie wirkte sonst selbstbewusst und umgänglich. Das würde auch nicht zu ihrem Beruf passen. Und so attraktiv wie sie ist, hat sie absolut keinen Grund um schüchtern zu sein. Dazu hätte ich sicher viel mehr Gründe als sie.

 

Auch attraktive Menschen können Probleme mit ihrem Selbstwert und ihrer Selbswahrnehmung haben .

Viele Menschen tragen eine Maske und zeigen das Innere nicht . Sie wirken aber anders als sie tatsächlich sind .

Wer richtig selbstbewusst ist - sieht dir in die Augen .

Wenn ihr Blick abschweift und sie andere Menschen ansieht, während eures Gespräches dann langweilst du sie .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2016 um 17:04
In Antwort auf xgusx

Auch attraktive Menschen können Probleme mit ihrem Selbstwert und ihrer Selbswahrnehmung haben .

Viele Menschen tragen eine Maske und zeigen das Innere nicht . Sie wirken aber anders als sie tatsächlich sind .

Wer richtig selbstbewusst ist - sieht dir in die Augen .

Wenn ihr Blick abschweift und sie andere Menschen ansieht, während eures Gespräches dann langweilst du sie .

Sie hat eigentlich immer nur nach unten auf den Tisch geblickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2016 um 17:07
In Antwort auf datingamateur

Sie hat eigentlich immer nur nach unten auf den Tisch geblickt.

Dann ist sie schüchtern

Das kannst du unter Körpersprache nachlesen und es stimmt .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen