Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist Scheidung die einzige Lösung?

Ist Scheidung die einzige Lösung?

22. Februar 2018 um 12:05

Hallo ihr lieben,
ich habe ein Problem & da ich keine Freunde habe, kann ich mit keinem drüber reden. Außerdem möchte ich das alle denken ich wäre glücklich.
Seit September 2017 bin ich nun mit meinem Mann verheiratet. Ich war eigentlich immer glücklich aber langsam merke ich wie desinteressiert er ist. Ich muss alles immer alleine machen. Egal ob aufräumen, kochen, putzen, Termine... . Ich arbeite und muss dann alles andere auch noch machen. Nicht mal den Müll kann er raus bringen. Jedes Wochende ist er weg ich bin immer alleine zuhause. Er kommt von der Arbeit legt sich auf das Sofa und liegt den ganzen Tag da. Um Termine und so muss ich mich auch alleine kümmern und alleine hin gehen da er ja so kaputt ist. Ich habe schon paar mal versucht mit ihm zu reden aber das bringt allen nichts. Ich weiß nicht mehr weiter ich bin so unglücklich aber habe Angst alleine zu sein.

Mehr lesen

22. Februar 2018 um 12:31
In Antwort auf maggy1994

Hallo ihr lieben,
ich habe ein Problem & da ich keine Freunde habe, kann ich mit keinem drüber reden. Außerdem möchte ich das alle denken ich wäre glücklich. 
Seit September 2017 bin ich nun mit meinem Mann verheiratet. Ich war eigentlich immer glücklich aber langsam merke ich wie desinteressiert er ist. Ich muss alles immer alleine machen. Egal ob aufräumen, kochen, putzen, Termine... . Ich arbeite und muss dann alles andere auch noch machen. Nicht mal den Müll kann er raus bringen. Jedes Wochende ist er weg ich bin immer alleine zuhause. Er kommt von der Arbeit legt sich auf das Sofa und liegt den ganzen Tag da. Um Termine und so muss ich mich auch alleine kümmern und alleine hin gehen da er ja so kaputt ist. Ich habe schon paar mal versucht mit ihm zu reden aber das bringt allen nichts. Ich weiß nicht mehr weiter ich bin so unglücklich aber habe Angst alleine zu sein.

Du hast Angst davor alleine zu sein? Du bist schon alleine. Ich würde mir gut überlegen ob du weiter mit einem Mann alleine sein willst und unglücklich oder lieber die Zeit investieren solltest dich von ihm los zu machen und dafür zu sorgen, dass du glücklich wirst und iwann einen Partner findest, der auch wiklich ein partner ist für dich. In der Ehe wirst nur noch unglücklicher, für mich klingt das nicht mal nach einer Beziehung.

Gefällt mir

22. Februar 2018 um 12:35

Tja du wirst dir wohl ein Leben ohne ihn aufbauen müssen, wie glücklich du es dir gestaltest liegt an dir. 

Gefällt mir

22. Februar 2018 um 12:49

was sagt Dein Mann dazu?
Welche Gründe hat es, dass er sich geändert hat? (zumindest verstehe ich Deinen Text so, dass es nicht immer so war?)

Gefällt mir

22. Februar 2018 um 12:50

Kannst sein, dass dei Mann eine Depression ausbrütet? 

Gefällt mir

22. Februar 2018 um 12:50
In Antwort auf avarrassterne1

was sagt Dein Mann dazu?
Welche Gründe hat es, dass er sich geändert hat? (zumindest verstehe ich Deinen Text so, dass es nicht immer so war?)

was tut Ihr, um Euer gegenseitiges Interesse zu stärken, die Bindung zwischen Euch zu pflegen und zu festigen?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen