Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist mein Freund respektlos zu mir? und wie löse ich das Problem?

Ist mein Freund respektlos zu mir? und wie löse ich das Problem?

22. Mai 2017 um 23:07 Letzte Antwort: 23. Mai 2017 um 19:34

Guten Abend ihr Lieben,
ich frage mich seit einiger Zeit genau diese 2 Dinge. Ich habe immer öfter den Eindruck, dass er respektlos ist , in jedem Falle tut er mir weh. Zum Beispiel habe ich ihm zu Weihnachten ein teures Armband mit Gravur von uns geschenkt, dass nur 2 Monate später zerrissen in der Ecke lag (Autsch). Auch wenn ich ihn bitte, mal aufzuräumen für mich, tut er es vielleicht ein mal und lässt es dann wieder sein. Betrunken wird er auch recht schnell böse und übellaunig und ihm ist das Trinken auch echt wichtig, also meist muss ich dann immer fahren und eben auch diese Launen aushalten. Beispiel: er war den ganzen Tag schon unterwegs und abends gut bedudelt und ich bin (natürlich nüchtern) zu ihm gefahren, damit wir gemeinsam weiterfeiern können. erst hat er seine ganzen freunde trotz strikten Verbotes des Autobesitzers (wir mussten Autotausch für ne Woche machen) betrunken ins auto gepackt und mcih taxi sein lassen und dann wollte er miesepetrig 1 stunde später abhauen weil er total voll war, obwohl ich für den Eintritt 9 Euro bezahlt, mich drei Stunden gestylt und gefreut habe.(Ihr könnt euch denken, das gab echt Krach, denn er ist irgendwann verduftet und ich habe ihn gesucht . er wurde dann wohl von irgendwem mit heim genommen und hat gekcoht vor wut, weil ich nicht nachgeben wollte.)
Letztens hatten wir eine Situation, wo er gegen meine Autoreifen trat und ich gesagt habe "lass es oder ich fahre", da kam nur der Spruch "du kennst den weg" und darauf hin habe ich eine runde um den block gedreht, total wütend. als ich zurück kam wurde mir aus dem fenster zugerufen, ich könne direkt wieder fahren er ließe mich nicht herein. und als ich einfach geschellt habe und hoch bin, kam dasselbe. ich habe ihm seine lieblingssnacks (vorher geholt) aufs Bett geworfen und bin gegangen. Er hat mich DESHALB nur zurück geholt . Und diese Situationen häufen sich echt, obwohl ich versuche, es ihm recht zu machen. Kurze Zeit später tut er immer so, als sei alles in Ordnung, aber für mich ist die Sache nicht immer einfach eben mal so abgehakt, mir tut das echt lange lange weh... klar, er hat mich zu unserem jahrestag auch mit einem essen überrascht und kann echt lieb und süß sein, aber der schmerzende Teil überwiegt momentan etwas...

wie seht ihr das?
LG

Mehr lesen

23. Mai 2017 um 13:19

Ist ja schön und gut,dass ihr das alle erkannt habt, SO weit war ich auch schon ^^ meine frage war ja nicht die der ursachen, sondern wie ich es ein für alle mal klar mache, denn die "normalen" Grenzen, von denen ihr redet und das nicht mehr nachgeben, reicht leider nicht mehr aus
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Mai 2017 um 19:34

Danke für deine Antwort das habe ich bereits umgesetzt und geändert seit einigen Wochen, aber so richtig verstanden scheint er es nicht zu haben ... immer noch nicht. Sprich , ich suche nach Möglichkeit und Option Nummer 2, um dem Ganzen mal etwas "Nachdruck" zu verleihen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Können Arbeitszeiten eine Beziehung zerstören?
Von: yejin
neu
|
23. Mai 2017 um 18:08
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram