Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist meine Eifersucht normal?

Ist meine Eifersucht normal?

30. Januar 2015 um 11:50

Hallo, vielleicht kann mir jemand von euch sagen, ob ich ganz normal eifersüchtig bin oder übertreibe.
Mein Freund (36 J.) lernte vor einem halben Jahr in einer Klinik eine junge Frau (22 J.) kennen. Sie verstanden sich von Anfang an gut und halten seitdem Kontakt per Whatsapp, telefonieren und treffen sich ab und an auf einen Kaffee.
Das erste Treffen zwischen Ihnen erfolgten heimlich, d.h. ich erfuhr davon nur durch Zufall. Das machte mich dann sehr misstrauisch, jedoch sagte er, dass da überhaupt nichts sei. Da ich dann ständig ein schlechtes Gefühl hatte, wenn er an seinem Handy war, und das war verdammt oft, schlug ich ihm vor, sie mal kennenzulernen. Was ich mir davon versprach? Keine Ahnung. Ich wollte alles tun, um nicht mehr misstrauisch zu sein.
Ich lernte sie kennen und fand sie ganz nett. 2 Tage danach kam raus, dass sie sich wieder trafen. Von allein hätte er mir das nicht erzählt. Ich bin seither sehr misstrauisch, Vertrauen ist mir sehr wichtig.
Ich glaube ihm, dass da nichts ist aber ich denke, dass sich mit der Zeit etwas entwickeln könnte, weil sein Interesse an ihr, meiner Meinung nach, zu groß ist. Sie schreiben sich ca. 5-6 Tage pro Woche, er kommentiert ihre Bilder auf Fb, was er bei mir nicht tut und schickt ihr Bilder aus seinem Alltag. Er ist also mit seinen Gedanken oft bei ihr. Mir ging es dann von Zeit zu Zeit immer schlechter. Hatte den ganzen Tag dieses miese Bauchgefühl wie bei Prüfungsangst. Ich habe ihn noch nie gefragt, worüber sie so schreiben, weil ich nicht neugirig sein will. Irgendwann sagte er von selbst, dass er mir nicht sagen müsse, worüber sie sich schreiben. Diese Aussage ist nicht grad hilfreich, um mein Misstrauen loszuwerden. Meine Gedanken kreisen nur darum, ich kann mich nicht mehr konzentrieren. Ich sagte ihm neulich, dass ich so nicht weitermachen kann, da dieser Schmerz für mich unerträglich wird. Er räumt ein, Fehler in der Absprache gemacht zu haben, sieht sonst aber keinerlei Änderungsbedarf, da er ja auch liebevoll mit mir umgeht. Also weiter wie bisher.
Ich will doch nur, dass es mir wieder gut geht So, nun seit ihr dran.

Mehr lesen

30. Januar 2015 um 13:29

Willkommen im Club
Das ganze sieht momentan aus wie bei mir. Mein Freund hat eine Frau kennengelernt über einen Freund, mit der er jetzt sehr oft per Whatsapp schreibt. Sein Freund ist schon sehr eifersüchtig, weil er interesse an dem Mädchen hat und mein Freund sich scheinbar besser mit ihr versteht.
Es zieht mich auch ziemlich runter. Ich versuche damit umzugehen, verdränge es momentan auch wegen meinen Klausuren um nicht noch völlig auszuflippen.
Er hat mir vor ca. 2 Wochen versprochen nicht mehr mit ihr zu schreiben. Jetzt kam aber leider heraus, dass sie sich fast jeden Tag schreiben, angeblich über belanglose Dinge.
Wenn ich ihn dann mal frage: Wer ist denn im Moment so wichtig? Faucht er nur zurück: Du musst nicht alles wissen! Achso OK!

Unsere Situation ist denk ich mal vergleichbar, im Moment versuche ich nicht auszuflippen, weil ihn das nur noch mehr zu dieser Tussi treibt.
Ich geh auch langsam kaputt dabei.
Aber ich muss stark bleiben um nicht an sowas kaputt zu gehen. Wenn er fremd geht, dann soll er das tun, aber dann bin ich definitiv weg und das weiss er.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2015 um 19:00

Da
bahnt sich was an.. achtung..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2015 um 19:58

Er hat doch schon
irgendwie klargestellt, dass sie nicht zu erfahren hat was er schreibt... Ich hätte sogar die Zugangsdaten meines Partners und er meine.

Grundsätzlich ist dein Post sehr zutreffend.

Nur, liebe Te, wenn dein Partner merkt, dass es Dir sch*** geht mit der Situation, warum sieht er dann keinen Bedarf etwas zu ändern? Und warum hat er die Dame von Anfang an vor Dir verheimlicht? Kann er Dir das plausibel erklären? Also wirklich plausibel! Wenn nicht, dann tut es mir leid, aber dann versucht er sich diese Dame zu angeln.

Und selbst wenn er sich noch so liebevoll verhält kannst du ihm folgendes sagen: 1. Zu ihr verhält er sich "liebevoller", bzw sie bekommt ja wohl mehr Aufmerksamkeit. Und 2. auch die miesesten Fremdgeher können sich ihren Partnern gegenüber liebevoll verhalten. Trotzdem sind es diese Beziehungen trotzdem nicht wirklich wert sie aufrecht zu erhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2015 um 23:13

..
Mir würde es dabei ähnlich gehen wie dir.
Und nein, du bist nicht übertrieben eifersüchtig.

Es ist immer schwierig, wenn man in der Beziehung Jemand "Neues kennenlernt". Wenn dieser dann noch so present im Leben des Anderen ist wird's meiner Meinung nach schwierig.

Natürlich kann es sein, dass es für ihn nur Freundschaft ist. Solche Konstellationen bieten aber oftmals die Grundlage für sexuelles Interesse etc. Wenn er ihre Bilder immer kommentiert wird er sie auch optisch ansprechend finden.

Gegen eine "Bekanntschaft/Freundschaft" hat ja Niemand was. Es ist aber ein Unterschied ob man sich zwei Mal im Monat auf nen Kaffee trifft oder stündlich irgendwelche Nachrichten hin und her schickt.
Du hast das richtig erkannt - Er denkt an sie. Undzwar sehr oft. Nicht gut.

Er "muss" verstehen, dass die Art & Weise ( sprich die Häufigkeit, Intensität...) eben nicht normal ist und er dich damit verletzt. Tut er das nicht wird's ganz, ganz schwierig.

Du wirst ihm nichts verbieten können. Bzw. er trifft sich ja jetzt schon heimlich.

Ich seh das wie die Anderen.. Da ist was im Busch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2015 um 17:05

Danke
für eure Meinungen. Ich hatte eigentlich gehofft zu lesen, dass da nix weiter dran sein wird aber ihr habt mein ungutes Gefühl befürwortet.
Also als ich sie kennenlernte, war sie eigentlich normal zu mir. Er saß auch ganz normal neben mir, als sie dann mal woanders hin ging, kam er zu mir und gab mir einen Kuss. Hab mir darüber nie Gedanken gemacht.
Heut hab ich sehr mit dem Kreislauf zu kämpfen. Er weiß, dass es mit ihm zu tun hat aber er ignoriert es und tut, als wäre nichts gewesen.
Ich versteh die Welt nicht mehr. Wir sind seit über 12 Jahren sehr glücklich zusammen, es gab sogut wie nie Streit und wir haben eine gemeinsame Tochter. Dass er so ignorant meinen Gefühlen sein könnte, hätte ich nie gedacht. Er kommt zwar, drückt und küsst mich aber er tut nichts dagegen, dass es mir schlecht geht. Ich habe ihm auch gesagt, dass dieses Gefühl nicht weggehen wird, solange sie Kontakt halten. Ich weiß nicht weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2015 um 18:52
In Antwort auf janel_12101307

Danke
für eure Meinungen. Ich hatte eigentlich gehofft zu lesen, dass da nix weiter dran sein wird aber ihr habt mein ungutes Gefühl befürwortet.
Also als ich sie kennenlernte, war sie eigentlich normal zu mir. Er saß auch ganz normal neben mir, als sie dann mal woanders hin ging, kam er zu mir und gab mir einen Kuss. Hab mir darüber nie Gedanken gemacht.
Heut hab ich sehr mit dem Kreislauf zu kämpfen. Er weiß, dass es mit ihm zu tun hat aber er ignoriert es und tut, als wäre nichts gewesen.
Ich versteh die Welt nicht mehr. Wir sind seit über 12 Jahren sehr glücklich zusammen, es gab sogut wie nie Streit und wir haben eine gemeinsame Tochter. Dass er so ignorant meinen Gefühlen sein könnte, hätte ich nie gedacht. Er kommt zwar, drückt und küsst mich aber er tut nichts dagegen, dass es mir schlecht geht. Ich habe ihm auch gesagt, dass dieses Gefühl nicht weggehen wird, solange sie Kontakt halten. Ich weiß nicht weiter...

Naja
ihm wird es das Ego streicheln dass er interessant für eine andere Frau ist.. entweder du wartest ab und es wird noch intensiver oder du redest mal ernsthaft mit ihm dass du so nicht weitermachst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2015 um 21:05
In Antwort auf emi_12044830

Naja
ihm wird es das Ego streicheln dass er interessant für eine andere Frau ist.. entweder du wartest ab und es wird noch intensiver oder du redest mal ernsthaft mit ihm dass du so nicht weitermachst.

...
Das hab ich schon gemacht. Hab gesagt, dass es so für mich nicht weitergeht, dass ich das schon lange einfach nur ertrage und dass diese Eifersucht dieser Person gegenüber nicht vergehen wird. Für ihn ist klar, dass da nichts ist, also sieht er keinen Handlungsbedarf.
Er meinte vorhin, dass er nun schon seit 3-4 Tagen keinen Kontakt mehr zu ihr hat. Auf meine Frage, ob es dabei bleibt, meinte er, "ich werd sehen."
Hmm.... Mal schauen was draus wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2015 um 19:59

Ich habe
vergessen zu erwähnen, dass die junge Frau einen Freund hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Also ich hätte sehr gerne Untreue Partnerin.
Von: schwarzerangel
neu
1. Februar 2015 um 17:21
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen