Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist es tatsächlich so, dass Männer abstumpfen ...

Ist es tatsächlich so, dass Männer abstumpfen ...

30. August 2005 um 16:04

... wenn sie von einer Frau zur nächsten "hüpfen"?

Das würde mich mal interessieren, da ich eine Bekannte habe, die sich immer wieder mit "so einem" Mann einlässt! Immer in der Hoffnung, dass er sich doch nochmal irgendwann in sie verliebt und sich für sie entscheidet!

Ich war ja am Freitag Abend aus und habe diesen Typen auch in der Disco gesehen, erst mit einem sehr jungen Mädel knutschend, sie war höchstens 23 (er ist 35!!!) und dann später mit einer anderen, auch superjung, die er dann auch mit nach Hause genommen hat(hab's von einem Kumpel gehört, der auch in der Disco war)

Ist denn so ein Mann überhaupt noch in der Lage, irgendwann eine richtige Beziehung einzugehen? Dieser Typ macht das jetzt schon seit ca. 10 Jahren so! Vorher hatte er zwei etwas längere Beziehungen und danach nur noch Rumgehure ...

Stumpft man(n) nicht irgendwann ab?

Das würde mich mal interessieren

LG finchen

Mehr lesen

30. August 2005 um 16:10

Aber aber
warum denn "rumgehure"?
versetzt dich doch mal in die lage des mannes: warum die kuh kaufen, wenn's die milch auch umsonst gibt?"
..und ausserdem gehören ja immer 2 dazu! (an dem abend sogar 3 )

mal im ernst: wahrscheinlich hat dieser mann eine (oder mehrere) sehr schlechte erfahrung(en) gemacht und möchte selber nicht mehr verletzt werden. die frage ist dann nur, ob sich die frau die zeit nimmt, ihn zu "kurieren" und ihm das vertrauen zurückzugegen, was ein seehr langwieriger prozess sein kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:15

...
würd sagen, dieser Mann ist schon abgestumpft, 10 jahre sind nämlich echt viel. Und solange er auf "seinesgleichen" trifft, ists ja kein Problem. frauen, die ernsthaft etwas von ihm wollen würden, täten mir aber schon von vornherein leid.
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:17

Abstumpfen ist der falsche Ausdruck
diese Männer werden mit jeder "Aktion" nur noch Beziehungsunfähiger.
Ist ja auch so schön einfach , wenn es unbequem wird entsorgen und was neues suchen.
Und viele ,vor allem sehr junge Mädels, machen es den Männern ja auch sehr einfach.
Ein Studienkollege (54) schleppt heute noch erfolgreich (mit Porsche und Luxusheim) 20jährige ab. Fragen ?
Gruß. Harti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:17
In Antwort auf detta_12238014

Aber aber
warum denn "rumgehure"?
versetzt dich doch mal in die lage des mannes: warum die kuh kaufen, wenn's die milch auch umsonst gibt?"
..und ausserdem gehören ja immer 2 dazu! (an dem abend sogar 3 )

mal im ernst: wahrscheinlich hat dieser mann eine (oder mehrere) sehr schlechte erfahrung(en) gemacht und möchte selber nicht mehr verletzt werden. die frage ist dann nur, ob sich die frau die zeit nimmt, ihn zu "kurieren" und ihm das vertrauen zurückzugegen, was ein seehr langwieriger prozess sein kann..

Ja, das könnte natürlich auch sein ...
... aber er macht auf mich bereits einen richtig "abgezockten" Eindruck! Allein dieses "dreckige" Grinsen in seinem Gesicht - einfach ekelig ...

Aber ich würde niemals alle Männer, die häufigen Partnerwechsel haben, über einen Kamm scheren! Jeder hat ja seine Gründe dafür ...

Nur ist es halt so, dass meine Bekannte diesen Typen will und ich das nicht nachvollziehen kann! Sie weiß sogar, dass sie nicht die Einzige ist und will es trotzdem ... Er jedoch benutzt sie nur, poppt sie, reden ist nicht ... Na ja, wo die Liebe halt hinfällt! Ich versuche schon seit Längerem, es ihr auszureden! Ich meine, gerade in Zeiten von Aids etc. sollte sie lieber die Finger von ihm lassen! Sie schläft sogar ohne Kondom mit ihm! Das finde ich total schockierend! Denn wenn er es mit ihr so macht, dann sicherlich mit den vielen anderen Mädels auch!!!

Ich kann mir kaum vorstellen, dass man einen solchen Mann irgendwann nochmal bändigen kann ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:21
In Antwort auf cornel_12240864

Abstumpfen ist der falsche Ausdruck
diese Männer werden mit jeder "Aktion" nur noch Beziehungsunfähiger.
Ist ja auch so schön einfach , wenn es unbequem wird entsorgen und was neues suchen.
Und viele ,vor allem sehr junge Mädels, machen es den Männern ja auch sehr einfach.
Ein Studienkollege (54) schleppt heute noch erfolgreich (mit Porsche und Luxusheim) 20jährige ab. Fragen ?
Gruß. Harti

@ Harti
Aber mal ehrlich, was sind das für Frauen? Sehr intelligent scheinen diese Frauen nicht zu sein! Was verspricht sich eine 20-jährige von einem 54-jährigen? Sieht er denn wenigstens noch was aus? Aber anscheinend macht Geld ja sinnlich ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:23
In Antwort auf kleinesfinchen

Ja, das könnte natürlich auch sein ...
... aber er macht auf mich bereits einen richtig "abgezockten" Eindruck! Allein dieses "dreckige" Grinsen in seinem Gesicht - einfach ekelig ...

Aber ich würde niemals alle Männer, die häufigen Partnerwechsel haben, über einen Kamm scheren! Jeder hat ja seine Gründe dafür ...

Nur ist es halt so, dass meine Bekannte diesen Typen will und ich das nicht nachvollziehen kann! Sie weiß sogar, dass sie nicht die Einzige ist und will es trotzdem ... Er jedoch benutzt sie nur, poppt sie, reden ist nicht ... Na ja, wo die Liebe halt hinfällt! Ich versuche schon seit Längerem, es ihr auszureden! Ich meine, gerade in Zeiten von Aids etc. sollte sie lieber die Finger von ihm lassen! Sie schläft sogar ohne Kondom mit ihm! Das finde ich total schockierend! Denn wenn er es mit ihr so macht, dann sicherlich mit den vielen anderen Mädels auch!!!

Ich kann mir kaum vorstellen, dass man einen solchen Mann irgendwann nochmal bändigen kann ...

Boaah
auch noch ohne Kondom... *schauder* Da verschlägt es mir einfach die Sprache...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:24
In Antwort auf kleinesfinchen

Ja, das könnte natürlich auch sein ...
... aber er macht auf mich bereits einen richtig "abgezockten" Eindruck! Allein dieses "dreckige" Grinsen in seinem Gesicht - einfach ekelig ...

Aber ich würde niemals alle Männer, die häufigen Partnerwechsel haben, über einen Kamm scheren! Jeder hat ja seine Gründe dafür ...

Nur ist es halt so, dass meine Bekannte diesen Typen will und ich das nicht nachvollziehen kann! Sie weiß sogar, dass sie nicht die Einzige ist und will es trotzdem ... Er jedoch benutzt sie nur, poppt sie, reden ist nicht ... Na ja, wo die Liebe halt hinfällt! Ich versuche schon seit Längerem, es ihr auszureden! Ich meine, gerade in Zeiten von Aids etc. sollte sie lieber die Finger von ihm lassen! Sie schläft sogar ohne Kondom mit ihm! Das finde ich total schockierend! Denn wenn er es mit ihr so macht, dann sicherlich mit den vielen anderen Mädels auch!!!

Ich kann mir kaum vorstellen, dass man einen solchen Mann irgendwann nochmal bändigen kann ...

Verstehe!
ok.. das lässt das ganze in einem anderen licht erscheinen..
da kann aber niemand deiner freundin "weiterhelfen" - weil sie sich nicht "helfen" lassen möchte. finde diese art von typen selber äusserst "eklig" und fragte mich immer, wie die das anstellen, jemanden (wenn nicht gar mehrere) so von sich abhängig zu machen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:26
In Antwort auf kleinesfinchen

@ Harti
Aber mal ehrlich, was sind das für Frauen? Sehr intelligent scheinen diese Frauen nicht zu sein! Was verspricht sich eine 20-jährige von einem 54-jährigen? Sieht er denn wenigstens noch was aus? Aber anscheinend macht Geld ja sinnlich ...

Was verspricht sich eine 20-jährige von einem 54-jährigen?
liess doch mal in den anderen threads nach und frag dort die schreiberinnen. da wird so tolerant über altersunterschiede von 30 jahren geredet, als ob das die norm wäre..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:31
In Antwort auf detta_12238014

Verstehe!
ok.. das lässt das ganze in einem anderen licht erscheinen..
da kann aber niemand deiner freundin "weiterhelfen" - weil sie sich nicht "helfen" lassen möchte. finde diese art von typen selber äusserst "eklig" und fragte mich immer, wie die das anstellen, jemanden (wenn nicht gar mehrere) so von sich abhängig zu machen..

Ja, ich verstehe so etwas auch nicht ...
Ich könnte gar nicht mit so jemanden zusammen sein! Er wirkt mittlerweise sowas von verschlagen und gerissen ... aber anscheinend stehen ja nach wie vor viele Frauen auf Schweine ... Ich habe ihn schon mit vielen Frauen gesehen und muss ehrlich sagen, es war auch immer ein entsprechender Typ Frau: extrem jung, billiges Äußeres, dümmlich wirkend ... Meine Bekannte ist allerdings der krasse Gegensatz: intelligent (ok, in dieser Angelegenheit nicht gerade!), hübsch, niveau- und stilvoll ... Ich begreife nicht, was sie mit DIESEM Typen will ... Kann man sein Hirn so sehr abschalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:32
In Antwort auf rhea_12518796

Boaah
auch noch ohne Kondom... *schauder* Da verschlägt es mir einfach die Sprache...

Na Klasse
ich bin 53 und habe bis heute mit fünf verschiedenen Frauen geschlafen. Zwei in jungen Jahren , dann 17 Jahre mit meiner EX-Frau , mit einer Freundin , seit fast 14 Jahren mit meiner Lebensgefährtin. Ein Kondom habe ich noch nie benutzt wozu auch ?
Gruß. Harti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:35
In Antwort auf detta_12238014

Was verspricht sich eine 20-jährige von einem 54-jährigen?
liess doch mal in den anderen threads nach und frag dort die schreiberinnen. da wird so tolerant über altersunterschiede von 30 jahren geredet, als ob das die norm wäre..

Ja, stimmt ...
... diese Threads habe ich gerade auch schon gelesen! Wenn ich mit 'nem 60-jährigen ankommen würde ... meine Eltern würden mich enterben *grins*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:37
In Antwort auf cornel_12240864

Na Klasse
ich bin 53 und habe bis heute mit fünf verschiedenen Frauen geschlafen. Zwei in jungen Jahren , dann 17 Jahre mit meiner EX-Frau , mit einer Freundin , seit fast 14 Jahren mit meiner Lebensgefährtin. Ein Kondom habe ich noch nie benutzt wozu auch ?
Gruß. Harti

Hey harti
in deiner jugend gab's ja auch kein HIV !! (und kondome waren aus pneu-gummis..) *hihi*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:38
In Antwort auf cornel_12240864

Na Klasse
ich bin 53 und habe bis heute mit fünf verschiedenen Frauen geschlafen. Zwei in jungen Jahren , dann 17 Jahre mit meiner EX-Frau , mit einer Freundin , seit fast 14 Jahren mit meiner Lebensgefährtin. Ein Kondom habe ich noch nie benutzt wozu auch ?
Gruß. Harti

Ok, das ist ja auch was anderes ...
... aber dieser Typ hat mit Sicherheit bereits 500 Frauen flachgelegt! Teilweise kommen am Tag 3 Frauen zum ihm nach Hause!!!! Wenn der tatsächlich nie Kondome benutzt dann Prost Mahlzeit!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen