Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist es Liebe oder nur Einbildung/Gewohnheit?

Ist es Liebe oder nur Einbildung/Gewohnheit?

5. September 2011 um 20:56

Hey!
Seit ein paar Wochen habe ich ein ziemliches Problem. Mich plagen täglich Zweifel ob ich überhaupt noch Gefühle für meinen Freund habe. Wir waren schonmal 4 Monate zusammen, ich habe ihn in dieser Zeit wirklich sehr geliebt, das kann ich eindeutig bestätigen. Dann hat er sich von mir getrennt und wir waren ungefähr 3 einhalb Monate voneinander getrennt und er fehlte mir sehr. Jetzt sind wir wieder zusammen und am Anfang lief wirklich alles echt perfekt, wir waren glücklich und ich habe mich auch zu ihm hingezogen gefühlt. Doch seit ungefähr 2 Wochen habe ich täglich Zweifel an meinen Gefühlen zu ihm. Ich habe schon öfter darüber nachgedacht und versuche mich täglich von dem Gegenteil zu überzeugen, denn immer wenn ich daran denke, dass ich ihn nicht mehr lieben könnte dann werde ich richtig traurig, denn trennen will ich mich auch nicht von ihm. Ich bin auch manchmal eifersüchtig wenn er was mit andren Mädchen unternimmt und ich bin mir nicht mal sicher ob ich ihn richtig vermisse. Ich denke oft an ihn, aber wenn ich an ihn denke denke ich meistens daran, ob ich ihn noch liebe. Es ist auch seltsam, ich mag auch gar nicht mehr zu ihm "ich liebe dich sagen". Trotzdem geht es mir schlecht wenn er sich mal einen Tag nicht meldet oder so. Was ist nur mit mir los? Bitte helft mir ich will ihn nicht anlügen oder sonst etwas.
Liebe Grüße, Anna.

Mehr lesen

5. September 2011 um 21:03

Liebe Anna
so wie es sich anhört hast du lange um ihn gekämpft, immer noch gemeint du liebst ihn. Jetzt hast du ihn wieder und weißt gar nicht ob du ihn liebst? So wie es klingt ist es nur "Gewohnheit". Vielleicht magst ihn als Kumpel noch aber als Partner eher nicht, denn du magst nicht mehr sagen das du ihn liebst. Solltest dich mal mit ihm hinsetzen ihm das erklären und ihn um etwas Zeit bitten. Dann solltest dir aber Gedanken machen ob dir einfach der Kontakt zu ihm fehlt oder er als Person! Du wirst dann schon merken ob du als Partner willst oder mehr als Freund!
Wünsche dir alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 21:10
In Antwort auf kleines811

Liebe Anna
so wie es sich anhört hast du lange um ihn gekämpft, immer noch gemeint du liebst ihn. Jetzt hast du ihn wieder und weißt gar nicht ob du ihn liebst? So wie es klingt ist es nur "Gewohnheit". Vielleicht magst ihn als Kumpel noch aber als Partner eher nicht, denn du magst nicht mehr sagen das du ihn liebst. Solltest dich mal mit ihm hinsetzen ihm das erklären und ihn um etwas Zeit bitten. Dann solltest dir aber Gedanken machen ob dir einfach der Kontakt zu ihm fehlt oder er als Person! Du wirst dann schon merken ob du als Partner willst oder mehr als Freund!
Wünsche dir alles Gute

Danke für deinen Rat!
Ich muss dazu sagen, ich habe ihn wirklich über den gesamten Zeitraum indem wir nicht zusammen waren jeden Tag vermisst und an ihn gedacht. Es ist nur in letzter Zeit nicht mehr so ich weiss nicht woran das liegt aber jedes Mal wenn ich daran denke, ich könnte ihn nicht mehr lieben kommen mir die Tränen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 21:16
In Antwort auf mieke_12091676

Danke für deinen Rat!
Ich muss dazu sagen, ich habe ihn wirklich über den gesamten Zeitraum indem wir nicht zusammen waren jeden Tag vermisst und an ihn gedacht. Es ist nur in letzter Zeit nicht mehr so ich weiss nicht woran das liegt aber jedes Mal wenn ich daran denke, ich könnte ihn nicht mehr lieben kommen mir die Tränen.

Dann rede erst mit ihm
vielleicht findet ihr gemeinsam einen Weg. Sonst solltest mal gucken ob du irgendwie raus findest ob du ihn liebst oder nur als Freund magst. Wenn alles nichts bringt, dann versucht mal eine Paartherapie. Weil wenn du daran denkst du könntest ihn nicht mehr lieben und dir kommen die Tränen ist nicht normal. Oder hast du Angst alleine zu sein??
Wie oft seit ihr denn zusammen? Verbringt ihr vielleicht zuviel Zeit miteinander? Das die Liebe etwas schwindet? Könnte auch noch eine Möglichkeit sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 21:26
In Antwort auf kleines811

Dann rede erst mit ihm
vielleicht findet ihr gemeinsam einen Weg. Sonst solltest mal gucken ob du irgendwie raus findest ob du ihn liebst oder nur als Freund magst. Wenn alles nichts bringt, dann versucht mal eine Paartherapie. Weil wenn du daran denkst du könntest ihn nicht mehr lieben und dir kommen die Tränen ist nicht normal. Oder hast du Angst alleine zu sein??
Wie oft seit ihr denn zusammen? Verbringt ihr vielleicht zuviel Zeit miteinander? Das die Liebe etwas schwindet? Könnte auch noch eine Möglichkeit sein!

Als Angst würde ich es nicht bezeichnen..
..denn ich war schonmal eine Zeit lang allein und zwar hat mir die Nähe zu einem Partner gefehlt aber sie war nicht lebensnotwendig für mich. Ich weiß mittlerweile, dass ich auch ohne Partner gut leben kann. Aber trotzdem glaube ich, ich würde es ein wenig vermissen. In letzter Zeit haben wir weniger Kontakt zueinander, da er einen Ferienjob macht und unter der Woche kaum zu Hause ist. Und wenn wir schonmal am Wochenende oder so etwas gemeinsam unternehmen, dann sitzen wir auch nur bei ihm rum ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 21:32
In Antwort auf mieke_12091676

Als Angst würde ich es nicht bezeichnen..
..denn ich war schonmal eine Zeit lang allein und zwar hat mir die Nähe zu einem Partner gefehlt aber sie war nicht lebensnotwendig für mich. Ich weiß mittlerweile, dass ich auch ohne Partner gut leben kann. Aber trotzdem glaube ich, ich würde es ein wenig vermissen. In letzter Zeit haben wir weniger Kontakt zueinander, da er einen Ferienjob macht und unter der Woche kaum zu Hause ist. Und wenn wir schonmal am Wochenende oder so etwas gemeinsam unternehmen, dann sitzen wir auch nur bei ihm rum ..

Also fehlt dir ein Partner?
Du lebst allein aber dir fehlt ein Partner. Du kannst alleine sein, aber wenn du es da schon vermisst, dann kannst nicht wirklich alleine sein. Wenn ihr wenig Kontakt habt und nur am Wochenende Zeit habt und nur bei dir sitzt, willst du das?? Oder möchtest mal raus, dann sag es ihm einfach. Ferienjob hin oder her, jeder der arbeitet geht auch mal weg, sitzt nicht nur rum. Wenn er das nicht will, dann geh einfach alleine. Denn du musst dein Leben leben nicht das deines Freundes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 21:39
In Antwort auf kleines811

Also fehlt dir ein Partner?
Du lebst allein aber dir fehlt ein Partner. Du kannst alleine sein, aber wenn du es da schon vermisst, dann kannst nicht wirklich alleine sein. Wenn ihr wenig Kontakt habt und nur am Wochenende Zeit habt und nur bei dir sitzt, willst du das?? Oder möchtest mal raus, dann sag es ihm einfach. Ferienjob hin oder her, jeder der arbeitet geht auch mal weg, sitzt nicht nur rum. Wenn er das nicht will, dann geh einfach alleine. Denn du musst dein Leben leben nicht das deines Freundes

Ich habe es heute angesprochen..
... dass sich an unsrer Beziehung etwas ändern muss, denn dieses ständige aufeinandersitzen macht mich wahnsinnig! Und da hat er mir auch zugestimmt! Wir werden uns jetzt erstmal ein paar Tage nicht sehen, dann kann ich mir hoffentlich darüber klar werden ob ich ihn vermisse oder nicht. Am Wochenende haben wir dann vor, bei schönem Wetter etwas draußen zu unternehmen oder eventuell mal ins Kino zu gehen! Danke übrigents für deinen Rat er hat mir sehr geholfen, weil du mir gezeigt hast, dass mir doch noch etwas an meinem Freund liegt. Ich werde es jetzt einfach auf mich zukommen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 21:43
In Antwort auf mieke_12091676

Ich habe es heute angesprochen..
... dass sich an unsrer Beziehung etwas ändern muss, denn dieses ständige aufeinandersitzen macht mich wahnsinnig! Und da hat er mir auch zugestimmt! Wir werden uns jetzt erstmal ein paar Tage nicht sehen, dann kann ich mir hoffentlich darüber klar werden ob ich ihn vermisse oder nicht. Am Wochenende haben wir dann vor, bei schönem Wetter etwas draußen zu unternehmen oder eventuell mal ins Kino zu gehen! Danke übrigents für deinen Rat er hat mir sehr geholfen, weil du mir gezeigt hast, dass mir doch noch etwas an meinem Freund liegt. Ich werde es jetzt einfach auf mich zukommen lassen

Bitte
es ist schön wenn ich dir helfen konnte. Euch stört beide das aufeinanderhocken, aber wenn niemand was sagt, ändert sich nichts. Wenn ihr euch jetzt mal nicht seht dann wirst du merken ob du ihn liebst oder mehr als Freund haben möchtest. Genießt die Zeit und unternehmt was und ihr werdet sehen ob ihr Freunde seit oder Partner!! Das ist manchmal schwer zu unterscheiden" Viel Glück dir dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest