Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist mein Freund geizig?

Ist mein Freund geizig?

22. Juli 2010 um 8:17

Mein Freund hat relativ viel Geld. Er ist Eigentümer von vier Wohnungen und ein relativ neues Einfamilienhaus. Verdienen tut er auch recht gut. Bis vor kurzem habe ich bei ihm gewohnt. Obwohl er der Besitzer der Wohnung ist, habe ich ihm die kompletten Nebenkosten monatlich bezahlt. Bis auf einige Ausnahmen habe ich jeden Tag für ihn gekocht. Die Kosten für die Lebensmittel habe ich größtenteils übernohmen. Hab seine Wäsche gemacht und die Wohnung geputzt.
Ich bin freiberuflich und mein Einkommen hält sich in Grenzen.
Nun wohnt er bei mir. Hab mir ein kleines Häuschen angemietet. Miete und Nebenkosten trage ich. Ab und zu gibt er mir 50 für Essen. Koche noch immer. Irgendwie erwartet er das auch.

Wollte mit ihm mal eine Woche im Herbst in den Urlaub fahren. Hab mir in etwa ausgerechnet daß mir 1200 momentan zu viel sind. Habs ihm auch gesagt. Natürlich hab ich ein bisschen mit dem Gedanken gespielt, daß er mir vielleicht etwas beisteuert. Aber nein, nada niente. Er hat gesagt, das muß ich wissen. Ich kanns mir ja noch überlegen.
Kriege auch so nichts von ihm. Ab und zu mal Blumen vom Netto.( 1,99 ) Wir gehen kaum aus, da er meistens sehr lange Arbeitszeiten hat.
Ich bin halt der Meinung, wenn man mit jemanden zusammenlebt, und viel in den Partner investiert, sollte doch auch mal was zurückkommen.
Oder was meint Ihr?

Mehr lesen

22. Juli 2010 um 8:22

Kurz und knapp: JA er ist geizig.
und nicht zu knapp...

er lebt wohl nach dem Motto: reich wird man vom Geld behalten nicht vom ausgeben

Und bislang kommt er ja auch ganz gut durch damit bei dir, warum sollte er also von selber etwas ändern.

Stell klare Regeln auf, woran er sich beteiligen soll, keine falsche Scham. Natürlich kannst du nicht verlangen, dass er dich voll finanziert, auch wenn er mehr hat als du aber fifty fifty sollte wohl drin sein bei allen Ausgaben, die euch gemeinsam betreffen.

Trotzdem sehe ich bei so einem Verhalten immer mit grausen an die Zeit, wo eventuell mal Kinder da sein sollten und du abhängig von ihm wärst. Wahrscheinlich bekommst du dann ein kleines Taschengeld zugeteilt und musst um jede Extraausgabe betteln. Also für mich wär das nix. Geiz macht extrem unattraktiv (auch bei Frauen)

Lg

Gefällt mir

22. Juli 2010 um 12:59


Ich finde auch dass dein Freund geizig ist. Das geht doch nicht dass du bei ihm NK zahlst, er bei dir aber nicht. Ich würde jetzt extra für ihn auch kein Essen mehr kochen.

Eine Beziehung besteht für mich aus nehmen und geben, aber für mich sieht es so aus als wenn du ständig alles geben würdest aber nichts zurückkommt von ihm. Ich würde ihm da klar und deutlich aufzeigen, dass es so nicht geht!

Mein Schatz zahlt mir zwar auch alles, aber ich fühle mich oft nicht wohl dabei. Er sagt zwar immer dass ich ja schon den Sprit für die Fahrt bezahle also kann er das Essen zahlen wenn wir ausgehen. Manchmal biete ich ihm auch an dass ich zahle, damit ich mich einfach etwas besser fühle

Ich finde dein Freund ist nicht nur geizig sondern auch ein Egoist, der nur daran interessiert ist dass es ihm gut geht.

Gefällt mir

22. Juli 2010 um 14:41


Verdient grad mal 2000 Euro-
Das sagt eine, die mit 40 noch einen Mann braucht, der ihr durch Geld zeigen kann, dass sie etwas wert ist
Wie viel verdienst eigentlich du und womit?

Gefällt mir

22. Juli 2010 um 19:45


WOW! Mach ich im Studium nebenbei...................... ........ Sry, aber ich habs nicht nötig mich von jemandem versorgen zu lassen Ist im Prinzip nicht viel anders als Prostitution mit nur einem Kunden^^
Ich glaube, das hat weniger mit der Nationalität als mehr mit persönlicher Einstellung zu tun. Ich sehe keinen Grund, ein ungleichgewicht innerhalb meiner Beziehung zu forcieren. Wenn weiblichkeit für dich der Blick auf das Geld eines Mannes ist, dann gute Nacht ^^.

PS: n guter Freund von mir ist Italiener.... der hatte immer die gleichen Frauen (inklusive seiner Ehfrau.... Beruflich weit unter ihm, im Leben nie was erreicht... meist n bissl unterbelichtet und dementsprechend mit teuren Geschenken leicht zu beeindrucken...... Super Beziehungen Allesamt

Wenn das für dich Weiblichkeit ist bin gern unweiblich ^^

Gefällt mir

22. Juli 2010 um 20:02


Ist dir bewusst dass du absolut genauso drauf bist, wie der Kerl der Threadstellerin ?

Mit deinen Worten: ich könnte mit so einem nicht

Frag mich echt, warum du dir das dann erlaubst "so eine" zu sein.

Gefällt mir

23. Juli 2010 um 11:34

Ist mein Freund geizig?
Hallo Ihr da draußen. Ich danke Euch ganz herzlich, für die für mich wertvollen Beiträge.

Ein paar Infos für Euch. Er hat keine Kinder, keine Exfrau ( war noch nicht verheiratet ). Sein Verdienst monatlich: gut 3000 netto. Manchmal auch mehr.
Seine vier Wohnungen sind bezahlt. Kassiert zusätzlich die Mieteinnahmen. Haus ist auch vermietet. Noch irgendwelche Fragen?
Wir sind eineinhalb Jahre zusammen.
Jetzt werdet Ihr Euch bestimmt fragen, warum ich mit dem Geizkragen noch immer zusammen bin.
Ich weiß es nicht. Hab schon oft mit ihm deshalb gestritten.
Hab versucht, mit ihm zu reden.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Er blockt ab.
Gestern abend als er von der Arbeit kam, fragte er mich, was ich von einem Urlaub in Dubai halte? Hallooo? Ich fragte ihn, ob er mir den Abend vorher nicht zugehört hat? ES GEHT FINANZIELL NICHT!!!!!!!!!!
Lieber würde ich mir die Zunge abbeißen, bevor ich ihn frage, ob er mir was beisteuert.
Wißt Ihr was seine Resonanz war? Nada, niente.
Er sagt mir jeden Tag, daß er mich liebt. Das glaube ich ihm.
Ich hab mein ganzes Leben gearbeitet. Manchmal hab ich super gut verdient. Und ich kann echt sagen,daß ich nicht sparsam war.
Ich hab kein Haus, keine Eigentumswohnung. Aber eines kann ich von mir sagen, ich habe gelebt.
Und mein Freund hat das nicht. ( Wir sind beide in unseren 40igern.
Er kann aus seiner Haut nicht raus. Ich habe geglaubt, daß er sich ändern würde. Selbst wenn er wollte, er schafft es nicht.
Es gibt Menschen, die genießen Geld auszugeben, zu denen gehöre ich.
Er ist ein guter Mensch, hat auch viele Vorteile.
Aber es ist halt schön, wenn man einen Mann hat, der seine Frau verwöhnt.Das man als Frau das Gefühl hat, man ist diesen Mann wichtig.
Fortsetzung folgt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen