Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist es vorbei?! Oder seht Ihr eine Chance?????

Ist es vorbei?! Oder seht Ihr eine Chance?????

29. April 2008 um 11:41


Was meint Ihr? Ist es vorbei?! ;'( Ich bin fix und fertig ....
Ich habe gehofft sie steht das mit mir gemeinsam durch, aber sie sagte, sie sei fertig, und habe keine Energie mehr! Sie habe alles versucht sich gefühlsmäßig mir gegenüber zu öffnen, aber trotz der schönen Zeit die wir miteinander hatten,und obwohl sie nie wieder mit Ihm zusammen sein möchte meint sie immer und überall Ihren Ex-Freund zu sehn, und will mir nicht länger weh tun! .....
Aber sie sagte auch, das sie schon immer einen Mann wie mich haben solle, einen der mit beiden Beinen fest im Leben steht, mit dem sie sich ernsthaft unterhalten, aber auch Lachen und Spaß haben kann!
Ich werde alles so vermissen! Abend, als wir uns immer vor dem schlafen gegen noch etwas aus dem Buch vorgelesen haben, das sie mir zu Ostern geschenkt hatte!
Oder wenn sie mir sagte, ich solle Ihr noch ein bisschen etwas erzählen bevor sie einschläft, weil sie meine Stimme so gerne hört! Unser morgentliches Frühstück, und das tanzen miteinander! Wir haben immer über beiden Ohren gestahlt, wenn wir miteinander getanzt haben! Es war einfach schön! (Sie hatte sich mit Ihrem Ex beim Tanzen immer gestitten, mit mir nicht, weil ich schon länger tanze!!)

Ich habe Ihr gesagt, das eine Freundschaft für mich nicht in Frage kommt! Nicht mit den Gefühlen die ich für Sie habe...
Sie ist jetzt ersteinaml eine Woche in Berlin, bis Sonntag, und meite, ob ich den Tanzkurs noch mit Ihr zuende mache! - ICH KANN DAS NICHT! ICH KANN DOCH NICHT SO TUN ALS WÄRE NICHTS!

Ich wäre Euh für ein Paar Worte dankbar, wie Ihr das ganze seht!

Grüße, Verliebt35


Damit Ihr wißt um was es geht, nochmal die ganze Geschichte:

Hallo zusammen!
Ich würde Euch um Euren Rat bitten! ...
Ich habe Anfang des Jahres ein Mädchen kennen gelernt!
Sie hatte mit Ihrem Freund in der Tanzschule angefangen in der ich auch Tanze!
Sie hat mir damals schon gefallen! - Die beiden haben sändig gestritten, weil er sich vertanzt hatte, und auch sonst hatten Sie so ihre Probleme, weil er wohl immer wieder zu viel getrunken hat! Nach 2,5 Jahren Beziehung (sie haben fast jeden Tag miteinander verbracht!!) hatte er dann schließlich einfach nur per SMS das ganze mit Ihr beendet!.. und so kam ich ins Spiel, da ich mit Ihr dann den nächsten Kurs weiter getanzt habe! Wir haben uns dann ein Paar mal getroffen, und sie hatte mir dann erzählt, das er ohnehin nicht der Mann für die Zukunft gewesen wäre, und das er Ihr ein E-Mail geschcjt hatte mit lauter Vorwürfen!... Was er alles für sie getan hatte, und das Sie nie für Ihn was getan hätte!

Dann, Ende Februar haben wir uns das erste mal geküsst!
Seit dieser Zeit waren wir fast jeden Tag zusammen und hatten eine sehr schöne Zeit!
Da sie jedoch noch Studentin ist, mußte Sie in den letzte Wochen seht viel lernen ist aber am Abend (auf eigenem Wunsch) nach dem lernen (zum Teil auch erst um 23 Uhr) noch zu mir gekommen um bei mir zu schlafen! Ich habe Ihr meistens zum Einschlafen noch etwas vorgelesen, oder sollte Ihr etwas erzählen!- Sie sagte: Sie hört meine Stimme so gerne!
Am nächsten Morgen haben wir meist dann miteinander gefrühstückt!
Die letzten 2 Wochen war Sie wegen einer Arbeit die sie schreiben muß jedoch verreist! Dort war es sehr einsam, und sie wollte jeden Abend mit mir telefonieren!
Als sie jetzt wieder da war hatte sie sich sehr zurückgezogen!

Letztes Wochenende, als sie wieder bei mir übernachtet hatte, sagte sie mir am Abend ob ich die neueste Neuigkeit hören möchte! Sie wusste zwar shon, das Ihr Ex wieder seit einem Mnat eine Freundin hatte, und angeblich auch nicht mehr trinken würde, aber jetzt kommt's!- Er hatte sich jetzt nach einem Monat verlobt! Meine Freundin sagte dazu nur! Die muß doch schwanger sein, oder so, oder? Wir haben dann noch kurz darüber gespochen und sind dann eingeschlafen!

Sie fing immer wieder an, willst Du das Neueste wissen, und dann kamen wieder irgenwelh Geschichten Ihrer Besten Freundin, die sie immer über die Verlobungsfeier bzw. die neuesten Infos über Ihren Ex-Freund versorgt!- Das ist Massorchistisch, oder! Ich verstehe das nicht!!!! (Sie sagt, es interessiert sie halt!)


Am nächsten Morgen als sich verabschieden wollte weil sie wieder zum lernen in die Bibliotek fahren wollte brach sie plötzlich in Tränen aus und sagte zu mir, das sie mir nicht weh tun möchte, weil sie merkt das sie sich gefühlsmäßig mir gegenüber nicht vollständig öffnen könnte! - Sie würde sich einfach so verletzt fühlen, das er sie so schnell ersetzt hat!

Ich habe Ihr adnn ganz cool versucht zu vermitteln das ich das 2,5 Jahren auch verstehe, und das sie sich aber mal klar werdn sollte, ob sie die letten Wochen und das was zwischen uns deshalb kaputt machen möchte! Ich habe Ihr gesagt das ich Ihr gerne die Zeit geben würde, und sie sich wegen mir mal keine Sorgen machn soll!

Darauhin siehn kurzfristig alles in Ordnung! Wir hatten 2 mal Sex hintereinander, sie ließ für deisen Tag das Lernen sein, und wir sind spazieren gegangen!
Am Abend hattes sie etwas mit einer Freundin ausgemacht, sagt mir aber sie würde jetzt viel lieber mit mir Essen und dann einen Film anschaun! Was wir dann auch gemacht haben!

Am Montag war dann leider der Todestag vom Bruder Ihres Ex-Freundes un sie wollte umbedingt noch zum Grab! Bei dieser Gelegenheit ist Ihr dann die Mutter Ihres Ex-Freundes über den weg gelaufen und Ihn hat sie wohl auch noh gesehn! Er sie wohl nicht! Am Abend haben wir uns dann wieder im Tanzkurs gesehen! Am Anfang war sie total schleht drauf aber dann hatte Ihr das Tanzen richtig Spaß gemacht! Als wir dann raus gingen habe ich Sie wie immer gefragt ob sie jetzt mit zu mir kommt! Sie htte ziemlich lange "herum getruxt" und wollte dann doch lieber alleine schlafen!
Sie sagte, sie wolle Ihre schlechte Laune nicht an mir auslassen!
Wir haben seit Montag uns nicht mehr gesehn aber sie wollte jeden Abend mit mir telefonieren! Ich hatte nicht denn Eindruck das sie mich sehen wollte!Gestern Abend war ich dann mit meinen Freunden unterwegs, so das wir schon um 7 Uhr telefoniert (nicht wie sonst jeden Abend um 23 Uhr wenn sie im Bett lag) haben und uns für heute zum Telefonieren verabredet!

Freitag habe ich Ihr dann gesagt, das ich nichts mehr von IHrem Ex hören möchte, und das es mich verletzt, und ich nicht verstehe, warum sie sich damit qäualt, und nicht einfach anfängt, die Zeit mit mir zu genießen!

Wie seht Ihr das! Wie soll ich mich verhalten! Sie darauf ansprechen? Mich Zurückziehen! Seht Ihr hier eine Chance, das das wieder wird? Bin ich nur Ersatz gegen Einsamkeit gewesen? Nur eine Zwischenlösung? Oder haben wir noch eine Chance?

Über Eure ehrliche Meinung und Ratschläge wie ich mich nun verhalten sollte
wäre ich Euch dankbar!

Grüße Verliebt 35

Mehr lesen

29. April 2008 um 11:45

Meine meinung
lass sie doch bitte! kann sie es denn noch deutlicher machen???
sie möchte ihr Ruhe...akzeptier das doch...gin ihr die chance DICH zu vermissen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook