Forum / Liebe & Beziehung

Ist es wahrscheinlich, dass ich schwanger bin?

6. März um 12:21 Letzte Antwort: 6. März um 15:15

Hallo ihr Lieben

Vorab ich bitte euch um Hilfe und keine Kritik.

Zu mir, ich bin 20 Jahre alt und habe meinen ersten Freund mit dem ich meine ersten sexuellen Erfahrungen habe. Ich bin so ziemlich unerfahren so wie er auch.
Sex hatten wir noch keinen.

Vor 3 Wochen allerdings lag ich nackt auf ihn und er war auch nackt. Er hat sein Geschlechtsteil an meinem gerieben und Sexbewegungen gemacht. Er ist nicht gekommen, es gab also keine Ejakulation. Allerdings hatte er Lusttropfen. Als ich mich auf ihn hinlegte war die Spitze seines Geschlechtsteils nicht an meiner Klitoris, sondern ein wenig weiter oben in der Bikinizone sag ich mal. Es kann aber natürlich sein, dass er beim reiben an die Klitoris oder an den Schamlippen gekommen ist. Ein Kondom hatte er nicht an.
Ich bzw. wir dachten uns nichts dabei, da er nicht in mir war und keine Ejakulation hatte.

Nun bin ich aber seit mehreren Tagen überfällig und ich habe ziemlich Panik, dass ich doch schwanger sein könnte. Normalerweise bekomme ich meine Regel am Tag 28-29. Heute ist Tag 33 und meine Regel ist immer noch nicht da.

Kann es sein, dass ich schwanger bin? Er hat ja nicht auf mich gespritzt, es waren nur Lusttropfen und am Scheideneingang war er ja auch nicht, wobei es halt sein kann, dass beim reiben halt was dran war. Die Spitze seines Geschlechtsteils war aber nach oben gerichtet.

Bitte helft mir und kritisiert mich nicht. Ich weiß, es war nicht schlau von uns gewesen. Aber ich denke solche Fehler könnte bei den ersten sexuellen Erfahrungen jedem passieren. Wir sind beide noch Studenten und ein Kind ginge momentan gar nicht..

Was sagt ihr dazu? Mache ich mir grundlos Sorgen oder ist eine Schwangerschaft wahrscheinlich?

Ich danke euch im Voraus

Mehr lesen

6. März um 13:01

Eine Schwangerschaft ist sehr unwahrscheinlich. Du kannst aber zur Beruhigung einen Schwangerschaftstest machen. Ich würde außerdem über hormonelle Verhütung nachdenken, um ähnliche Situationen in Zukunft entspannter angehen zu können. 

 

Gefällt mir

6. März um 13:14
In Antwort auf

Eine Schwangerschaft ist sehr unwahrscheinlich. Du kannst aber zur Beruhigung einen Schwangerschaftstest machen. Ich würde außerdem über hormonelle Verhütung nachdenken, um ähnliche Situationen in Zukunft entspannter angehen zu können. 

 

Danke, aber warum kommt meine Periode nicht? :/

Gefällt mir

6. März um 13:14
In Antwort auf

Danke, aber warum kommt meine Periode nicht? :/

Obwohl sie sehr regelmäßig ist

Gefällt mir

6. März um 13:14

Nein du bist nicht schwanger, bitte geh zum Gyn und lasse dich zwecks Verhütung beraten, jedoch würde ich an deiner Stelle eine hormonfreie Verhütung vorziehen.

Gefällt mir

6. März um 14:41
In Antwort auf

Obwohl sie sehr regelmäßig ist

Das kann ganz unterschiedliche Gründe haben. Hast du momentan Stress oder Sorgen? Isst oder schläfst du unregelmäßig? Manchmal verschiebt sich die Periode auch einfach so. Auch wenn sie ansonsten so regelmäßig wie ein Schweizer Uhrwerk ist. 

Geh noch heute zu DM und hol dir einen Schwangerschaftstest. Gut möglich, dass danach auch sofort deine Periode kommt. Das ist mir mal passiert: Ich war eine Woche+ überfällig und habe richtige Panik bekommen. Schwangerschaftstest geholt, der negativ ausfiel und, schwupps, kam am nächsten Tag meine Regel.

Gefällt mir

6. März um 15:15
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben

Vorab ich bitte euch um Hilfe und keine Kritik.

Zu mir, ich bin 20 Jahre alt und habe meinen ersten Freund mit dem ich meine ersten sexuellen Erfahrungen habe. Ich bin so ziemlich unerfahren so wie er auch.
Sex hatten wir noch keinen.

Vor 3 Wochen allerdings lag ich nackt auf ihn und er war auch nackt. Er hat sein Geschlechtsteil an meinem gerieben und Sexbewegungen gemacht. Er ist nicht gekommen, es gab also keine Ejakulation. Allerdings hatte er Lusttropfen. Als ich mich auf ihn hinlegte war die Spitze seines Geschlechtsteils nicht an meiner Klitoris, sondern ein wenig weiter oben in der Bikinizone sag ich mal. Es kann aber natürlich sein, dass er beim reiben an die Klitoris oder an den Schamlippen gekommen ist. Ein Kondom hatte er nicht an.
Ich bzw. wir dachten uns nichts dabei, da er nicht in mir war und keine Ejakulation hatte.

Nun bin ich aber seit mehreren Tagen überfällig und ich habe ziemlich Panik, dass ich doch schwanger sein könnte. Normalerweise bekomme ich meine Regel am Tag 28-29. Heute ist Tag 33 und meine Regel ist immer noch nicht da.

Kann es sein, dass ich schwanger bin? Er hat ja nicht auf mich gespritzt, es waren nur Lusttropfen und am Scheideneingang war er ja auch nicht, wobei es halt sein kann, dass beim reiben halt was dran war. Die Spitze seines Geschlechtsteils war aber nach oben gerichtet.

Bitte helft mir und kritisiert mich nicht. Ich weiß, es war nicht schlau von uns gewesen. Aber ich denke solche Fehler könnte bei den ersten sexuellen Erfahrungen jedem passieren. Wir sind beide noch Studenten und ein Kind ginge momentan gar nicht..

Was sagt ihr dazu? Mache ich mir grundlos Sorgen oder ist eine Schwangerschaft wahrscheinlich?

Ich danke euch im Voraus

Mach einen Test, danach weißt du mehr...

Gefällt mir