Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist mein freund geizig oder bin ich empfindlich??

Ist mein freund geizig oder bin ich empfindlich??

15. Juni 2011 um 0:51

hallo zusammen,

ich habe ein riesen problem und brauchen dringend nen rat oder ne meinung... die geschichte ist etwas länger, ich fang einfach mal an

ich bin nun seit einem jahr mit meinem freund zusammen..wir verstehen uns super, können zusammen lachen, weinen, reden.. einfach alles..wäre da nicht das liebe geld!!!

alles fing an, als ich relativ am anfang unserer beziehung mit ihm zum essen ging, und er völlig entrüsstet war, als die rechnung kam und ich mir ein essen für 13 euro bestellt hatte.. obs nich noch teurer ging fragte er.. dabei dachte ich mir noch nichts....

dann muss ich dazu sagen, er wohnt 100 km von mir entfernt, ich fahre fast jedes we zu ihm.. unter anderm auch weil er nen hund hat und ich 3 katzen... um die katzen kümmern sich meine eltern für den hund hat er niemanden.. wie auch immer, ich bin mal davon ausgegangen wenn ich jedes we zu ihm fahre würde er evtl mal von sich aus etwas zum tanken dazu geben..tut er aber nicht..

ist ja auch nicht weiter schlimm (red ich mir ein) ich muss dazu sagen ich verdiene nicht wirklich viel er hat fast das doppelte mehr als ich.. natürlich auch jeden monat zahlungen aber naja...

im großen und ganzen, redert er immer davon das wir ein team sind und lässt mich aber finanziell hängen.. ich habe mir jetzt sogar noch nen nebenjob gesucht das ich mit dem sprit hinkomme...

selbst wenn er mir geschenke macht, ist es meist ne schokolade oder irgendwas für max 3 euro.. klar die gehste zählt. aber welche frau würde sich nich über nen blumen strauss freuen zb??

und das nächste ist, er möchte am besten 3 mal im jahr in urlaub. ich schnorr mir dann immer alles bei eltern und freunden zusammen, bzw muss dafür sparen... das er was dazu gibt sieht er nicht ein.. weil jeder für seine finanzen selbst verantwortlich ist..naja..

wir sprachen schon mal über family und kinder.. im moment habe ich das alles auf eis gelegt.. ich liebe ihn, aber ich hab angst, ein kind mit ihm zu haben... und kein eigenes geld in der zeit zu verdienen.. ich glaube nicht das er mich durchfüttern würde..

und im übrigen kommt sein hund auch vor mir ( so kommt es mir zumindest vor) unter anderm wird auch ohne einem mucks dem besten kumpel ziemlich viel bezahlt...

sorry wegen dem langen text... aber ich musste mir das ejtzt einfach mal "von der seele" schreiben

wäre dankbar über antworten

LG

Mehr lesen

15. Juni 2011 um 1:07

Dein
freund ist definitiv geizig und vorallem garkein gentleman ich glaube hätte mir das mein freund gesagt als wir das erste mal essen geganen sind ,hätte erst mal blöd geguckt und dann einen abflug gemacht aber dann für immer...er könnte,wenn er schon nicht auch mal zu dir kommt ,wenigstens dir geld geben für sprit.ich meine das würde doch jeder normale mensch aus selbstverständlichkeit machen ...das würde meinem freund niemals einfallen,ganz im gegenteil er hasst es wenn ich mit ihm unterwegs bin und ich mein geld raushole weil ich auch MAL bezahlen will.er wird dann ganz beleidigt und sagt das gehört sich nicht, eine frau muss nicht zahlen.und er ist AZUBI also verdient er im moment auch nicht sooooo viel.ich finde das sollte alles ein geben und ein nehmen sein,aber dein freund bekommt mehr als du und als ein richtiger ,vernünftiger mann würde er dir das bezahlen,tut mir leid das gehört sich auch für mich so.damit meine ich nicht dass er jetzt alles bezahlen soll,aber wenn seine freundin mit dem auto kommt um zu ihm zu kommen dann gibt man ihr das geld oder kauft sonst welche sachen als kleine aufmerksamkeit

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 9:39

Ja - Geizhalsalarm
Also dein Freund ist auf jeden Fall geizig - und kein Gentleman.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 10:43

Ich werf mal noch einen anderen Aspekt
in die Runde. Möglich, dass er finanzielle Probleme hat? Ich hab das mal erlebt. Auf den ersten Blick hatte der Mann durchaus Geld, ein schickes Auto, Eigentumswohnung, Urlaube. Sich hat er für meinen Geschmack viel gegönnt, an mir aber gespart und sich gern auch mal einladen lassen. Bis sich irgendwann rausstellte, dass er quasi pleite war und einfach über seine Verhältnisse gelebt hat. Also auch das gibt's. lG orange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 10:49

Oh mein gott
das geht ja gar nicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lass bloss die finger vom heiraten mit dem!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

als erstes sag ihm das du nicht mehr zu ihm kommen kannst. der sprit ist so teuer gewurden.
dann 3x im urlaub wenn du kein geld dafür hast und er nichts dazu gibt geht auch nicht.

und beim essen gehen motzt er dann? aufstehen und gehen.
mädel sowas musst du nicht haben. du hast was besseres verdient. der wertschätzt dich überhaupt nicht !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 10:50
In Antwort auf rnblady88

Dein
freund ist definitiv geizig und vorallem garkein gentleman ich glaube hätte mir das mein freund gesagt als wir das erste mal essen geganen sind ,hätte erst mal blöd geguckt und dann einen abflug gemacht aber dann für immer...er könnte,wenn er schon nicht auch mal zu dir kommt ,wenigstens dir geld geben für sprit.ich meine das würde doch jeder normale mensch aus selbstverständlichkeit machen ...das würde meinem freund niemals einfallen,ganz im gegenteil er hasst es wenn ich mit ihm unterwegs bin und ich mein geld raushole weil ich auch MAL bezahlen will.er wird dann ganz beleidigt und sagt das gehört sich nicht, eine frau muss nicht zahlen.und er ist AZUBI also verdient er im moment auch nicht sooooo viel.ich finde das sollte alles ein geben und ein nehmen sein,aber dein freund bekommt mehr als du und als ein richtiger ,vernünftiger mann würde er dir das bezahlen,tut mir leid das gehört sich auch für mich so.damit meine ich nicht dass er jetzt alles bezahlen soll,aber wenn seine freundin mit dem auto kommt um zu ihm zu kommen dann gibt man ihr das geld oder kauft sonst welche sachen als kleine aufmerksamkeit

....
wir hatten uns mal drauf geeinigt das er dann essen und unternehmungen bezahlt wenn ich schon die sprit kosten habe.

manchmal sagt er halt auch, heute zahlst du das kino, ich das abend essen. is ja auch ok.. ich mag es nur nicht wenn er sagt, heute gehn wir essen ich lade dich ein. das hört sich an als hätten wir uns gerade kennengelernt.

ein gutes beispiel ist auch, als wir letzens essen waren bestelle ich mir ein "auqa panna" das wäre aber sehr teuer dieses wasser meinte er.. und er bestellt sich aber nen halben liter rotwein.. das sind halt so sachen, wo ich mir denke am besten bestell ich doch gar nichts mehr oder bezahle meins einfach selbst....

sonst ist er wirklich lieb zu mir. er geizt nicht mit seinen gefühlen o.ä

ich glaube, er will halt das sich alles nur um ihn dreht... oder vieles. das man alles für ihn tut. weil er es vielleicht so gewöhnt ist. seine eltern tun alles für ihn.. was ich auch grauenvoll finde bei einem mann mit 32 jahren...

naja wie gesagt, ansich ist er wahnsinnig lieb, und verständnissvoll.. hört mir zu, gibt mir tipps... aber wenn ich eben mal sage finanziell ist grad bissl schlecht, steh ich allein da. da meint er nur, dass machst du schon... klar könnte ich einfach mal nicht zu ihm fahren.. aber das ist schwierig weil dann seh ich ihn ja gar nicht... und das schaff ich nicht



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 10:58

Eben..
anfangs dachte ich er ist schwul und ich bin sein alibi..was man sich dann eben so denkt... oder er steht bei seinem kumpel unter der fuchtel..ich weiss es nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 11:01
In Antwort auf krista_12360808

Ich werf mal noch einen anderen Aspekt
in die Runde. Möglich, dass er finanzielle Probleme hat? Ich hab das mal erlebt. Auf den ersten Blick hatte der Mann durchaus Geld, ein schickes Auto, Eigentumswohnung, Urlaube. Sich hat er für meinen Geschmack viel gegönnt, an mir aber gespart und sich gern auch mal einladen lassen. Bis sich irgendwann rausstellte, dass er quasi pleite war und einfach über seine Verhältnisse gelebt hat. Also auch das gibt's. lG orange

Hmmm
ja, er hat ne wohnung die er abzahlen muss. das sind auch kosten. dann auto, essen tanken was weiss ich... aber er persönlich gönnt sich auch oft was. seis ne hose für 80 euro oder geht im teuersten supermarkt einkaufen.. wo ich sage, dass muss nicht sein..

ich finde er hat kein verhältniss zum geld.. und wie gesagt, viel bekommt er auch von den eltern... unter anderm auch schon urlaube bezahlt bekommen ect.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 11:46
In Antwort auf alina2115

Hmmm
ja, er hat ne wohnung die er abzahlen muss. das sind auch kosten. dann auto, essen tanken was weiss ich... aber er persönlich gönnt sich auch oft was. seis ne hose für 80 euro oder geht im teuersten supermarkt einkaufen.. wo ich sage, dass muss nicht sein..

ich finde er hat kein verhältniss zum geld.. und wie gesagt, viel bekommt er auch von den eltern... unter anderm auch schon urlaube bezahlt bekommen ect.

Siehst du, da kommen
wir der Sache schon näher. Kein Verhältnis zum Geld, was noch nicht mal böse Absicht bedeuten muss.
Es gibt einfach Menschen, die nie gelernt haben, mit Geld umzugehen. Wenn Deiner auch noch von den Eltern unterstützt wird, die ihn auffangen, wenn es eng wird, wird sich daran auch nichts ändern. Daher kann ich mich nur Cefeus Rat anschließen. Wenn Du mit ihm zusammen bleiben willst, bleibt Dir nichts anderes übrig, als eine klare, emotionslose Rechnung aufzumachen. Und wie das gehen soll, wenn Ihr mal Kinder haben solltet, würde ich auch voher regeln. Nicht, dass Du dann am Ende die Blöde bist. lG orange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 12:07
In Antwort auf krista_12360808

Siehst du, da kommen
wir der Sache schon näher. Kein Verhältnis zum Geld, was noch nicht mal böse Absicht bedeuten muss.
Es gibt einfach Menschen, die nie gelernt haben, mit Geld umzugehen. Wenn Deiner auch noch von den Eltern unterstützt wird, die ihn auffangen, wenn es eng wird, wird sich daran auch nichts ändern. Daher kann ich mich nur Cefeus Rat anschließen. Wenn Du mit ihm zusammen bleiben willst, bleibt Dir nichts anderes übrig, als eine klare, emotionslose Rechnung aufzumachen. Und wie das gehen soll, wenn Ihr mal Kinder haben solltet, würde ich auch voher regeln. Nicht, dass Du dann am Ende die Blöde bist. lG orange

....
Die Rechnung aufmachen ist besser als nichts zu machen, aber das wird dennoch den Karren nicht aus dem Dreck ziehen - den Beziehungskarren.
Wenn es nur das wäre, dass er kein Verhältnis zum Geld hat, dann könnte er ja auch mal großzügig zu seiner Freundin sein und woanders sparen. So, wie es sich jetzt darstellt, riecht die Angelegenheit doch sehr stark nach GEIZ.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 12:22
In Antwort auf alina2115

Eben..
anfangs dachte ich er ist schwul und ich bin sein alibi..was man sich dann eben so denkt... oder er steht bei seinem kumpel unter der fuchtel..ich weiss es nicht..

Möglicheweise
hat er Schulden beim Kumpel?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 12:36
In Antwort auf krista_12360808

Möglicheweise
hat er Schulden beim Kumpel?????

Hmm
wenn dann anders rum..der kumpel hat au wenig geld.. aber was er sagt wird getan so ungefähr... wobei sich das mittlerweile gebessert hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 12:39
In Antwort auf krista_12360808

Siehst du, da kommen
wir der Sache schon näher. Kein Verhältnis zum Geld, was noch nicht mal böse Absicht bedeuten muss.
Es gibt einfach Menschen, die nie gelernt haben, mit Geld umzugehen. Wenn Deiner auch noch von den Eltern unterstützt wird, die ihn auffangen, wenn es eng wird, wird sich daran auch nichts ändern. Daher kann ich mich nur Cefeus Rat anschließen. Wenn Du mit ihm zusammen bleiben willst, bleibt Dir nichts anderes übrig, als eine klare, emotionslose Rechnung aufzumachen. Und wie das gehen soll, wenn Ihr mal Kinder haben solltet, würde ich auch voher regeln. Nicht, dass Du dann am Ende die Blöde bist. lG orange

...
logischer weisse kann ich erst ma nicht arbeiten wenn ich ein kind hab. das will ich auch nicht, sonst brauch ich keins... und ja, wenns jezt schon so is,was is dann mit kind??? das könnte ich vielleicht mit dem kinder geld durchbringen, aber wo bleibe ich dann??? wenn ich mir mal was gönnen will?? dann leiht er mir das vielleicht und will alles zurück... so viel zum thema wir sind ein team...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 14:45

Gut, was hab ich schon zu verlieren....
ich sollte es evtl wirklich mal machen... dann sehe ich ja vielleicht was ich ihm wert bin... (wenn ich ihm was wert bin)

wenn ich ihm ein geschenk mache, sagt er zb, dass ich das nicht muss. ich wäre sein größtes geschenk. das ist ja wirklich süß. andererseits denke ich mir, sagt er das jetzt, damit er mir nichts schenken muss??? das ist halt einfach alles so verzwickt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 10:16

Bei Geld hört die Freundschaft auf...
...das mit dem Geld ist immer wieder STein des Anstosses.

Ich finde schon, wenn er Ansprüche an dich stellt, Du die weiten Fahrten fast jedes WE machst und er doppelt soviel verdient, könnte er wenigstens das Essen Kommentarlos
zahlen.

Deine Bedenke sind schon richtig, mit einem Geizkragen das Leben teilen, Kinder haben ist bestimmt nicht sonderlich lustig.

Da würde ich auch überlegen ob es tatsächlich so eine große Liebe ist, dass sie auch diese Hürde nimmt. Er wird sich nicht ändern. Bestimmt prahlt er noch vor den Kumpels wie billig Du in der Unterhaltung bist!

Eins habe ich mir für mein Leben geschworen, ein Mann der sich gegenüber einer Frau so verhält, nicht annähernd Weitsicht übt und unter Beweis stellt, sein Weibchen auch in schlechten Tagen gut versorgen zu können, der kommt nicht mehr ins Haus.
Sicher verdiene ich mein eigenes Geld, sicher brauche ich keinen Ernährer, aber auch keinen Mann der mir nicht mal was gutes tut. Schluß - Basta! Von uns Frauen wird erwartet, dass wir einen brillianten Haushalt führen, sparsam sind - von den Herrlichkeiten erwarten wir eben auch ein Geben...und da besagte Herrlichkeit meist besser verdient, sollte da ein Gleichgewicht aufgebaut sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 10:27
In Antwort auf alina2115

....
wir hatten uns mal drauf geeinigt das er dann essen und unternehmungen bezahlt wenn ich schon die sprit kosten habe.

manchmal sagt er halt auch, heute zahlst du das kino, ich das abend essen. is ja auch ok.. ich mag es nur nicht wenn er sagt, heute gehn wir essen ich lade dich ein. das hört sich an als hätten wir uns gerade kennengelernt.

ein gutes beispiel ist auch, als wir letzens essen waren bestelle ich mir ein "auqa panna" das wäre aber sehr teuer dieses wasser meinte er.. und er bestellt sich aber nen halben liter rotwein.. das sind halt so sachen, wo ich mir denke am besten bestell ich doch gar nichts mehr oder bezahle meins einfach selbst....

sonst ist er wirklich lieb zu mir. er geizt nicht mit seinen gefühlen o.ä

ich glaube, er will halt das sich alles nur um ihn dreht... oder vieles. das man alles für ihn tut. weil er es vielleicht so gewöhnt ist. seine eltern tun alles für ihn.. was ich auch grauenvoll finde bei einem mann mit 32 jahren...

naja wie gesagt, ansich ist er wahnsinnig lieb, und verständnissvoll.. hört mir zu, gibt mir tipps... aber wenn ich eben mal sage finanziell ist grad bissl schlecht, steh ich allein da. da meint er nur, dass machst du schon... klar könnte ich einfach mal nicht zu ihm fahren.. aber das ist schwierig weil dann seh ich ihn ja gar nicht... und das schaff ich nicht



Ach
wieso das mit dem einladen ,hört sich für mich auf den ersten blick doch nett an?aber ich weiß ja auch nicht wie er das sagt und die genauen hintergründe kenn ich auch nicht.
ne mal gsnz im ernst ,was hast du denn dann zu ihm gesagt?hast du ihm denn auch mal gesagt,dass es dich stört wenn er sowas sagt?ja das mit den eltern ,finde ich auch grauenhaftin dem alter das ist ja sowas von unmännlich....
ich finde gerade ein MANN ich schreibs extra groß ein MANN sollte in so einer situation für dich da sein,was wäre wenn du ernsthafte probleme hast ,dann müsste ER es sein ,der für dich da ist ,also sowas versteht sich von selbst in einer beziehung.ich würde ihm echt mal sagen,dass du kein geld hast du kommen und es dieses mal nicht klappt,mal sehen wie er drauf reagiert,wenn er dann noch sagt ja dann halt nächstes we ,also dann würde ich mir an deiner stelle mal richtig gedanken machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 12:11

Ihr habt ja alle recht...
ich hoffe halt immernoch... ich habe mal versucht so durch die blume mit ihm zu sprechen.. er meinte, jeder muss mit seinen finanzen selbst klar kommen.. und wenn ich mal kein geld hätte um zu tanken und zu ihm zu kommen, dann is das halt so und es würde ums prinzip gehen...

aja ok. ich finds halt schade, weil alles passt und nur da hackt es. sonst is er ja wie gesagt, total lieb...

vielleicht werd ich mir das einfach noch ein weilchen mit ansehen. vielleicht löst sich dann mal das brett vor meinem kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 13:53
In Antwort auf alina2115

Ihr habt ja alle recht...
ich hoffe halt immernoch... ich habe mal versucht so durch die blume mit ihm zu sprechen.. er meinte, jeder muss mit seinen finanzen selbst klar kommen.. und wenn ich mal kein geld hätte um zu tanken und zu ihm zu kommen, dann is das halt so und es würde ums prinzip gehen...

aja ok. ich finds halt schade, weil alles passt und nur da hackt es. sonst is er ja wie gesagt, total lieb...

vielleicht werd ich mir das einfach noch ein weilchen mit ansehen. vielleicht löst sich dann mal das brett vor meinem kopf


Wenn jemand dermaßen anal verklemmt ist, dann glaube ich nicht an "sonst paßt alles". Dann machst du dir etwas vor. Ich wünsche dir, dass du bald aufwachst.

Als Hobbyschreinerin würde ich gerne das Brett vor deinem Kopf entfernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest