Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist sie interessiert?

Ist sie interessiert?

30. Juni 2012 um 10:04 Letzte Antwort: 1. Juli 2012 um 12:55

Bin ein wenig ratlos bei einer Arbeitskollegin von mir (Achtung bin ein Mann!) und erhoffe mir in diesem Forum ein wenig Aufklärung...

Bin seit über einem Jahr in einem Unternehmen tätig und bekomme regelmäßig Herzflattern wann immer ich die besagte Kollegin durch die Flure gehen sehe. Gehöre auch zu der Sorte Mann, die nicht besonders gut darin ist, Frauen anzusprechen. Jedenfalls hat mich eine andere Arbeitskollegin dazu überredet an dem betriebsinternen Salsa-Kurs teilzunehmen. Gleich in der ersten Stunde rutschte mir das Herz in die Hose als die besagte Kollegin auch dort den Kurs begann. Das Salsa-Tanzen macht uns Spaß - unsere Körper harmonieren gut miteinander. Nur außerhalb des Tanzens - in den Büroräumen etwa - verhält sie sich distanziert. Außer oberflächlichen Smalltalk ist nichts drin. Vermute auch stark, dass sie liiert ist.

Wirklich überrascht hat mich dann doch der Umstand, dass wir beide jetzt extern einen Salsakurs gebucht haben. Dort flirten wir miteinander, lachen. Nach dem Tanzen lud sie mich noch ein etwas zu trinken gehen. Ganz anders als die Frau, wie ich sie aus der Firma kenne: kühl, distanziert.

Bin nun hin und her gerissen und verstehe die Welt nicht. Wenn sie sich nicht für mich interessiert - warum geht sie mit mir extern tanzen wohl in Kauf nehmend etwa 30 Kilometer herzufahren. Wie erkenne ich die Signale richtig? Bin immer nett und charmant, aber sie will mich lieber als flüchtigen Bekannten als einen guten Freund bzw. etwas mehr..what's wrong?

Mehr lesen

30. Juni 2012 um 16:20

Hat sie gesagt...
...dass sie dich nur als flüchtigen Bekannten will oder vermutest du das. Wenn sie im Büro distanziert ist, kann das einfach daran liegen, dass sie nicht vor allen Kollegen offen mit dir flirten will, ich denke das hat nichts zu bedeuten.

Wer von euch hat denn den externen Salsa-Kurs vorgeschlagen und wie äußert sich ihr Flirtverhalten? Dass sie dich eingeladen hat noch etwas trinken zu gehen ist doch schon mal ein sehr gutes Zeichen.

Außerdem denke ich kaum, dass sie liiert ist, wenn sie mit dir allein einen Salsa-Kurs besucht. Ansonsten würde ich das doch einfach mal vorsichtig abchecken. Bei dem Vorschlag was trinken zu gehen. Wenn man sich gegenseitig über die Lebensumstände ausfragt, z.B. wohnst du allein oder in einer WG? ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2012 um 12:55

Lieben vielen Dank für euer Feedback!
Grund meiner Zurückhaltung ist auch die Info (über 7 Ecken), dass sie als verlobt gilt. Dann wiederum ist es ungewöhnlich, dass sie zum Salsa-Kurs (ja, ich habe sie eingeladen) kommt und mich einlädt etwas trinken zu gehen. Hmm...

Das mit der Trennung zwischen Job und Privat halte ich für richtig - auch wenn es ein Wechselbad der Gefühle in mir nach sich zieht. Daher denke ich ist ein Abtasten um ihre Lebensumstände bei der nächsten Gelegenheit das richtige Mittel um Klarheit zu gewinnen.

Wie ihr wahrscheinlich herauslesen könnt, bin ich selbst auch ein eher (ver)unsicher(t)es Menschlein. Signale wie ich sie empfange sind ein wiederholtes zu mir sehen, ein schüchternes Lächeln. Und im Paartanz selbst irritiert mich es, dass sie die Augen schließt. Das macht kein anderer im Kurs! Vielleicht hat sie auch nur Spaß und und sieht in mir nichts weiter als einen netten Kollegen..

Man(n) verstehe doch die Frauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest