Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Ist es normal das ich sowas denke?

Letzte Nachricht: 23. Juni 2011 um 9:46
M
margie_12308656
21.06.11 um 20:41

ich bin jetzt schon sehr lange (1 jahr und 8 monate) mit meinem freund(karsten) zusammen.ich habe ihn kennengelernt und er hat sich gleich in mich verliebt, aber ich habe mich zur gleichen zeit in einen anderen(claas) verliebt..später wollte ich aber doch karsten.jetzt ist er mit claas sehr gut befreundet.in letzter zeit habe ich immer mehr mit ihm zutun gehabt und er hat sich in mich verliebt. gestern hat er für mich klavier gespielt und mir ganz viele komplimente gemacht. jetzt denke ich andauernd wie es wäre wenn ich einfach claas anstatt karsten als freund hätte und ich will claas immer sehen und am liebsten noch gaanz viel mehr! wenn ich ihn sehe dann habe ich dieses verliebtsein gefühl ein ganz wenig..aber meinen freund liebe ich wirklich und jetzt bin ich total verwirrt.was wäre jetzt das richitge?

Mehr lesen

E
euan_11944083
23.06.11 um 2:14

Alles normal...
Hallo Horni7 natürlich bist du völlig durch den Wind wenn Hubschrauber im Kopf und Flugzeuge im Bauch Rodeo fliegen. Zum Glück leben wir im 20sten Jahrhundert in dem auch Frauen soetwas empfinden dürfen, ohne sich wertlos zu fühlen. Wenn du regelmäßig verhütest und claas auch kein problem hat ein kondom zu benutzen wenn die Gefühle mit euch durchbrennen dann kann doch auch nix schlimmes passieren. Du gehörst schließlich nur dir selbst. An deiner Stelle würde ich auf Teufel komm raus mit claas flirten und auch vor einer wilden leidenschaftlichen Vögelei nicht halt machen. Der Reiz des verbotenen, und ein Geheimnis zu haben ist zudem sehr aufregend. Wenn du deinem Gefühl nicht nachgehst um den anderen nicht zu verletzen dann wird dein Gefühl in kriesen Situationen immer wieder verletzt, weil du dich immer fragen musst warum bin nicht zu claas gegangen! Nur einen Fehler solltest du nicht machen, der Freund der mit dir schon fast 2 Jahre durch dick und dünn gegangen ist immer zu dir gehalten hat wegen einer Liebelei zu verlassen!!! Anfangs ist alles toll in einer Beziehung man wird umworben und mit schmeicheleien überhäuft, kommt aber der Alltagstrott dann ist der neue nicht besser als der alte. Für Frauen ist es häufig sehr schwer so zu denken, wenn sie sich bei einem Mann verlieren. Du solltest bedenken Menschen sind auch nur Tiere, wenn auch sehr inteligente. Und wir sind überhaupt nicht für Monogamie geschaffen! Fremdgehen sollte in der heutigen Zeit auch für Frauen kein Problem mehr sein! Die Frauen früher haben es auch getan obwohl sie noch damit rechnen mussten verbrannt zu werden oder ähnlich schlimmen.
Gebe deinen Gefühlen den Platz den sie brauchen und du wirst sehen auch für deinen Freund wird es eine bereicherung werden, den nur wenn man/Frau mal etwas ausprobiert kann man dazu lernen. Also um deine Frage zu beantworten was wäre das richtige: Flirte innig und heiss mit claas ohne den anderen (karsten) zu versetzen, lerne so viel es geht von claas, sage ihm aber auch das du karsten wegen einer Liebelei nicht den Rücken zu kehren willst

schreibe mir mal wie du dich entschieden hast und wie es gelaufen ist

Gefällt mir

D
dafydd_12520861
23.06.11 um 4:34
In Antwort auf euan_11944083

Alles normal...
Hallo Horni7 natürlich bist du völlig durch den Wind wenn Hubschrauber im Kopf und Flugzeuge im Bauch Rodeo fliegen. Zum Glück leben wir im 20sten Jahrhundert in dem auch Frauen soetwas empfinden dürfen, ohne sich wertlos zu fühlen. Wenn du regelmäßig verhütest und claas auch kein problem hat ein kondom zu benutzen wenn die Gefühle mit euch durchbrennen dann kann doch auch nix schlimmes passieren. Du gehörst schließlich nur dir selbst. An deiner Stelle würde ich auf Teufel komm raus mit claas flirten und auch vor einer wilden leidenschaftlichen Vögelei nicht halt machen. Der Reiz des verbotenen, und ein Geheimnis zu haben ist zudem sehr aufregend. Wenn du deinem Gefühl nicht nachgehst um den anderen nicht zu verletzen dann wird dein Gefühl in kriesen Situationen immer wieder verletzt, weil du dich immer fragen musst warum bin nicht zu claas gegangen! Nur einen Fehler solltest du nicht machen, der Freund der mit dir schon fast 2 Jahre durch dick und dünn gegangen ist immer zu dir gehalten hat wegen einer Liebelei zu verlassen!!! Anfangs ist alles toll in einer Beziehung man wird umworben und mit schmeicheleien überhäuft, kommt aber der Alltagstrott dann ist der neue nicht besser als der alte. Für Frauen ist es häufig sehr schwer so zu denken, wenn sie sich bei einem Mann verlieren. Du solltest bedenken Menschen sind auch nur Tiere, wenn auch sehr inteligente. Und wir sind überhaupt nicht für Monogamie geschaffen! Fremdgehen sollte in der heutigen Zeit auch für Frauen kein Problem mehr sein! Die Frauen früher haben es auch getan obwohl sie noch damit rechnen mussten verbrannt zu werden oder ähnlich schlimmen.
Gebe deinen Gefühlen den Platz den sie brauchen und du wirst sehen auch für deinen Freund wird es eine bereicherung werden, den nur wenn man/Frau mal etwas ausprobiert kann man dazu lernen. Also um deine Frage zu beantworten was wäre das richtige: Flirte innig und heiss mit claas ohne den anderen (karsten) zu versetzen, lerne so viel es geht von claas, sage ihm aber auch das du karsten wegen einer Liebelei nicht den Rücken zu kehren willst

schreibe mir mal wie du dich entschieden hast und wie es gelaufen ist

Genau
der durch dick und dünn mit ihr gegangen ist, der soll belogen, verarscht und hintergangen werden.

Nein, was für ein ehrenvoller Vorschlag.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1237160499z
23.06.11 um 9:46
In Antwort auf dafydd_12520861

Genau
der durch dick und dünn mit ihr gegangen ist, der soll belogen, verarscht und hintergangen werden.

Nein, was für ein ehrenvoller Vorschlag.

Also..
ich bin auch schon über 3 jahre mit meinem freund zusammen und hin und wieder fühle ich mich auch zu manchen männern die mich umwerben hingezogen. das ist meiner meinung "normal".dieses wort hat sowieso so keine einheitliche definition.ich denke, lass deine aufkeimenden gefühle zu, unterdrücken bringt gar nichts.allerdings meine ich nicht damit, eine affäre einzugehen, wie mein vorgänger vorschlug.natürlich ist das deine alleingie entscheidung. aber denk mal drüber nach, ob es wert ist, deine lange beziehung mit einem menschen, den du sagst zu lieben, durch so eine liebelei aufs spiel zu setzen?früher oder später kommt sowas immer raus, vor allem wenn die beiden auch noch gut befreundet sind. bei mir gehen diese gefühle für einen anderen nach einer zeit wieder weg und alles ist io. wenn die gefühle natürlich richtig heftig werden und diese denen gegenüber deinem freund überwiegen solltest du dich irgendwann entscheiden. aber mach nicht den fehler zweigleisig zu fahren. damit verletzt du nur alle.

Gefällt mir

Anzeige