Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist es richtig eine befristete Beziehung einzugehen?

Ist es richtig eine befristete Beziehung einzugehen?

3. April 2010 um 15:40

Hallo,

ich bin seit kurzer Zeit von meinem Partner getrennt, da ich offen für die Zukunft bleiben wollte, die für mich eig erst jetzt richtig anfängt, da ich kurz vor dem Abitur stehe.#
Obwohl ich mehrere Jahre mit ihm zusammen war, fällt mir das getrennt sein nicht sehr schwer.

Nun ist es so, dass ein guter Freund von mir, der ihn auch schon meherere Jahre kenne, ernsthaftes Interesse an mir zeigt. Seitdem ich getrennt bin sind wir uns auch bereits meherere Male näher gekommen. Ich fühle viel für ihn und das schon länger, man könnte vllt von ersten Zügen von Liebe sprechen, und kann mir auch eine Beziehung mit ihm vorstellen. Jedoch ist hier ganz klar das Problem, dass sowohl er als auch ich im Herbst zum studieren wegziehen werden, ich sogar in ein anderes Land.
Dh eine Beziehung kann langfristig gesehen nicht funktionieren.
Aber das was sich zwischen uns entwickelt hat ist wirklich intensiv und wir möchten beide gerne miteinander zusammen sein.

Wäre es richtig eine Beziehung einzugehen, die im Oktober schon ihr Ende finden müsste?

Ich hoffe auf viele Beiträge

Lg Aichada

Mehr lesen

3. April 2010 um 15:55

Tu es
das ist das risiko wert.macht euch bis zum studium noch ein paar schöne monate und danach könnt ihr,wenn die gefühle stark genug sind, immernoch weitersehen, wie die zukunft aussehen soll.
ich bin in ner ähnlichen situation, da ich im herbst für ein jahr ins ausland gehe, aber ich riskiers trotzdem, und genieße einfach die zeit bis dahin,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 18:07

Geht volle Lotte in die Hose...
... aber das erzähl mal nem Verknallten Menschen

Genieß die Zeit mit ihm zusammen, stell dich aber auf Liebeskummer ein, sobald ihr getrennt seid. Vielleicht kommt es ja doch anders als man denkt. Sobald du in einer neuen Stadt dein Studium aufgenommen hast, hast du eh den Kopf voll mit 1 Million neuer Eindrücke, Leute etc. dann vergeht der Liebeskummer auch ganz schnell. Das wäre mal das "gute" daran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 22:30

Beziehung
es gibt jede Menge Formen von Beziehung und alle haben ihre Berechtigung.
Wenn du eine eingehen willst tu es und führe sie so und solange wie du dich damit gut fühlst.
Ihr wisst ja beide wohin euch die nahe Zukunft spülen wird, das muss nicht das Ende der Beziehung sein kann es aber.
Wenn die Zeit bis dahin eine gute war - um so besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 23:53

Warum nicht???
Genisst doch einfach die Zeit die ihr noch habt! Alles weitere wird sich finden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2010 um 14:41

Danke..
..für die vielen Beiträge. Ich weiß es sehr zu schätzen, dass ihr meinem problemchen ein paar minuten opfert

Weil mir jemand geschrieben hat, er fände es amüsant bzw kindisch mit dem Freund Schluss zu machen und sich dann wieder etwas Neues aufzuhalsen:

Das ist mir schon vollkommen klar. Die "Zukunft" war ja nicht der ultimative Trennungsgrund. Wenn eine Beziehung keine Leidenschaft mehr birgt und dann auch noch Studium dazukommt, dann funktioniert es eben nicht mehr
Aber ich hatte ja nur die "zukunft" als Trennungsgrund genannt, deshalb keinen Vorwurf

Ich weiß auch, dass ich mit dieser "befristeten" Beziehung eig mehr Probleme als Freuden entstehen. Doch ich habe das Gefühl, dass ich keine große Wahl in dieser Sache habe.
Wenn keine Beziehung entsteht, dann wird er den Kontakt verständlicherweise abbrechen und ich verliere einen sehr guten Freund, den ich wirklich liebe.
Doofe Situation!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2010 um 16:25


Wenn es sich richtig anfühlt, wird es schon richtig sein...

Ich selbst stand auch vor dieser Entscheidung - wenige Monate und dann Trennung, weil Fernbeziehung nicht in Frage kam.
Naja, ich habe mich dafür entschieden.
Eine schöne Zeit war es, aber ganz ehrlich: Ich würde es nicht wieder so machen.
Wenn Beziehung, dann etwas Ernstes, Festes. Was für mich auch heißt, dass die Möglichkeit besteht, dass es auf Dauer halten könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bin ich verrückt oder so? Up and down usw. Hat jemand Rat?
Von: wiebke_12118099
neu
4. April 2010 um 15:59
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest