Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist es normal dass mein freund viele freundinnen hat?

Ist es normal dass mein freund viele freundinnen hat?

6. Juni um 17:26 Letzte Antwort: 7. Juni um 11:08

Hallo
Mein Freund hat so um die 5-6beste freundinnen. Ich bin krankhaft eifersüchtig und bin dadurch schon öfters depressiv geworden und des weiß er auch. Ich mache deswegen auch eine therapie um die eifersucht zu bekämpfen. Ich kenne ihn schon lange und in der jugendzeit hat er seine freundinnen oft belogen und betrogen. Jetzt hat er sich schon geändert. Des schlimme ist dass er emotionale vorgeschichten hat. Das heißt in 2 von denen war er schon verliebt. Mit einer hat er was gehabt und mit einer anderen hätte er fast was gehabt. Das war natürlich alles vor unserer zeit. Er ist ein guter zuhörer. Bei mir war er es am anfang. Jetzt nicht mehr so richtig und für seine Freundinnen hat er immer ein offenes Ohr. Wenn ich ein problem hab tut er nebenbei handy schauen oder sagt net viel dazu. Ich bin auch deswegen eifersüchtig weil er vielleicht mehr mit ihnen redet als mit mir. Außerdem sind des alle solche schönheiten. Also neben denen komm ich mir voll minderwertig vor. Ich weiß ich hab kein gutes selbstwertgefühl.hab auch schon sooft drüber geredet aber es ändert sich nichts. Des schlimme war jetzt dass vorige woche einen freundin von ihm, in der er schon mal verliebt war, bei ihm am abend auf einem kaffee war. Er hat mir nichts gesagt. Er hat sich ein paar tage später im Rausch verredet und da hab ich auch erfahren dass er in sie verliebt war. Er sagt halt immer dass des eh nur Freundinnen sind. Und er mit ihnen nichts hat. Ich bin eben aber auch eifersüchtig, weil ich glaube dass er mit ihnen gut reden kann. Ich bemühe mich sehr dass ich immer für ihn da bin.aber es ist anscheinend zu wenig. Ich weiß auch nicht ob diese situation jetzt normal ist oder ich überreagiere? Das gefühl ist einfach schrecklich. Ich muss oft weinen hab einen stich im herzen und magen und es schnürtt mir den hals zu. Verlassen kann ich ihn auf keinen fall weil ich ihn so sehr liebe. Er hat mich am anfang so glücklich gemacht und jetzt hat er sich so verändert. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bitte lg hello

Mehr lesen

6. Juni um 22:20

Ach, Liebes... Da ist bei ihm offenbar schon die Luft draußen... nach gerade mal 5 Monaten!

Ich würde ja gerne, kann Dir aber echt keine guten Prognosen geben für die Beziehung. Er wird Deiner noch überdrüssiger werden und sich mehr und mehr zurückziehen von Dir. 

Du solltest Dein Selbstwertgefühl hervorkramen und ihn in Würde verlassen. 

1 LikesGefällt mir
7. Juni um 2:46
In Antwort auf hello306

Hallo
Mein Freund hat so um die 5-6beste freundinnen. Ich bin krankhaft eifersüchtig und bin dadurch schon öfters depressiv geworden und des weiß er auch. Ich mache deswegen auch eine therapie um die eifersucht zu bekämpfen. Ich kenne ihn schon lange und in der jugendzeit hat er seine freundinnen oft belogen und betrogen. Jetzt hat er sich schon geändert. Des schlimme ist dass er emotionale vorgeschichten hat. Das heißt in 2 von denen war er schon verliebt. Mit einer hat er was gehabt und mit einer anderen hätte er fast was gehabt. Das war natürlich alles vor unserer zeit. Er ist ein guter zuhörer. Bei mir war er es am anfang. Jetzt nicht mehr so richtig und für seine Freundinnen hat er immer ein offenes Ohr. Wenn ich ein problem hab tut er nebenbei handy schauen oder sagt net viel dazu. Ich bin auch deswegen eifersüchtig weil er vielleicht mehr mit ihnen redet als mit mir. Außerdem sind des alle solche schönheiten. Also neben denen komm ich mir voll minderwertig vor. Ich weiß ich hab kein gutes selbstwertgefühl.hab auch schon sooft drüber geredet aber es ändert sich nichts. Des schlimme war jetzt dass vorige woche einen freundin von ihm, in der er schon mal verliebt war, bei ihm am abend auf einem kaffee war. Er hat mir nichts gesagt. Er hat sich ein paar tage später im Rausch verredet und da hab ich auch erfahren dass er in sie verliebt war. Er sagt halt immer dass des eh nur Freundinnen sind. Und er mit ihnen nichts hat. Ich bin eben aber auch eifersüchtig, weil ich glaube dass er mit ihnen gut reden kann. Ich bemühe mich sehr dass ich immer für ihn da bin.aber es ist anscheinend zu wenig. Ich weiß auch nicht ob diese situation jetzt normal ist oder ich überreagiere? Das gefühl ist einfach schrecklich. Ich muss oft weinen hab einen stich im herzen und magen und es schnürtt mir den hals zu. Verlassen kann ich ihn auf keinen fall weil ich ihn so sehr liebe. Er hat mich am anfang so glücklich gemacht und jetzt hat er sich so verändert. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bitte lg hello

Auch hello,

Es ist leider dein unterdrücktes, noch nicht befreites Selbstwertgefühl, das dir vorgaukelt, du seiest ein niemand neben all den Schönheitsköniginnen.

Das ist es, was euch beiden im Weg steht. Es ist in Wahrheit leicht, aber man muß den Glauben an sich spüren und pflegen. Ihn dann ganz klar damit konfrontieren, ihn mit deinen verletzten Gefühlen  konfrontieren.

Gelingt dir das nicht, wird er dich bald zu seinen vielen Freundinnen zählen,

und das wäre sehr schade,
Pi

Gefällt mir
7. Juni um 11:08
In Antwort auf hello306

Hallo
Mein Freund hat so um die 5-6beste freundinnen. Ich bin krankhaft eifersüchtig und bin dadurch schon öfters depressiv geworden und des weiß er auch. Ich mache deswegen auch eine therapie um die eifersucht zu bekämpfen. Ich kenne ihn schon lange und in der jugendzeit hat er seine freundinnen oft belogen und betrogen. Jetzt hat er sich schon geändert. Des schlimme ist dass er emotionale vorgeschichten hat. Das heißt in 2 von denen war er schon verliebt. Mit einer hat er was gehabt und mit einer anderen hätte er fast was gehabt. Das war natürlich alles vor unserer zeit. Er ist ein guter zuhörer. Bei mir war er es am anfang. Jetzt nicht mehr so richtig und für seine Freundinnen hat er immer ein offenes Ohr. Wenn ich ein problem hab tut er nebenbei handy schauen oder sagt net viel dazu. Ich bin auch deswegen eifersüchtig weil er vielleicht mehr mit ihnen redet als mit mir. Außerdem sind des alle solche schönheiten. Also neben denen komm ich mir voll minderwertig vor. Ich weiß ich hab kein gutes selbstwertgefühl.hab auch schon sooft drüber geredet aber es ändert sich nichts. Des schlimme war jetzt dass vorige woche einen freundin von ihm, in der er schon mal verliebt war, bei ihm am abend auf einem kaffee war. Er hat mir nichts gesagt. Er hat sich ein paar tage später im Rausch verredet und da hab ich auch erfahren dass er in sie verliebt war. Er sagt halt immer dass des eh nur Freundinnen sind. Und er mit ihnen nichts hat. Ich bin eben aber auch eifersüchtig, weil ich glaube dass er mit ihnen gut reden kann. Ich bemühe mich sehr dass ich immer für ihn da bin.aber es ist anscheinend zu wenig. Ich weiß auch nicht ob diese situation jetzt normal ist oder ich überreagiere? Das gefühl ist einfach schrecklich. Ich muss oft weinen hab einen stich im herzen und magen und es schnürtt mir den hals zu. Verlassen kann ich ihn auf keinen fall weil ich ihn so sehr liebe. Er hat mich am anfang so glücklich gemacht und jetzt hat er sich so verändert. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bitte lg hello

Wenn du ihn auf keinen Fall verlassen kannst, weil du ihn ja so dolle liebst, wirst du natürlich mit ihm zusammen bleiben müssen. Er wiederum muss unbedingt erzogen werden, dass er sich besser benimmt und besser zu dir passt. Und wenn du ihn dann endlich umerzogen hast, wirst du wollen, dass er wieder so wird, wie er zu anfangs war.

Also eigentlich alles wie immer...

3 LikesGefällt mir