Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist es hoffnungslos, ist sie eiskalt oder hat sie keine ahnung?

Ist es hoffnungslos, ist sie eiskalt oder hat sie keine ahnung?

30. April 2015 um 19:11

omg, ich weiß echt nicht wie ich euch das erklären soll, trotzdem versuch ichs.

also, ich (16) bin seit 2 jahren in ein mädchen aus meiner klasse verliebt, anfangs war es keine liebe, ich fand sie einfach nur wunderschön, und jetzt platzt mein kopf fast.
mit der zeit hab ich mich sehr sehr stark in sie verliebt, sie hat einen wirklich tollen charakter, sie ist offen, wenn sie was zu sagen hat, dann sagt sies auch, sie ist intelligent, hat humor und ist ab und zu etwas frech wie ein kind. damals, also vor 2 jahren hat sie halt gesagt, weil ich sie die ganzze zeit angeguckt hab, dass sie einen freund hat, allerdings war ich zu dem zeitpunkt noch nicht so sehr in sie verliebt dass das mir was ausgemacht hat. ich weiß echt nicht warum, aber irgendwie war ich immer fest davon überzeugt dass sie auch in mich verliebt ist. damals hatte sie auf facebook ein bild mit ihrem freund auf dem man sieht wie sie sich küssen, das hat sie dann später gelöscht und es war nur noch auf dem fb acc von ihrem freund zu sehen. plötzlich bekam ich eine meldung, der freund hat mich als kommentar unter dem kussbild markiert, und dumm gefragt "Blalala, warum markierst du mich auf diesem bild". die sache ist ja die, dass ich ihn nicht markiert hab, ich hab immer geglaubt, dass der freund mich mit dem bild eifersüchtig machen will, vllt weil sie mich liebt, wer weiß. noch dazu kommt,, dass sie mich damals, als ich noch von 2 mitschülern in der klasse gemobbt wurde verteidigt hat, hab mich leider nie bedankt.... das waren jetzt die früheren ereignisse, die mich im bezug meines jetztigen problems verwirren. naja, wie auch immer, die zeit verging und es ist in den 2 jahren eigentlich gar nicht mehr so viel passiert. mal wirkte sie irgendwie verliebt, dann war sie total desinteressiert und das hat immer sehr weh getan. einmal blieb sie sogar allein mit mir (mein klassenlehrer war auch noch da -.-!!!!) in der klasse und hat mir beim kehren geholfen. ich dachte immer dass sie mir sagen wollte, dass sie evtl was für mich empfindet, vllt wollte sie auch nur mit meinem lehrer reden, ich war auf jeden fall so dumm und bin schnell geflüchtet weil ich damals einfach noch nicht bereit für das war. es gibt jz eigentlich kaum noch ereignisse die ich jz schreiben kann, die anzeichen für liebe belegen würden. die meiste zeit also bis jetzt (jahre) war sie eigentlich mal interessiert, bzw hat sie interessiert gewirkt und dann desinteressiert, ich weiß wirklich nicht ob ichs mir eingebildet hab, oder ob sie einfach nur mit mir gespielt hat, obwohl sowas eigentlich gar nicht zu ihr passt. es gibt jetzt wirklich noch so verdammt viele theorien aus allen möglichen einzelheiten, die ich mir selber ausgedacht hab, die ich euch gerne erklären würde, das sind locker 100 stück oder so und es geht wirklich nur darum, liebt sie mich oder nicht, aber ich kann diese einfach nicht durchs schreiben erklären. naja, ich kam dann halt vor garnicht allzu langer zeit zu dem entschluss, dass sie nur mit mir spielt und mir weh tun will, wieso hab ich oben schon erklärt, ich würde es unmöglich schaffen das alles hier zu erklären, also diese theorien, denn ich hab mir wirklich so unfassbar komische, aber vielleicht auch gar nicht so falsche theorien ausgedacht, aber egal jetzt. vor 2 wochen, also nach den ferien war sie dann wieder stark interessiert, (vllt hab ichs mir auch nur eingebildet), ich glaub sie hat mich immer angeschaut, ab und zu hab ichs sogar gesehen, da wollte ich allerdings nichts von ihr, bzw ich wollte von ihr los kommen, da ich es einfach nicht mehr ertragen hab. naja, dann war sie nach 1 woche iwie wieder desinteressiert, da dacht ich mir echt, MAN DIE SPIELT DOCH NUR MIT DIR, obwohl sie eigentlich nett zu mir ist, also direkt, z.B. wenn sie was zu mir sagt. indirekt also wie sie wirkt, ist sie irgenwdie eiskalt, ich glaub sie weiß dass ich sie liebe, und ihr sind meine gefühle egal, dann hab ich mir aber vogenommen es ihr zu sagen, undzwar heute, ich war wirklich zu 100% bereit ihr alles zu erzählen, aber als ob mir nicht schon oft genug weh getan wurden, ich kam nicht dazu da sie mir einfach keine chance gegeben hat mit ihr allein zu kommunizieren (vor 2 wochen allerdings schon, nach der 6std ist sie allein raus, normal hängt sie immer bei 3 freundinnen hab, und ist seitlich in eine ecke und hat mich angeschaut, als ob sie darauf gewartet hat dass ich komme, wir warten bis alle weg sind und ja... hab ja schon gesagt dass ich mich dumm verhalten hab). um ehrlich zu sein hab ich noch probleme, wegen denen ich mich nie getraut hab was zu sagen. ich war bzw. bin fest davon überzeugt, dass sie angenommen sie würde mich lieben mich nicht mehr lieben würde wenn ich ihr diese probleme erzählen würde, diese haben auch teilweise was mit meinem zukünftigen leben zu tun, das sind jetzt keine krankheiten oder so, also sie haben nichts mit mir zu tun, mit mir selbst, sondern mit meinem leben. naja, ich hab sie halt heute die ganze zeit angeguckt, sowas fällt mir normal sehr schwer da ich kein selbstbewusstsein hab, und sie wirkte richtig abweisend, also "man ey, der soll mich nicht angucken, der nervt". dann hab ich mich halt mal getraut, ihr über facebook was zu schreiben, wie bereits schon oben erwähnt, ist sie nett zu mir also direkt, naja hier mal was ich geschrieben hab, ps ich hatte noch nie eine freundin und hab auch keinerlei erfahrung im umgang mit frauen und ich hab mich auch iwie voll dumm ausgedrückt find ich, liegt wahrscheinlich an meiner mangelnden intelligenz:



bin ich so schlimm? ich

Was meinst du? sie

ach schon gut, mehr brauch ich nicht wissen. ich

MEIN NAME du bist einfach speziell sie
Und das ist halt gewöhnungsbedürftig
Ich find halt schade das du dich nicht richtig öfters
Und am meisten ist halt doof das du uns nicht anguckst wenn wir mit dir reden

ich:
das ist mir schon klar, aber eigentlich hab ich eine andere antwort auf meine frage erwartet, eine antwort die sich in eine ich sag mal andere richtung bewegt, ich weiß einfach nicht wie ichs schreiben soll, außerdem will ich sowas nicht über facebook besprechen, teils auch weils zu viel zum schreiben wär

Oke
Du kannst mir das ja auch sagen wenn wir schule haben

so, ich weiß dass sich einige jetzt die hand vor den kopf schlagen, ich finde dass dies beweist, dass sie nichts für mich empfindet. wenn sie was von mir wollen würde, dann würde sie sich doch mit mir treffen und nicht bis montag warten wollen, MAN EY 4 TAGE ICH HALT DAS NICHT AUS. um ehrlich zu sein weiß ich eigentlich nicht was ich davon halten soll, entweder sie hat wirklich keine ahnung, sie sollte eigentlich wissen was ich mit "bin ich so schlimm" gemeint hab, ihr jz nicht weil ich einfach nicht so genau ins detail gehen kann. anderweitig kann es auch sein, dass sie einfach eiskalt ist und so tut als wüsste sie nichts!

Mehr lesen

30. April 2015 um 20:15

Lehn dich mal zurück,
stell dir vor, irgendein kumpel hätte diesen text geschrieben. lies dir den text nochmal ganz in ruhe durch, satz für satz.

fällt dir etwas auf?

du hast riesengrosse erwartungen an sie. du wünscht dir, dass sie deine gedanken lesen kann, sie soll alles in ihre hand nehmen und kontakt zu dir aufnehmen oder intensievieren.
du tust nichts.
nicht aus bösem willen, (dein stichwort im titel: hinterhältigkeit), sondern weil du dich nicht traust.

dabei liefert sie dir sogar vorlagen, bei denen du nur handeln müsstest, aber du verpasst jede gelegenheit. sie stellt sich allein irgendwohin, sie sieht dich an, du läufst weg.

so wird das nie etwas. von einem 15-oder 16-jährigem mädchen kannst du nicht erwarten, dass sie ganz allein kontaktaufnahmen vornimmt, wenn von dem männlichen part so gar nichts kommt.

sie hat dir sogar geschrieben, dass es sehr schwierig ist mit dir, weil du immer den augenkontakt meidest.

also, nimm deinen mut zusammen, versuch, sie anzusehen, versuche ein lächeln (das öffnet wirklich herzen) , frag sie, ob ihr etwas zusammen unternehmen wollt.
nur wenn du agierst, bekommst du eine re-aktion.
und hör auf, dir selber irgendwelche theorien zusammenzubasteln ob sie dich nun gut findet oder nicht.
du wirst das sicher nicht herausfinden, wenn du immer wegläufst. damit kann man sich selber eine situation so dermassen schlecht reden, dass man in diesen miesen gedanken hängen bleibt.

mut, das ist es. sei mutig. nur so geht's.
ich drück die daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram