Forum / Liebe & Beziehung

Ist mein Freund ehrlich???

Letzte Nachricht: 14. Juli 2003 um 11:25
14.07.03 um 11:10

Hallo, ich habe meinen Freund durch chatten kennengelernt. Ich wollte ihn am Anfang nicht treffen, aber er war sehr hartnäckig und daraufhin machte ich ein Treffen aus. Nun sind wir über 2 Jahre zusammen.

Das Problem ist, er chattet teilweise weiter, zwar nicht regelmäßig, aber er hat noch an die 6 Frauen in seinem messenger. Er meinte, er hätte die Frauen noch vor unserer Zeit gekannt und es wären alte Bekannte von ihm, mit denen er mal hin und wieder telefoniert. Sie würden aber alle weiter weg wohnen, hätten Freunde etc. Nun das glaubte ich auch.

Eines Tages als ich an seinen Computer war und den messenger sah,, war ich neugierig und ging ich auf Offline Messages und Message Archiv um zu sehen, mit wem er gesprochen hatte. Und ich traute meinen AUgen kaum.
Er bat dort eine Chatpartnerin ihm ein aktuelles Foto von sich zu schicken. Auch erfuhr ich, dass er eine angerufen hatte.

Das behielt ich erstmal für mich, und schaute ab und zu in seinen Messenger. Ich weiss, dass ist Privatsphäre und dass man das nicht macht, aber irgendwie hat es mich gereizt es zu sehen.

Irgendwann jedoch kam es raus, denn er kann am Computer sehen, was zuletzt angeschaut wurde. Er war nicht begeistert, weil er ja nichts mit diesen Frauen hätte und es nur Bekannte seien. Und er könne ja mit Bekannten mal telefonieren. Nun ja, er meinte auch, dass er sich bei einer, mit der er öfters telefoniert hat, nicht ganz sicher ist, ob sie die Wahrheit über sich sagt, und ob das Foto, das sie ihm geschickt hat, wirklich ihr gehört.

Obwohl ich es ihm versprochen hatte, schaute ich ein paar Wochen später wieder in seinem Message Archiv und dort stand von dieser Frau geschrieben , ich nennen sie mal Anke.

Anke: Ach so kühlt also ein freundschaftlicher-Internet Kontakt ab, wenn man sich persönlich kennenlernt.

Er: Du hast ja auch gelogen, mit deinem Alter und Namen und so.

Anke: Naja, vielleicht sieht man sich ja mal.

Ich war natürlich ausser mir, als ich das las!

Er hat diese Frau getroffen, obwohl sie 300 km entfernt wohnt, sie eine alte Bekannte ist und er mich angeblich liebt. Und er war wohl neugierig wie sie ist etc.

Ich sprach ihn selbstverständlich darauf an, worauf er mir sagte, er und diese Anke hätten das beide so geschrieben um zu sehen, ob ich immer noch in seinen Sachen rumschaue., da ich ja versprochen hatte, es nicht mehr zu tun. Sie wußten, dass ich ihm eine Szene machen würde, wenn ich das lesen würde. Sie haben sich also einen Spass gemacht. Er sagt, er hätte sie nie getroffen, das ganze war nur gefaked.

Das glaube ich aber nicht so ganz, dass er sich nicht mit ihr getroffen hat. Sie haben diese Worte am 7.07.03 ausgetaucht und das Wochenende zuvor war ich auf einem Betriebsausflug und nicht bei ihm. Er hätte freie Bahn gehabt dorhin zu fahren. Nun, ich weiss nicht, wahrscheinlich, hat er sowieso dann gesehen, dass sie gelogen hat wegen ihrem Alter etc. aber dass er zu einer anderen Frau hinfährt ist schon die Höhe.

Mehr lesen

14.07.03 um 11:20

Hallo Imandra
Nein, einfach nur, was ihr darüber denkt und was ihr in meiner Situation machen würdet.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

14.07.03 um 11:25

Du hast Recht,
Alina,es ist die Höhe, wie er sich verhält.
Nein man söbert nicht in private Dinge, aber manchmal kann Frau nicht anders, gebe ich dir nur Recht.Was er dir da erzählt, von wegen nur gefaked, würde ich 1. auch nicht glauben und 2. wenn es so wäre, ganz schön fies(kann das Liebe sein?)Und 3. glaube ich kaum, dass ein Mann 300 km weit fährt, um eine Freundschaft zu schließen, des Sexes wegen schon eher.

Was würdest du dir denn selber raten?
So einen Mann braucht keine Frau, oder?
Ich wünsche dir einen Besseren.

Liebe Grüße
Gabriele




Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers