Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist rache richtig?

Ist rache richtig?

17. März 2014 um 15:04 Letzte Antwort: 8. Mai 2014 um 23:26

Hallo,

eine frage an euch, ich hatte eine affäre, ich wollte erst nix von ihm, er hat aber so lange gekämpft bis ich mich drauf eingalassen hab, einige zeit ging alles gut, ich hab aber gemerkt dass es mir nicht gutgetan hat, ich hab mich in ihn verliebt, ich wollte es dann beenden, doch er wollte es nicht,
hat mir den himmel auf erden versprochen, hat mich mit smsen bombardiert, bis ich mich weiter mit ihm getroffen habe!
nun ist es so, dass seine frau ein telefongespräch zwischen
uns belauscht hat und so alles mitbekommen hat, er hat ihr dann meinen namen und meine adresse verraten, sie hat mich dann angerufen und mir gedroht, wenn ich ihn nicht in ruhe lasse würde sie mich mit namen und adresse öffentlich
machen, dabei war es ja so dass er mich nie in ruhe gelassen
hat, ich wollte mich ja von ihm trennen!
ich bin so am ende und verletzt, was würdet ihr an meiner stelle tun? ich überlege ernsthaft sie anzurufen und ihr die wahrheit zu erzählen?
zumal er mir mal gesagt hat er lässt mich nie im stich und
er liebt mich mehr als er seine frau je geliebt hat, bis zu 20 smsen am tag mit liebesschwüren hat er mir geschickt!
was soll ich tun?

Mehr lesen

17. März 2014 um 15:45

Danke für die antwort
du hast ja recht, ich wollte das auch gar nicht, aber er hat sich so gewünscht mich zu treffen, nur auf einen kaffee, aber mich hat's dann gleich so erwischt, mir ist sowas noch nie passiert und hätte es auch nicht für möglich gehalten, er hat mich so in seinen bann gezogen, unglaublich und dann diese vielen liebesschwüre von ihm, ich weiß ich war dumm!!!
er hat mir sogar einen heiratsantrag gemacht nur das ich bei ihm bleibe und jetzt hat er mich einfach fallen lassen und aus
angst dass seine frau alles seinen erwachsenen kindern erzählt, hat er mich ins offene messer rennen lassen und seiner frau meine adresse verraten, das ist es was mich so verletzt und ich nicht weiß wie ich damit umgehen soll?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. März 2014 um 20:16

Ok
naja, so doof bin ich nun auch wieder nicht, ist euch das noch nie passiert dass ihr euch verliebt habt?
klar, ich war gutgläubig, aber irgendwann, wenn man wirklich tag für tag zig smsen mit liebesschwüren bekommt, dann glaubt man es halt, leider!und ich hab mich auch immer wieder gefragt was einen glücklich verheirateten mann dazu treibt, fremdzugehen und der geliebten sagt sie wäre sein ein und alles und er würde sie mehr lieben als er seine frau je geliebt hat! ja, ich weiß, am ende ist die geliebte immer die dumme, trotzdem bin ich stinksauer und echt am ende, tut schon weh

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. März 2014 um 20:55

...
Ich hoffe du lernst daraus in Zukunft deine Griffel von vergebenen Männern zu nehmen.

Seine Frau ist wütend und enttäuscht. Sie wurde betrogen. Wer weiß, was er ihr erzählt hat. Wahrscheinlich die gleichen Lügen wie dir.

An deiner Stelle würde ich reinen Tisch machen. Sammel alle seine Nachrichten, E-Mails, Briefe und persönlichen Dinge zusammen. Fotografie oder kopiere das alles ab und schicke es seiner Frau. Schreib ihr einen Brief, in dem du ihr erklärst, was vorgefallen ist. Erwähne auch ruhig den Heiratsantrag. Beschreibe ihr alles so gut wie möglich, damit sie dir glaubt.

Kurz: Öffne ihr die Augen. Der Typ hat einen fetten Einlauf verdient. Wer anderen eine Grube gräbt, sollte selbst hinein fallen. Dem Typen würde ich zeigen, mit wem er es zu tun hat!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. März 2014 um 12:29

Hi
nein ich bin nicht jung, vielleicht sogar älter als du?
und er führt sogar eine gute ehe und ich hab ihn auch immer gefragt warum er das macht?er hat sogar noch regelmäßig sex mit seiner frau! ich hab ihm auch immer gesagt er soll mir nur das sagen oder schreiben was er auch wirklich meint.
seine kinder sind erwachsen, aber er wäre überall unten durch wenn er sich trennen würde, sagt er.
naja, ich muss da jetzt durch, schon verrückt alles

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. März 2014 um 12:33
In Antwort auf fusselbine

...
Ich hoffe du lernst daraus in Zukunft deine Griffel von vergebenen Männern zu nehmen.

Seine Frau ist wütend und enttäuscht. Sie wurde betrogen. Wer weiß, was er ihr erzählt hat. Wahrscheinlich die gleichen Lügen wie dir.

An deiner Stelle würde ich reinen Tisch machen. Sammel alle seine Nachrichten, E-Mails, Briefe und persönlichen Dinge zusammen. Fotografie oder kopiere das alles ab und schicke es seiner Frau. Schreib ihr einen Brief, in dem du ihr erklärst, was vorgefallen ist. Erwähne auch ruhig den Heiratsantrag. Beschreibe ihr alles so gut wie möglich, damit sie dir glaubt.

Kurz: Öffne ihr die Augen. Der Typ hat einen fetten Einlauf verdient. Wer anderen eine Grube gräbt, sollte selbst hinein fallen. Dem Typen würde ich zeigen, mit wem er es zu tun hat!!!

Danke
ich hab mir das wirklich auch schon überlegt, ich hab ja
noch alles, ihr einfach alles schicken und anrufen, aber ich
weiß nicht ob ich es fertig bringen würde?
das witzige ist, am telefon hat sie mir gesagt sie kennt ihren mann in und auswendig, dabei betrügt er sie schon über jahre,
ich war nicht die erste, aber angeblich die erste in die er sich verliebt hat, mit mir ging es auch an längsten, ich war wirklich dumm

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. März 2014 um 14:09

Rache
hi,

ja klar er hatte nie vor sich zu trennen und hat mir trotzdem einen heiratsantrag gemacht und hat von zusammenziehen
gesprochen, ich bin so sauer!!

wie würdest du dich rächen?

lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. März 2014 um 14:41

Die gekränkte ex affäre
ich hab das natürlich nicht geglaubt mit dem heiratsantrag,
man kann sowas auch schlecht alles aufschreiben hier, diese affäre ging eineinhalb jahre, das war alles so verrückt!!! wenn du tag täglich zig liebesschwüre bekommst und wenn du dich trennen willst und dieser mann dann so extrem um dich kämpft und er dir schreibt dass er dich mehr liebt als er seine frau je geliebt hat und wenn er beim dichtesten schneefall 150km für dich fährt, als er gemerkt hat dass ich mich trennen will und dann sogar weint als er mich dann wieder gesehen hat, und und und, ich kann nicht alles aufschreiben,
ich danke euch aber für eure rückmeldungen, finde ich total nett!!
und noch was, ich bin in diese situation geraten, weil ich mit meinem mann keinen sex mehr habe, er begehrt mich nicht mehr und ich leide darunter wie blöd!!!! weiß nicht ob das jemand verstehen kann?
und ich bin eine ganz normale frau, weder blöd noch gutgläubig, keine schlampe usw.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. März 2014 um 15:06

Ja klar
naja, ist halt nicht immer so einfach!!!!

ich denke mal du bist noch sehr jung und hast keine kinder und keine eltern die du mit versorgen musst? hängt einfach noch zu viel dran!im moment

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. April 2014 um 21:25


Ich habe mit meinem Mann schon sehr oft darüber gesprochen, er hat einfach keine Lust auf Sex, soll's auch geben? Normalerweise ist das oft umgekehrt, dass die Männer das mehr brauchen, ist halt mein Schicksal!!!
Er weiß sogar von dieser Affäre, er bekam mal anonyme Mails, ich nehme auch an dass die von der Frau meiner Affäre kamen, ich muss über mehrere Wochen boabachtet worden sein?? Hab auch schon alles mögliche versuch das herauszubekommen! Der Typ ist im Moment im Urlaub, auf einer Kreuzfahrt mit seiner Frau und ich geh zum Psychiater, so fetig hat mich die Geschichte gemacht!! Hätte nie gedacht dass mir mal sowas passiert, war einfach aus der Not heraus,
aber ich bin auf dem Wege der Besserung, ich weiß echt noch nicht ob ich seine Frau mal anrufe? ich kämpfe noch mit mir! Verdient hätte er es. LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. April 2014 um 21:35


Ja, du hast recht, hab ich meinem Mann schon vorgeschlagen
eine offene Ehe und ich weiß dass er nicht fremdgeht, ist er gar nicht der Typ dazu, er braucht das auch nicht!!
An meinem Aussehen liegt's nicht, hab mich gut gehalten für mein Alter, bekomme schon sehr viele Komplimente und kann mit meiner 19 jährigen Tochter noch Klamotten tauschen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. April 2014 um 15:23

Rache
Hallo,
erst mal möchte ich dir sagen das ich im Moment in einer sehr ähnlichen Situation bin wie du. Mein Verhältnis hat allerdings meinen Namen und meine Adresse nicht an seine Lebensgefährtin weitergegeben, aber vielleicht magst du meine Geschichte selber lesen.
Was ich dir aber sagen möchte ist, das Rache keine gute Idee ist. Es mag dir vielleicht im ersten Moment Genugtuung verschaffen, aber es wird ganz schnell nach hinten los gehen.
Seine Frau weiß von der Affäre, du erzählst ihr nichts neues, sie hat sich aber trotzdem dazu entschlossen bei ihm zu bleiben. Es ist meiner Meinung nach von ihm auch nicht gerade toll deine Identität preiszugeben und dich von seiner Frau beschimpfen zu lassen. Sie wird ihm eh mehr glauben als dir und sicher wird er ihr erzählen das du diejenige bist die ihn nicht in Ruhe lässt. Manch andere Kommentare sind hier im Forum nicht besonders hilfreich, aber letzten Endes tragen wir mit Schuld an der Situation, denn wir haben uns drauf eingelassen. So weh diese Erkenntnis auch tut, weil wir haben uns nun mal verliebt und haben die schöne Zeit genossen, richtig war es nicht! Also nichts überstürzen, denk in Ruhe drüber nach ob Rache für dich der richtige Weg ist, denn zurückbringen wird sie ihn dir nicht.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. April 2014 um 10:26
In Antwort auf eser_12343056

Rache
Hallo,
erst mal möchte ich dir sagen das ich im Moment in einer sehr ähnlichen Situation bin wie du. Mein Verhältnis hat allerdings meinen Namen und meine Adresse nicht an seine Lebensgefährtin weitergegeben, aber vielleicht magst du meine Geschichte selber lesen.
Was ich dir aber sagen möchte ist, das Rache keine gute Idee ist. Es mag dir vielleicht im ersten Moment Genugtuung verschaffen, aber es wird ganz schnell nach hinten los gehen.
Seine Frau weiß von der Affäre, du erzählst ihr nichts neues, sie hat sich aber trotzdem dazu entschlossen bei ihm zu bleiben. Es ist meiner Meinung nach von ihm auch nicht gerade toll deine Identität preiszugeben und dich von seiner Frau beschimpfen zu lassen. Sie wird ihm eh mehr glauben als dir und sicher wird er ihr erzählen das du diejenige bist die ihn nicht in Ruhe lässt. Manch andere Kommentare sind hier im Forum nicht besonders hilfreich, aber letzten Endes tragen wir mit Schuld an der Situation, denn wir haben uns drauf eingelassen. So weh diese Erkenntnis auch tut, weil wir haben uns nun mal verliebt und haben die schöne Zeit genossen, richtig war es nicht! Also nichts überstürzen, denk in Ruhe drüber nach ob Rache für dich der richtige Weg ist, denn zurückbringen wird sie ihn dir nicht.
LG

Hi
Hallo Kasta,

danke für eine Antwort, wie ist denn deine Geschichte, was ist dir passiert?
Kann ich das irgendwo lesen?

lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. April 2014 um 21:51
In Antwort auf minako_12325483

Hi
Hallo Kasta,

danke für eine Antwort, wie ist denn deine Geschichte, was ist dir passiert?
Kann ich das irgendwo lesen?

lg

Hallo jutta,
ja ich habe eine eigene Diskussion eröffnet hier im selben Forum.
Rachegedanken hatte ich auch schon jede Menge, dass kannst du mir glauben. Letzten Endes hinterlassen diese aber auch nur ein schlechtes Gefühl bei dir, denn der Moment der Genugtuung ist nur sehr kurz.

Liebe Grüße Kasta

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. April 2014 um 20:08
In Antwort auf eser_12343056

Rache
Hallo,
erst mal möchte ich dir sagen das ich im Moment in einer sehr ähnlichen Situation bin wie du. Mein Verhältnis hat allerdings meinen Namen und meine Adresse nicht an seine Lebensgefährtin weitergegeben, aber vielleicht magst du meine Geschichte selber lesen.
Was ich dir aber sagen möchte ist, das Rache keine gute Idee ist. Es mag dir vielleicht im ersten Moment Genugtuung verschaffen, aber es wird ganz schnell nach hinten los gehen.
Seine Frau weiß von der Affäre, du erzählst ihr nichts neues, sie hat sich aber trotzdem dazu entschlossen bei ihm zu bleiben. Es ist meiner Meinung nach von ihm auch nicht gerade toll deine Identität preiszugeben und dich von seiner Frau beschimpfen zu lassen. Sie wird ihm eh mehr glauben als dir und sicher wird er ihr erzählen das du diejenige bist die ihn nicht in Ruhe lässt. Manch andere Kommentare sind hier im Forum nicht besonders hilfreich, aber letzten Endes tragen wir mit Schuld an der Situation, denn wir haben uns drauf eingelassen. So weh diese Erkenntnis auch tut, weil wir haben uns nun mal verliebt und haben die schöne Zeit genossen, richtig war es nicht! Also nichts überstürzen, denk in Ruhe drüber nach ob Rache für dich der richtige Weg ist, denn zurückbringen wird sie ihn dir nicht.
LG

Ja
Ja, ist wirklich das letzte dass er meine Identität preissgegeben hat, dieser Feigling, hat mich behandelt wie den Letzten Dreck, ich kämpfe immer noch mit mir, Beweise
hätte ich genug,

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2014 um 9:13
In Antwort auf minako_12325483

Ja
Ja, ist wirklich das letzte dass er meine Identität preissgegeben hat, dieser Feigling, hat mich behandelt wie den Letzten Dreck, ich kämpfe immer noch mit mir, Beweise
hätte ich genug,

Hallo Juttas7
Feigling ist wohl genau die richtige Bezeichnung für diese Art von Mann. Feige war er aber sicher von Anfang an, denn sonst hätte er ja gleich mit offenen Karten gespielt und letzten Endes hat er zugelassen das seine Frau dich anruft und beschimpft. Er war also auch zu feige die Situation selbst mit dir zu klären.
Wie geht es dir inzwischen? Hast du von den Racheplänen Abstand genommen?
Ich bin leider auch noch nicht drüber hinweg
Es gibt noch so viele Dinge die ungeklärt sind und Fragen habe ich ohne Ende, gerade weil er auch zu feige war es mir zu sagen. Deshalb haben wir uns entschlossen uns noch einmal in Ruhe über alles zu unterhalten und ich hoffe ich bekomme ein paar ehrliche Antworten, damit ich endlich abschließen kann.
Habt ihr nochmal die Möglichkeit gehabt zu reden?

LG Kasta

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2014 um 0:10
In Antwort auf minako_12325483

Ja
Ja, ist wirklich das letzte dass er meine Identität preissgegeben hat, dieser Feigling, hat mich behandelt wie den Letzten Dreck, ich kämpfe immer noch mit mir, Beweise
hätte ich genug,

Hahah
genau richtig. Wenn du dich auf so nen Scheiss einlässt und nen Typ der seine Frau verarscht. Was hast du erwartet? Den Ritter auf nem Schimmel?

Geschieht dir recht!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Mai 2014 um 23:26

Rache...
kann auch dann dich treffen.... je nachdem wen die frau als primärschuldig ansieht. vielleicht will sie sich nciht eingestehen, dass ihr mann ein arsch ist und projeziert alles auf dich und nimmt dann an dir rache....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram