Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist mein Mann egoistisch? Oder bin ich es???

Ist mein Mann egoistisch? Oder bin ich es???

7. Januar 2008 um 14:40

Hallo, also es geht um folgende Situation:

Am Freitag, der 04.01.08, hat mein Mann erfahren dass er seine Lohnsteuerkarte bis Montag (heute) 8 Uhr in seiner Leihfirma abgegeben haben muss. Da hatte er Freitag und das gesammte Wochenende Zeit gehabt um die Karte in den Breifkasten zu werfen, doch der Herr heilt es nciht für nötig sich am Wochenende mal zu rühren, er meinte doch dann mich bitten zu müssen, das ich heute in der Früh mich auf den Weg mache um die Karte da einzuwerfen. Dazu musste ich um 6 aufstehen, halb sieben mein armes Baby wecken, es dann anziehen und mich dann um sieben auf den Weg machen, dass ich dann um 8. 00 Uhr da bin, (und ich musste ein Stunde lang laufen, OK ich hätte auch mit der Bahn fahren können, aber ich wollte dafür kein Geld ausgeben, udn es war kalt!!!) und das alles nur weil der Herr nciht aus de Puschen gekommen ist. Also ich bin dann etwas ausgeraster, weil ich es als eine Unverschämtheit empfunden habe seine Aufgaben zu erledigen nur weil er es mal wieder nicht gebacken bekommen hat Und ann noch die Frechheit zu sagen das er es dann selber macht es dann aber sein Geld ist ( es geht darum, dass wenn die Karte nciht pünklich beim Arbeitgeber ist, er dann automatisch in die Höchste Steuerklasse eingetragen wird und wir dann 200 Euro weniger haben), ich hab gedacht ich wed nciht merh, als wenn ich davon shoppen gehen würde, frechheit!

Meint ihr das es selbstverständlcih ist das ich das getan hab, und cih überreagierte oder denkt ihr auch mein Mann hat ne Meise???

Es geht ja darum das es mal wieder seiner Schlamperei zu verdanken war, dass die Karte nciht schon vorher vorlag. Wenn es jetzt was ganz dringendes gewesen wär, er z.B. schon auf Arbeit wär, er mir dann telofonisch mitteilen würde das der Betrieb die Karte bruach, er aber jetzt vrhindert wär, hätt ich das natürlich ohne Widerrede gemacht.

Mehr lesen

7. Januar 2008 um 14:43

...
kleier Nachtrag, mein Mann musste am besagtne Montag auch arbeiten, hätte es zeitlich also wirklich nciht so ohne weiteres geschafft, außer er wäre ganz früh dahin gefahren, was eigentlich acuh möglich gewesen wäre.

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 14:44

Hm...
also cih dneke ja schon das ich merh für hn tue als er für mich, aber andererseits brignt er auch das Geld nch Hause, aebr was so Gefallen angeht, mache ich mehr!

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 14:47

Du hast was nicht gebacken bekommen
Nämlich daß du dich nicht in seine Angelegenheiten einmischen solltest. Er weiß schon, was er tut und wenn er diese Karte eben nicht abgibt, dann muß er mit den Konsequenzen eben leben.

Was mischst du dich da ein?
Er hat das auch scheinbar gar nicht von dir verlangt, daß du es tust. Du machst es einfach und bist auch noch sauer drüber.

Das muß aber jetzt niemand verstehen, oder?

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 14:49
In Antwort auf charleen87

Hm...
also cih dneke ja schon das ich merh für hn tue als er für mich, aber andererseits brignt er auch das Geld nch Hause, aebr was so Gefallen angeht, mache ich mehr!

Männer sind verspielt
und bleiben ihr Leben lang auch irgendwie kleine Jungs, aber deswegen könne sie trotzdem Verantwortung übernehmen lernen.

Scheinbar hast du kein Vertrauen in ihn.
Das findet er bestimmt ziemlich Scheiße.

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 15:35

Also...
mich erschüttert es tatsächlich das er die Lohnsteuerkarte nicht abgegeben hatte..

..wieso muss man seine Frau und das Baby in aller frühe bei dem Wetter los schicken?

Und für alle die den Text nicht richtig gelesen haben..

Diese Frau hat es nur weggebracht weil sie sonst selber die Konsequenzen getragen hätte..

lg
Teddy

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 15:43
In Antwort auf plitschy

Du hast was nicht gebacken bekommen
Nämlich daß du dich nicht in seine Angelegenheiten einmischen solltest. Er weiß schon, was er tut und wenn er diese Karte eben nicht abgibt, dann muß er mit den Konsequenzen eben leben.

Was mischst du dich da ein?
Er hat das auch scheinbar gar nicht von dir verlangt, daß du es tust. Du machst es einfach und bist auch noch sauer drüber.

Das muß aber jetzt niemand verstehen, oder?

...
So ein Unsinn!! "Was mischst du dich da ein" Hallo, sie leben zusammen und leben auch von DIESEM Geld das von der Karte abhängt! Wenn man getrennt lebt ok, aber so ist das auf gar keinen Fall eine "fremde Angelegenheit".

Mich würde diese Schlamperei auch ärgern. Viel dreister finde ich allerdings die Erpressung von deinem Mann. Nur weil ihm die Zeit davonläuft hättest du büßen sollen? Nee, das geht nun mal gar nicht in einer Beziehung herrscht Gleichberechtigung!!

Würde das nächste Mal wenn sowas sein sollte einfach mehr Druck machen dass er die Karte endlich hinbringt. Er hätte es wohl sicher mit dem AUto machen können was im Gegensatz zu deinem Aufwand sicher weniger schlimm gewesen wäre.

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 18:20
In Antwort auf plitschy

Männer sind verspielt
und bleiben ihr Leben lang auch irgendwie kleine Jungs, aber deswegen könne sie trotzdem Verantwortung übernehmen lernen.

Scheinbar hast du kein Vertrauen in ihn.
Das findet er bestimmt ziemlich Scheiße.

...
Erst mal Dankeschön für eure zahlreichen Antworten

Also na jaaa, Vertrauen hatte ich ja zu ihm, weil er hatte ja gesagt das er es im laufe des Wochenendes schon amchen wird, das hab ich auch nciht weiter bezweifelt, ich hab zwar schon überlegt, na macht er es acuh wirklich und dann hab ich auch nciht weiter dran gedacht und dann ofenbart er mir Sonntag um 24.00 Uhr das ich doch gerne mal morgen das Teil abgebe. Männer.

Und Vertrauen hab ich eigentlich schon zu ihm er kümmert sich ja auch sonst weitestgehend um den ganzen behördlichen Kram, wo ich nciht ganz so gut mit zurecht komme, er hat nen besseres Händchen dafür, manchmal dauert es ein bisschen, (mir zumindest zu lange, bei mir mus irgendwie immer alles schnell gehen ) aber bis jetzt wurde alles geklärt

Und auch wenn ich nur ein eingeschrenktes Vertauen zu ihm hätte würde es ihm nicht jucken (oder überhaupt bemerken), er ist nämlich kein bisschen sensibel, sondern eher trampelhaft *gg* Ist jetzt nicht böse gemeint

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 18:23

Na ja...
Es ist ja nicht so das ich zu Hause nur Däumchen drehe, der Alltag mit einem Baby ist shon seher anstrengend und oft bin ich auch für eingie Stunden weg Und stimmt schon, ganz so schlimm ist es auch nicht

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 19:25

Da spricht die Faulheit
Au man....muss so etwas sein. Als ob man nix anderes zu tun hat, als immer anderen ihren Dreck wegzuräumen oder deren Dinge zu erledigen. Meine Mama ist leider genauso...immer muss ich alles für sie machen..Ich bin 22, sie 42 und ich habe noch 3 kleinere Geschwister. Aber das ich Vollzeit arbeite und auch noch 2 Stunden Fahrtweg habe...das sieht sie gar nicht. Dann soll ich nach meinem Feierabend noch "schnell was vom einkaufen mitbringen" oder "mal eben kurz auf die Kinder aufpassen"....Klar kann ich das mal machen...aber auf die Kinder aufzupassen, nur weil sie in "Ruhe" einkaufen will....da habe ich langsam keine Lust mehr drauf.

Komisch, das ich es auch schaffe, trotz 52 Stunden job, eigender Wohnung, hobbys und was man noch alles hat auch immer meine Wohnung sauber zu machen, meinen Freund essen zu kochen und zu normalen Zeiten am Wochenende den Einkauf für die nächste Woche zu machen....

Und nein, es ist nicht selbstverständlich das man das macht....aber am schlimmsten ist es, wenn man noch nicht mal ein DANKE bekommt. GRRRRR

Wir sind einfach zu gut mütig!

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 19:30
In Antwort auf plitschy

Du hast was nicht gebacken bekommen
Nämlich daß du dich nicht in seine Angelegenheiten einmischen solltest. Er weiß schon, was er tut und wenn er diese Karte eben nicht abgibt, dann muß er mit den Konsequenzen eben leben.

Was mischst du dich da ein?
Er hat das auch scheinbar gar nicht von dir verlangt, daß du es tust. Du machst es einfach und bist auch noch sauer drüber.

Das muß aber jetzt niemand verstehen, oder?

Wasn
das für ein Quatsch....er hat doch noch zu ihr gesagt, das sie die 200,- ausgleichen soll, bzw....sie dann daran Schuld wäre.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen