Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist männern ein sex - abenteuer peinlich?

Ist männern ein sex - abenteuer peinlich?

22. September 2005 um 14:51

ich habe einen netten typen kennengelernt, mit dem ich vier nette treffen hatte.
dann haben wir uns auf einer party getroffen und dort übernommen. nach einer dosis amphetamine sind wir zusammen nach hause gegangen, und haben sozusagen einen porno- film von anfang bis ende durchgespielt.
dass macht man ja eigentlich erst, wenn man sich etwas besser kennt...
als one-night-stand war dass nicht gedacht, dass weiß ich.
aber seitdem blockt er den kontakt.
was geht wohl in den männerköpfen nach so einer sache vor?
kann es sein, dass ihm die sache unangenehm ist?
ich würde ihn gern wieder sehen. habt ihr tips, wie ich wieder eine basis schaffen kann?

Mehr lesen

22. September 2005 um 14:59

Er hat
gleich beim ersten Mal ALLES gekriegt was er wollte...was soll er jetzt noch mit dir???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 15:01

Was willst Du denn von ihm?
Sex oder Beziehung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 15:01

Sorry lady...
aber alkohol enthemmt und vielleicht warst du ja doch nicht so die erleuchtung und der typ hat einfach keine lust auf eine wiederholung mit dir....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 15:08
In Antwort auf maennerhasserin

Er hat
gleich beim ersten Mal ALLES gekriegt was er wollte...was soll er jetzt noch mit dir???

Ja, das..
sehe ich genau so. Er, der Jäger, hat gekriegt, was er wollte..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 15:15

Also: alles weitere sinnlos?
denkt ihr, keine chance ihn besser kennen zu lernen?

der abend war weder von ihm noch von mir so angelget, aber ist die stimmung enthemmt, dann kann es anders kommen als man will.
nun kann ich den abend leider nicht wieder rückgängig machen.

in den letzten drei wochen hat er sich nur einmal gemeldet. und zwar als er wieder angetrunken durch die welt gestreunt ist...

zwei freunde, die an dem abend dabei waren, die meinten, er schämt sich auf jeden fall für den abend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 15:35
In Antwort auf weltverbesserin

Also: alles weitere sinnlos?
denkt ihr, keine chance ihn besser kennen zu lernen?

der abend war weder von ihm noch von mir so angelget, aber ist die stimmung enthemmt, dann kann es anders kommen als man will.
nun kann ich den abend leider nicht wieder rückgängig machen.

in den letzten drei wochen hat er sich nur einmal gemeldet. und zwar als er wieder angetrunken durch die welt gestreunt ist...

zwei freunde, die an dem abend dabei waren, die meinten, er schämt sich auf jeden fall für den abend...

Und das nächste Mal....
... wenn er was genommen oder getrunken hat, wird er sich wieder bei Dir melden.
Mehr als Sex wird es nciht geben. Dafür seid Ihr zu früh zu weit gegangen.


LG Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 16:20
In Antwort auf elene_12701010

Ja, das..
sehe ich genau so. Er, der Jäger, hat gekriegt, was er wollte..

Na ja..
das sehe ich nicht ganz so!
wieso soll der mann denn nicht zurückkommen, weil oder besser OBWOHL er beim ersten mal alles bekommen hat?
..ist ein wenig so wie mit einem restaurant, das man zum ersten mal besucht. wenn alles prima war, d.h. essen lecker und bedienung nett, geht man doch gerne wieder hin.
wenn's jedoch nicht geschmeckt hat..

das ist ne sache, die immer wieder durcheinandergebracht wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 16:25

Hm, dank euch für die ratschläge!
schade, dass mir hier niemand einen anderen rat geben kann!
wennich selber etwas anderes wüsste, dann würde ich hier nicht posten ...

abgesehen von allen enthemmenden substanzen soll zu schnell so viel nähe ja bei männern eh einen fluchtgedanken auslösen.

muss meine gedanken an ihn wohl versuchen auszuschalten. dass kann man nicht bestimmen.
wenn ich jetzt noch versuche kontakt zu ihm aufzunehmen, dann mache ich mich wohl nicht mehr als lächerlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 16:38
In Antwort auf detta_12238014

Na ja..
das sehe ich nicht ganz so!
wieso soll der mann denn nicht zurückkommen, weil oder besser OBWOHL er beim ersten mal alles bekommen hat?
..ist ein wenig so wie mit einem restaurant, das man zum ersten mal besucht. wenn alles prima war, d.h. essen lecker und bedienung nett, geht man doch gerne wieder hin.
wenn's jedoch nicht geschmeckt hat..

das ist ne sache, die immer wieder durcheinandergebracht wird!

Tja
Stell dir vor du hast an dem einen Abend die ganze Speisekarte rauf und runter vertilgt. Danach ist dir total schlecht, weil du so voll bist und musst dich schießlich übergeben! Wenn du dann an das Restaurant zurückdenkst, na ja, du hast alles schon probiert und hast dann die Toilette vor den Augen

Besser ist es doch, wenn man ein Gericht probiert hat, es sehr lecker war und dann hingeht um das nächste zu probieren... Stück für Stück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 16:44
In Antwort auf duana_11969252

Tja
Stell dir vor du hast an dem einen Abend die ganze Speisekarte rauf und runter vertilgt. Danach ist dir total schlecht, weil du so voll bist und musst dich schießlich übergeben! Wenn du dann an das Restaurant zurückdenkst, na ja, du hast alles schon probiert und hast dann die Toilette vor den Augen

Besser ist es doch, wenn man ein Gericht probiert hat, es sehr lecker war und dann hingeht um das nächste zu probieren... Stück für Stück

Hmm
auch ne sichtweise! ..zum glück überfresss ich mich nie (beim ersten mal)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 16:50
In Antwort auf weltverbesserin

Hm, dank euch für die ratschläge!
schade, dass mir hier niemand einen anderen rat geben kann!
wennich selber etwas anderes wüsste, dann würde ich hier nicht posten ...

abgesehen von allen enthemmenden substanzen soll zu schnell so viel nähe ja bei männern eh einen fluchtgedanken auslösen.

muss meine gedanken an ihn wohl versuchen auszuschalten. dass kann man nicht bestimmen.
wenn ich jetzt noch versuche kontakt zu ihm aufzunehmen, dann mache ich mich wohl nicht mehr als lächerlich...

Kleiner Tip von mir...
Was ich nicht verstehe und nie verstehen werde ist dass, mit dem "lächerlich machen".

Egal, welches posting ich hier lese, alle haben Angst, sich zu melden, offen über was zu reden, Gefühle anzusprechen oder, oder, oder...
Alle wollen sich nicht lächerlich machen.

OK, ich will mich auch nicht lächerlich machen, aber nur weil ich Gefühle für einen Menschen habe, und die zum Ausdruck bringe, mache ich mich da lächerlich? Und sollte ein Mensch zeigen, dass er es lächerlich findet, dass ich Gefühle für ihn habe, ist es dann so ein toller Mensch???

Sprich in an, versuche dich mit Ihm zu treffen. Was, also gabz ehrlich, was hast du zu verlieren. Bei soetwas kannst du nur gewinnen, wenn du ihn ansprichst.

Nimm doch mal an: "Die Nacht war richtig geil, Ihr habt euch das Hirn rausgef... und er ist hin und weg. Er ist nicht der Mann, der extrem starkes Selbstvertrauen hat, und denkt: sie wollt mal f... und dass wars. Vielleicht mach ich mich lächerlich, wenn ich mich melde..."

RUF IHN AN, dann weißt du, was los ist.

Grüße und Glück
Smileman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 17:46
In Antwort auf duana_11969252

Tja
Stell dir vor du hast an dem einen Abend die ganze Speisekarte rauf und runter vertilgt. Danach ist dir total schlecht, weil du so voll bist und musst dich schießlich übergeben! Wenn du dann an das Restaurant zurückdenkst, na ja, du hast alles schon probiert und hast dann die Toilette vor den Augen

Besser ist es doch, wenn man ein Gericht probiert hat, es sehr lecker war und dann hingeht um das nächste zu probieren... Stück für Stück

Passendes beispiel
leider kann ich die nacht nicht rückgängig machen.

dieser beitrag passt irgendwie ziemlich gut.

ich habe ja schon versucht wieder kontakt aufzunehmen. resonanz kam nur bei erneutem konsum enthemmender substanzen.

irgendwie kam auch rüber, dass er so schnell nichts aufbauen will. darauf habe ich ihm dann versucht verständlich zu machen, dass ich den sex gerne wiederholen würde ohne bindungsabsichten.
mein gefühl sagt mir, dass er mehr für mich empfindet, aber sich weder verlieben noch binden will.
evtl. befürchtet er auch, dass ich nur ein sex-abenteuer suche und nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 17:51

Noch anderes hinzugefügt ...
wir sind beide ende 20, aber ich bin 3 jahre älter.
ich habe ein ziemlich geregeltes leben, bin mit meinem job zufrieden, verdiene einigermaßen gut. bei ihm ist alles ungewiss.
ob ihn dass evtl. auch stören könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2005 um 18:11
In Antwort auf detta_12238014

Hmm
auch ne sichtweise! ..zum glück überfresss ich mich nie (beim ersten mal)

Naja...
habe nun eine sms-einladung geschickt, mit abschließenden passenden, aber überflüssigen worten:

wenn man sich in einem restaurant überfressen hat, dann geht man da so schnell nicht wieder hin.

bisschen krass, habe leider nicht genug gedacht...
was sagt ihr dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2005 um 23:14

Was sagt ihr dazu?
auf den rat einer freundin habe ich folgenden brief geschrieben, den ich morgen bei ihm in den kasten werfen will:

ich würde dich wirklich gerne etwas besser kennenlernen und mache mir gedanken, warum du dazu keine große lust hast.Eigentlich sind solche umstände wirklich nicht gut geeignet, um kontakte zu pflegen und freundschaften aufzubauen, doch ich bin leider viel zu verwirrt durch die nacht gezogen.
vielleicht denkst du, extreme und verballerte situationen sind bei mir standart, doch dass ist keinesfalls so!
ist es dir jetzt zu viel oder zu unangenehm? auf jeden fall war es echt schön mit dir!
naja, wenn es an meiner person liegt, dann ist es eben so.
ich freue ich mich, wenn ich wieder etwas von dir höre, du mal bei mir vorbeischaust oder mit uns tanzen gehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper