Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist Sex im Alter Tabu, besonders wenn man kinderlos ist????

Ist Sex im Alter Tabu, besonders wenn man kinderlos ist????

13. September 2005 um 12:51

Hallo,
ich bin von meiner Bekannten auf dieses Forum aufmerksam gemacht worden. Im Forum "Psychology" greift eine Frau andere Frauen an, die mit 40 Jahren noch Sex haben aber keine Kinder. Sie bezeichnet sie als "Geiloma". Deshalb hab ich mir als Nicknamen "Geiloma" ausgesucht. Denn ich bin 60 Jahre und sexuell sehr aktiv, besonders in den letzten zwei Jahren. Diese Dame behauptet, man macht sich lächerlich wenn man mit 40+ noch Sex hat und ist dann eine lächerliche "Geiloma".

Wie sieht ihr das???? Soll ich lieber ans Sterben denken und mir einen Sarg kaufen, anstatt Sex zu haben

Mehr lesen

13. September 2005 um 13:06

Ich hoffe....
.... dass ich mit 40 und auch mit 60 noch genauso geilen Sex habe wie heute. Finde ao eine Aussage eine Unverschämtheit. So lange nicht direkt neben mir gepoppt wird (egal ob 60 oder 20) darf doch jeder so lange das was woran er Spaß hat. Keiner kann einem andere vorschreiben was er zu machen und zu lassen hat! Ob man die Vorstellung nun gut oder schlecht findet, ist eine andere Sache. Aber muss es Dich jucken, was andere gut oder schlecht finden???
Geiloma mit 40.... bestimmt kommt das von einen jungen Küken...


Nenne mir mal bitte den Thread-Namen damit ich mir diese Diskussion mal durch lesen kann.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 13:15
In Antwort auf alanis_12681975

Ich hoffe....
.... dass ich mit 40 und auch mit 60 noch genauso geilen Sex habe wie heute. Finde ao eine Aussage eine Unverschämtheit. So lange nicht direkt neben mir gepoppt wird (egal ob 60 oder 20) darf doch jeder so lange das was woran er Spaß hat. Keiner kann einem andere vorschreiben was er zu machen und zu lassen hat! Ob man die Vorstellung nun gut oder schlecht findet, ist eine andere Sache. Aber muss es Dich jucken, was andere gut oder schlecht finden???
Geiloma mit 40.... bestimmt kommt das von einen jungen Küken...


Nenne mir mal bitte den Thread-Namen damit ich mir diese Diskussion mal durch lesen kann.


Also
die Name heißt "Alena2005" und ist unter dem Forum "Welness Psychology" zu finden. Das Thema lautet so ungefährt : "Weshalb werden Frauen, die keine Kinder wollen, angegriffen".

Aber dem Profil nach hast du rechst, dass es sich hier um einen unerfahrenen, jungen Rotzlöffel handelt. Denn
wer solche Ansichten hat und in Discos geht, kann nur ein dummer "Grünschnabel" sein, der wahrscheinlich noch nie Sex hatte, geschweige denn weiß, was ein Orgasmus ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 13:18

Ich
finde deine Einstellung ganz super!

Das Leben sollte man genießen und dazu gehört auch Sex und es ist egal wie alt man ist!

Es muss einfach nur Spass machen....!!! die Leute die meinen man sollte ab 40 Jahren keinen Sex mehr haben, sind nur neidisch!!!

Und was bitte hat Sex mit Kinder zu tun..???

Nicht ans Sterben, sondern an das Leben und an die Liebe denken!!!!

LG Sheila126

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 13:34
In Antwort auf kata_12156320

Also
die Name heißt "Alena2005" und ist unter dem Forum "Welness Psychology" zu finden. Das Thema lautet so ungefährt : "Weshalb werden Frauen, die keine Kinder wollen, angegriffen".

Aber dem Profil nach hast du rechst, dass es sich hier um einen unerfahrenen, jungen Rotzlöffel handelt. Denn
wer solche Ansichten hat und in Discos geht, kann nur ein dummer "Grünschnabel" sein, der wahrscheinlich noch nie Sex hatte, geschweige denn weiß, was ein Orgasmus ist

Hab unser Alena2005
in dem Haarforum gerade dringend geraten, blond zu sein, damit sie viele Kinder bekommt, bevor sie 40 ist und nicht so eine schreckliche Geiloma wird wie du. Darf ich dich mal fragen, was du für eine Haarfarbe (natürliche) hattest????? Ich tippe auf dunkel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 13:44
In Antwort auf kata_12156320

Also
die Name heißt "Alena2005" und ist unter dem Forum "Welness Psychology" zu finden. Das Thema lautet so ungefährt : "Weshalb werden Frauen, die keine Kinder wollen, angegriffen".

Aber dem Profil nach hast du rechst, dass es sich hier um einen unerfahrenen, jungen Rotzlöffel handelt. Denn
wer solche Ansichten hat und in Discos geht, kann nur ein dummer "Grünschnabel" sein, der wahrscheinlich noch nie Sex hatte, geschweige denn weiß, was ein Orgasmus ist

Symphatisch
liebe "geiloma"

war mir dein einstieg in diese diskussion, unsymphetisch ist mir dein letzter beitrag. hat dich das thema so sehr beschäftigt, ja sogar aufgeregt? wo ist die gelassenheit des alters die es ermöööglicht nicht immer sofort die krallen zeigen zu müssen wenn sich jemand unangemessen äußert?
erwartest du ernsthafte kommentare von menschen die du als Rotzlöffel, Grünschnabel und Discogänger (als wäre das was negatives) bezeichnest?
wie kommst du dazu dein recht auf sex im alter einzufordern und gleichzeitig zu behaupten, der "grünschnabel" wisse nicht was ein orgasmus ist?

und nun zu deinem thema:

der beste beweis, dass sex im alter möglich und schön ist sind die leute die es tun.
hab spass daran und sei gelassen, wenn jüngere menschen es sich nicht vorstellen können.
die meisten erleben ihr eltern als geschlechtslose wesen, wie sollen sie da darauf kommen, dass sex dann noch ein thema ist.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 13:59

Sorry, oma, ...
...aber ich finde Dich nicht glaubwürdig.
Wenn Du 60 wärst, guten Sex hättest und so locker und jugendlich drauf wärest, wie Du hier vorgibst zu sein (inkl. Slang), hättest Du diesen Thread und Deine Empörung gar nicht nötig.
"Mit den heutigen kosmetischen Möglichkeiten, die es zu meiner Zeit leider noch nicht gab" Hä? "Zu meiner Zeit"?? - Du bist noch nicht 148 Jahre alt oder seit Jahren tot...
Irgendwie paßt das alles nicht zusammen...
Phyllis *skeptischguck*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 14:10

hier noch mal etwas zufügen....
dieser beitrag stand vor geraumer zeit hier.

also hier noch einmal zum besten hereinkopiert. allerdings reden wir dort von frauen über 30 und nicht über 40. aber paßt schon, oder ?

lg twin

hier der beitrag:

Alle Frauen über 30 zurücklehnen und nicken...

Mädels unter 30 - fürchtet Euch nicht vorm 30er!

Das Original stammt von Andy Roony's Sendung "60 Minutes" auf CBS

Andy Rooney sagt:
Je älter ich werde, umso mehr schätze ich Frauen über 30. Hier ein paar meiner Gründe:

Eine Frau über 30 wird Dich nie mitten in der Nacht wecken um zu fragen: "Was denkst Du gerade?" - Es interessiert sie einfach nicht.

Wenn eine Frau über 30 ein Fußballspiel nicht sehen will, sitzt sie nicht
jammernd neben Dir rum. Sie macht etwas, worauf sie Lust hat; und meistens
ist es etwas sehr viel Interessanteres.

Eine Frau über 30 kennt sich selbst gut genug um zu wissen, wer sie ist, was sie ist, was sie will und von wem sie es will. Nur wenige Frauen über 30 geben irgendetwas darauf, was Du von ihnen denkst.

Frauen über 30 strahlen Würde aus. Selten werden sie dir lauthals eine Szene mitten in der Oper oder einem teuren Restaurant machen.
Allerdings werden sie, wenn Du es verdienst, nicht zögern, Dich zu erschießen - wenn sie sicher sind, damit ungeschoren davon kommen zu können.

Eine Frau über 30 hat das Selbstbewusstsein, Dich ihren Freundinnen vorzustellen. Eine jüngere Frau mit einem Partner wird oftmals ihre beste Freundin ignorieren - schlicht und einfach, weil sie dem Kerl mit anderen Frauen nicht traut.

Frauen über 30 interessiert es überhaupt nicht ob Du Dich zu ihren Freundinnen hingezogen fühlst - sie wissen, daß ihre Freundinnen sie nicht betrügen.

Frauen erlangen mit zunehmendem Alter hellseherische Fähigkeiten. Du brauchst einer Frau über 30 Deine Sünden nicht mehr beichten sie wird es schon wissen!

Ältere Frauen sind ehrlich und aufrichtig. Sie sagen's Dir direkt ins Gesicht, wenn Du Dich wie ein Idiot verhältst. Du brauchst Dich nie zu fragen, woran Du bei ihr bist.

Ja, wir schätzen Frauen über 30 für eine Vielzahl von Gründen. Unglücklicherweise ist es umgekehrt nicht so... Auf jede tolle, intelligente, gut frisierte, heiße Frau über 30 kommt ein kahlköpfiges, dickbäuchiges Überbleibsel in gelben Shorts das sich mit einer 22 Jahre alten Bedienung zum Affen macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 14:16

Sex hält jung *lächel*
Hallo Geiloma!
Ich seh es genau wie du. Bin 52 Jahre alt und Sex gehört für mich einfach dazu. Wenn diese Dame andere angreift weil sie anders denken und fühlen als sie selbst kann man nix machen. Aber mich stört sowas nicht. Ich leb MEIN Leben und bin alt genug für mich selbst rauszufinden was richtig und was falsch für mich ist. Ist halt immer schade, dass es so viel Intoleranz gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 14:20
In Antwort auf kaleo_12490902

Symphatisch
liebe "geiloma"

war mir dein einstieg in diese diskussion, unsymphetisch ist mir dein letzter beitrag. hat dich das thema so sehr beschäftigt, ja sogar aufgeregt? wo ist die gelassenheit des alters die es ermöööglicht nicht immer sofort die krallen zeigen zu müssen wenn sich jemand unangemessen äußert?
erwartest du ernsthafte kommentare von menschen die du als Rotzlöffel, Grünschnabel und Discogänger (als wäre das was negatives) bezeichnest?
wie kommst du dazu dein recht auf sex im alter einzufordern und gleichzeitig zu behaupten, der "grünschnabel" wisse nicht was ein orgasmus ist?

und nun zu deinem thema:

der beste beweis, dass sex im alter möglich und schön ist sind die leute die es tun.
hab spass daran und sei gelassen, wenn jüngere menschen es sich nicht vorstellen können.
die meisten erleben ihr eltern als geschlechtslose wesen, wie sollen sie da darauf kommen, dass sex dann noch ein thema ist.

manndel


schön beschrieben !

Erdbeermarmelade *die immer noch nicht Golf spielt*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 16:30

Hallo Geiloma
du erinnert mich irgendwie an Samantha aus Sex and the City.... Find ich toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 17:49

Hallo Geiloma
ich habe deine anderen Beiträge gelesen und finde es echt schade das Du das du so gegen das Mädel hetzt! Ich dachte mit dem Alter wird man etwas toleranter, aber du wohl nicht. Schade das du dich angegriffen fühlst! Warum??
Auf die Tatsache das Dein Freund verheiratet ist und Du auf seiner Frau rumhackst, kannst Du zumindest nicht wirklich Stolz sein! Deine Beleidigungen und Angriffe sprechen auch für sich!!!!
Was Alena da geschrieben hat ist zwar auch nicht nett aber das was Du machst ist Hetze!!!
Habe den Beitrag mal angehängt für die die es interresiert.
Nicole


Meine liebe Alena"
Gesendet von geiloma am 13 September um 12:45

weißt du eigentlich, was du da für einen Stuß redest? Ich bin heute zum ersten Mal in deinem Forum - danke übrigens für den Hinweis "Geiloma". Dank dir brauchte ich mir nicht lange einen Nicknamen ausdenken

Also, ich bin 60 Jahre alt und hab seit ca. 2 Jahren den geilsten Sex meines Lebens. Mein Lover ist 65 Jahre alt, seit 40 Jahren verheiratet - wahrscheinlich mit einer Frau, die die gleichen Ansichten hat wie du. Er hat drei Kinder, die aus dem Haus sind, und sich nur noch ganz selten zu Hause blicken lassen. Von seiner Frau kriegt er keinen Sex mehr und das schon seit Jahren. Seit 2 Jahre haben wir Sex und zwar wie ich ihn mit 20 Jahren nicht erlebt habe. Kinder hab ich übrigens keine. Sie gehen mir auch nicht ab. Auch nicht als ich 40 Jahre wurde. So gesehen hast du den größten Stuß geschrieben, den ich im Forum gelesen habe. Aufmerksam auf dieses Forum hat mich übrigens eine Dame gemacht, die auch schon mit dir diskutiert hat (den Nicknamen möcht ich jetzt nicht nennen). Da kann ich nur sagen lach, lach lach. Jedenfalls fühle ich mich als 60-jährige Geliebte mehr als Frau als die Ehefrau von meinem Lover noch Frau ist.

Ich versteh auch deine Theorie nicht: "mit 40 schwöre ich dir willst du ein kind..weil dich eh niemand mehr nimmt.." Soll das etwa heißen, dass du dich dann an deine Kinder sexuell vergreifst, weil dich kein Mann mehr nimmt??????
Also, ich kann alle hier beruhigen. Ich hatte mit 40 keine Lust auf ein Kind, sondern nur auf Männer und die hatte ich Aber den schärfsten Typen bekam ich leider erst mit 58 Jahren. Da hat mir der Sex erst so richtig doll Spaß gemacht, was nicht heißen soll, dass ich vorher so wie du war.

Also, ich nehm mal an, dass du mit 40 Jahren so dick, faltig und häßlich warst, dass dich keiner mehr nahm. Aber glaub mir: Mit den heutigen kosmetischen Möglichkeiten, die es zu meiner Zeit leider noch nicht gab, und unter der Voraussetzung, dass man sich nicht unbedingt die Figur runiert hat mit Kinder, kann ich dir versichern, dass man mit 40 Jahren noch immer sehr attraktiv sein kann. Schau dir doch mal die Schauspielerinnen an von Sex and the City, da ist jede schon fast 40, oder die Schauspielerinnen von "Desparate Housewife" von denen hat bereits jede außer eine den 40er überschritten. Und trotzdem sind sie sehr attraktiv, schlank und faltenfrei.

Ich wette, ich hab mehr vom Leben gehabt als du.

Schöne Grüße,

eure "Geiloma"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club