Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist es noch Liebe ?

Ist es noch Liebe ?

24. März 2015 um 21:32

Hallo erstmal (:

Ich hab 'n ziemlich großes Problem mit meinem Freund.
Seit knapp 2 Jahren bin ich mit ihm zusammen, und wohne auch schon 1 1/2 Jahre mit ihm zusammen alles ging ziemlich schnell obwohl wir uns mit dem zusammen kommen richtig zeit ließen um genauer zu sein 1 Jahr lang hatten wir jeden tag kontakt wir waren bloß freunde. wir hatten auch nichts miteinander oder so und ich war zu der zeit auch in jemand anderen verschoßen.
nach nem jahr gab ich mir dann doch einen ruck und gab uns eine chance die leider nur paar wochen hielt und ich alles beendete da ich meine gefühle für den anderen nicht einfach wegstecken konnte nur weil er jetzt da war, auch wenn ich mich blended mit ihm verstand/verstehe.
Auch wenn ich schon länger mit meinem freund zusammen bin konnte ich den anderen nie vergessen,. ab und an schreiben wir noch , und ich redete mit ihm auch darüber er meinte ich muss es beenden mit meinem freund um zu sehen was aus ihm und mir werden könnte. jedoch hat er mich schon einmal verletzt und ich haber angst davor dass er es wieder tun wird. mein freund tut wirklich alles für mich ist für mich da beschützt mich und zeigt mir jeden tag wie sehr er mich liebt. aber wir unternehmen nichts mehr wir gehen getrennte wege haben andere pläne wir vereinen uns nicht mehr. ich bin einfach traurig mit der situation .
und trotz allem kann ich nicht einfach gehen ich schaff es irgendwie nicht irgendwas hält mich ich weiß nicht ob es die angst ist allein zu sein bzw es alleine nicht zu schaffen. oder einen fehler zu machen da ich doch endlich mal einen menschen an meiner seite habe der mich auch wirklich liebt , aber sind wir uns mal ehrlich ich bin 21 es wird wohl nicht der letzte freund für mein leben lang sein . nur hab ich keine ahnung was ich tun soll .


hat jemand nen rat für mich ?

Mehr lesen

26. März 2015 um 12:32

Ehrlich gesagt
so wie du schreibst hört es sich nicht an als wenn du deinen Freund lieben würdest.. Mal abgesehen von dem anderen und was du für ihn wirklich fühlst (ob du wirklich in ihn verliebt bist oder es eher dein Ego ist dass dich da reizt es mit ihm zu probieren), aber nur mit deinem Freund zusammen zu bleiben weil er ja so ein netter Mensch ist, das funktioniert nicht und ist auch nicht fair. Der andere Typ ist allerdings auch ne harte Nummer. Dir zu sagen mit ihm Schluss zu machen um zu schauen ob es mit euch beiden funktioniert. Ganz miese Nummer und auf sowas würde ich mich erst recht nicht einlassen.
Eine Beziehungspause halte ich persönlich für nicht hilfreich weil es in den meisten Fällen eher eine Trennung auf Zeit ist. Vielleicht solltest du dir mal überlegen was genau dir an deinem Freund eigentlich gefällt. Gegen nebeneinander her leben kann man ja was unternehmen. Mit ihm darüber sprechen, wahrscheinlich stört ihn das genauso wie dich.
Generell verstehe ich nicht warum du jetzt genau mit ihm zusammen bist. Du hast geschrieben nach nem Jahr hast du euch ne Chance gegeben aber nach paar Wochen war Schluss weil du den anderen nicht vergessen konntest.. Wie seid ihr dann wieder zusammen gekommen?
Vielleicht wäre es für dich und auch für deinen freund auch einfach besser wenn ihr euch trennt und du dann erst mal für dich alleine bist. Um deine Gefühle zu ordnen, alles zu verarbeiten. Von einer Beziehung in die nächste halte ich gar nichts!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2015 um 14:58

Cefeu
nachdem ich es mir nochmal durchgelesen habe könntest du wirklich recht haben. Habe es wohl anders gedeutet. Scheinbar zu wenig Kaffe heute morgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bei wem hat sich die/der EX wieder gemeldet, weil er die Trennung bereut hat?
Von: andiandiandi22
neu
26. März 2015 um 12:11
Zu wenig sex?
Von: lewin_12525117
neu
26. März 2015 um 10:58
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram