Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist mein Freund Bi??

Ist mein Freund Bi??

3. September 2008 um 8:37 Letzte Antwort: 3. September 2008 um 11:50

Hallo,

ich brauche mal Euren Rat. Ich habe schonmal hierrein geschrieben, damals ging es um meinen Freund (27) der immer bei solchen Flirthotlines angerufen hat (auch Gay-Hotlines). Damals habe ich schon den Verdacht gehabt, dass er sich auch zu Männern hingezogen fühlt. Habe das offene Gespräch gesucht, war einfühlsam etc, doch er hat alles abgestritten und gesagt das er nicht auf Männern steht. Heut habe ich herausgefunden, dass mein Freund auf der Internetseite "XXXX" gemeldet ist. Ich habe mich unter seinem Namen angemeldet und dort sucht er Sextreffen ("ich suche spontane und hemmungslose Treffen...ich möchte meine Geilheit ausleben") mit Männern. Ich bin etwas aufgewühlt und durcheinander. Ich weiß nicht was ich davon halten soll?! Er ist erst seid kurzem dort gemeldet (22.7) und hat die Seite auch nur 2 mal aufgerufen. Ich weiß nicht wie ich mich jetzt verhalten soll? Soll ich ihn darauf ansprechen? Er wird eh alles abstreiten!
Ich dachte immer, dass er mich über alles liebt und ich die einzige bin. Er sagt immer, dass unser Sex geil ist, und es ihm an nichts fehlt.
Wir zwei ziehen auch gerade in unsere erste gemeinsame Wohnung, sind am renovieren. Denke darüber nach ob das für mich noch Sinn macht? Glücklich bin ich so nicht, ganz im Gegenteil.

Sorry, etwas lang geworden.

Lg

Mehr lesen

3. September 2008 um 10:30

Hi Du!
An deiner Stelle wäre ich auch höllisch geschockt. Oje! Ich würde ihn auf jeden Fall drauf ansprechen und stumpf die Internetseite in seinem Beisein öffnen. An seiner Reaktion wirst du ja merken, was es damit auf sich hat. Vielleicht ist es auch ein fieser Streich von Bekannten oder so. Aber komisch ist es schon. Versuche die Sache aufzuklären, sonst wirst du nicht glücklich in eurer gemeinsamen Wohnung, weil du da immer dran denken musst. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut wird!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2008 um 11:50

...
Bist du sicher dass sein Computer/Telefon nicht auch mal durch jemand anderem benutzt werden? Z.B. jemand aus der Familie, der kleine Bruder, ein Freund usw... Das würde auch die wenigen aufrufe erklären....

Ansonsten kann man, denk ich, ausser offen Reden nicht viel machen....

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram