Forum / Liebe & Beziehung / ex

Ist es falsch,ihn trotzdem zu lieben???

Letzte Nachricht: 22. Juni 2007 um 9:52
21.06.07 um 12:05

Hallo ihr lieben!

Ich brauche euren Rat...
Ich war mit meinem Ex 10 Jahre zusammen, jetzt hat er sich von mir getrennt (im März 07), weil er angeblich anfangen möchte zu leben (er will sein eigenes Leben führen - in Punkto Sex).
Er hat mich in unserer Beziehung betrogen, und leider ständig angelogen.
Wir haben immer noch Kontakt, wir haben Sex miteinander, verhalten uns teilweise, als währen wir noch zusammen, obwohl wir es nicht sind.
Viele Tränen fließen von meiner Seite weil ich ihn immer noch sehr liebe und er immer noch der Mann meiner Träume ist. Auch er weint, jedoch sagt er mir nie "warum", er sagt mir nie was der grund ist.
Jetzt habe ich mit bekommen, das er wieder kontakt zu dieser "Person" hat mit der er mich letztes Jahr betrogen hat, als ich ihn darauf angesprochen habe, hat er erst mal nichts dazu gesagt. Später meinte er, das er uns beide gleich gerne hat...
Er kommt zu mir, er schläft bei mir, wir unternehmen zum teil was zusammen.
Ich habe versucht ihn zuvergessen, habe versucht mit anderen Männer kontakt zu knüpfen, aber ich schaffe es noch nicht mal jemanden anderen zu küssen. Hört sich blöd an, aber es stimmt... Ich hatte jemanden kennengelernt der eigentlich ganz lieb war, er schenkte mir Rosen, schrieb mir ständig eine SmS nur um zu sagen das er an mich denkt (dieses kam irgendwie 10 - 20 am Tag vor), als es zum Kuß kam habe ich mich sehr mies gefühlt, habe selbst gemerkt, das nicht ein Funken Gefühl von meiner Seite rüber kam.

Meine Frage an euch, ist es falsch ihn zu lieben?
Ist es falsch, immer noch Hoffnung zu haben?
Ist es falsch, das ich eine Freundschaft mit ihm führe die über die Bettkante hinaus geht?
Ist es falsch, das ich meine ganze Kraft die ich besitze in ihn setze?

Eins weiß ich, das ich ihn liebe, und das mehr als mein eigenes Leben, ich würde fast alles für ihn tun!

Ich hoffe ich finde hier in diesem Forum Leute die mir Tips geben können, vieleicht welche die selbst in dieser Situation waren.
Ich bin für jede Antwort dankbar...

LG eure kochamcie78

Mehr lesen

21.06.07 um 13:16

Falsch oder richtig
liebe kochamcie78
was ist schon falsch oder richtig in der liebe. ihr könnt offenbar beide nicht loslassen. es wird so lange gehen, bis bei einem/r von euch die schmerzgrenze überschritten ist. ich weiss es von mir selber, wie lange es dauert. aber man wird schwächer und schwächer und die lebensqualität sinkt von tag zu tag. man wünscht sich etwas (zurück), das nicht mehr (so) existiert, und trotzdem tut man es. ja, es ist falsch, wenn man nicht untergehen will, und sich selbst nicht kaputtmachen will. aber kannst du den rat einer anderen beherzigen, wenn du selber noch nicht so weit bist? mein einziger rat: schau auf deine grenze, wie viel du verkraften kannst, schau ganz genau hin, denn sonst kann es dich kaputt machen. und das willst du NICHT!!!!
ganz viel mut und kraft wünsch ich dir!

Gefällt mir

21.06.07 um 15:09

...
liebe kochamcie 78

erstmal danke für deinen rat und beitrag zu meinem anliegen...

hm...
ehrlich gesagt finde ich deine situation sehr heikel und schwer...meiner ansicht nach finde ich es nicht falsch ihn zu lieben, das auf keinen fall, denn du kannst dein herz nicht verschliessen oder ihm verbieten ihn zu lieben, das geht einfach nicht, seine gefühle unterdrücken ist schwer und sehr schmerzhaft.

was deine hoffnung angeht..wie ein spruch so schön sagt...die hoffnung stirbt zu letzt, auch wenn du versuchen würdest die hoffnung aufzugeben, du wirst es nicht schaffen...denn dein herz wird immer an diese liebe glauben und auch wenn du versuchst...du kannst es vlt versuchen zu vergessen oder die hoffnung aufzugeben, aber das wird in deinem unterbewusstsein nie passieren, denn wir können vieles verdrängen, aber wir menschen vergessen nicht, wir versuchen uns nur nicht daran zu erinnern.

was das mit eurer freundschaft oder halt noch/fast beziehung angeht..denke ich das du zwar keinen fehler machst aber das es auch nicht wirklich das wahre ist, wenn du immer noch mit ihm schläfst aber im nachhinein wenn er weg ist weinst und dir damit eigentlich selbst weh tust.

Gefällt mir

21.06.07 um 15:10
In Antwort auf

...
liebe kochamcie 78

erstmal danke für deinen rat und beitrag zu meinem anliegen...

hm...
ehrlich gesagt finde ich deine situation sehr heikel und schwer...meiner ansicht nach finde ich es nicht falsch ihn zu lieben, das auf keinen fall, denn du kannst dein herz nicht verschliessen oder ihm verbieten ihn zu lieben, das geht einfach nicht, seine gefühle unterdrücken ist schwer und sehr schmerzhaft.

was deine hoffnung angeht..wie ein spruch so schön sagt...die hoffnung stirbt zu letzt, auch wenn du versuchen würdest die hoffnung aufzugeben, du wirst es nicht schaffen...denn dein herz wird immer an diese liebe glauben und auch wenn du versuchst...du kannst es vlt versuchen zu vergessen oder die hoffnung aufzugeben, aber das wird in deinem unterbewusstsein nie passieren, denn wir können vieles verdrängen, aber wir menschen vergessen nicht, wir versuchen uns nur nicht daran zu erinnern.

was das mit eurer freundschaft oder halt noch/fast beziehung angeht..denke ich das du zwar keinen fehler machst aber das es auch nicht wirklich das wahre ist, wenn du immer noch mit ihm schläfst aber im nachhinein wenn er weg ist weinst und dir damit eigentlich selbst weh tust.

...123
meine mutter sagt mir immer...dass wenn ich die kraft die ich in meine beziehung mit meinem jetztigen freund investiere..in jemanden anderen investieren würde...dann wäre ich glücklicher, denn er würde es nicht verdienen...

ich weiss nicht was ich dir dazu sagen soll..ich denk mir nur...wir frauen auch wenn wir so zierliche und verletztliche gestalten sind...haben sehr viel kraft und einen starken charakter, wir können viel durchhalten...nur ist die frage...wieviel kann dein körper und deine seele oder dein geist denn noch ertragen? bevor du an dem ganzen zerbrichst?

Gefällt mir

21.06.07 um 15:11
In Antwort auf

...123
meine mutter sagt mir immer...dass wenn ich die kraft die ich in meine beziehung mit meinem jetztigen freund investiere..in jemanden anderen investieren würde...dann wäre ich glücklicher, denn er würde es nicht verdienen...

ich weiss nicht was ich dir dazu sagen soll..ich denk mir nur...wir frauen auch wenn wir so zierliche und verletztliche gestalten sind...haben sehr viel kraft und einen starken charakter, wir können viel durchhalten...nur ist die frage...wieviel kann dein körper und deine seele oder dein geist denn noch ertragen? bevor du an dem ganzen zerbrichst?

123...
meistens sind frauen in einer solchen hinsicht immer die stärkeren, immer die personen die sich aufopfern, ihr leben einem mann sogar buchstäblich schenken, weil sie aus liebe handeln, jedoch werden sehr viele bitter enttäuscht...es ist schwer zu sagen was in solchen fällen richtig oder falsch ist...ich denke du solltest einfach einmal paar tage abschalten...

ich weiss nicht ob du arbeitest oder so...aber fahr einfach mal ein wochenende raus aufs land oder einfach nur in die natur...ganz allein...nimm dir die zeit für dich um über alles nach zu denken...was in den letzten 10 jahren so passiert ist...wie alles zwischen euch gelaufen ist...
erinnere dich an die guten aber auch an die schlechten seiten eurer beziehung...und überleg ob du wirklich so glücklich mit ihm warst...ob er dich verdient hat...ob er verdient hat das du so sehr um ihn käpfst...wenn er sagt, dass er eine andere gleich gern hat wie dich...

aja eines will ich noch sagen...das gleich gern haben...stimmt nicht...ich bin der überzeugung das er dich mehr liebt...denn die zeit die er mit ihr verbracht hat ist nichts im vergleich zu euren 10 jahren...sie ist wahrscheinlich interessant weil sie was neues ist...weil es einfach mal ein abenteuer ist...oder sonst was...aber er empfindet für sie nicht annähernd das selbe wie für dich...!!

zum schluss will ich dir noch sagen, dass ich denke...das du versuchen solltest ihm ne zeit lang zappeln zu lassen, dich ne zeit lang nicht meldest...sagen wir 2-3 wochen beispielsweise...ich weiss die angst ihn dann entgültig zu verlieren ist sehr groß, aber wie willst du denn jemals erfahren ob er dich liebt oder nicht wenn du ihn nicht einmal für eine gewisse zeit los gelassen hast und gesehn hast, dass er zurück gekommen ist? und so was ist auch sehr schwer denn man braucht viel willenskraft...aber eines sag ich dir der größte fehler den wir frauen machen, ist es nach einer beziehung mit dem ex-freund/mann weiter zu schlafen, da wir denken wer würde deswegen bei uns bleiben...so weiss er...er kann kommen wann er will und du wirst immer da sein....zeig ihm einfach, dass du auch ohne ihn kannst...du wirst sehn...wenn du es schaffst...wird er von selbst zurück kommen, lass ihn sich austoben, erkennen das du die einzige bist...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

21.06.07 um 15:12
In Antwort auf

123...
meistens sind frauen in einer solchen hinsicht immer die stärkeren, immer die personen die sich aufopfern, ihr leben einem mann sogar buchstäblich schenken, weil sie aus liebe handeln, jedoch werden sehr viele bitter enttäuscht...es ist schwer zu sagen was in solchen fällen richtig oder falsch ist...ich denke du solltest einfach einmal paar tage abschalten...

ich weiss nicht ob du arbeitest oder so...aber fahr einfach mal ein wochenende raus aufs land oder einfach nur in die natur...ganz allein...nimm dir die zeit für dich um über alles nach zu denken...was in den letzten 10 jahren so passiert ist...wie alles zwischen euch gelaufen ist...
erinnere dich an die guten aber auch an die schlechten seiten eurer beziehung...und überleg ob du wirklich so glücklich mit ihm warst...ob er dich verdient hat...ob er verdient hat das du so sehr um ihn käpfst...wenn er sagt, dass er eine andere gleich gern hat wie dich...

aja eines will ich noch sagen...das gleich gern haben...stimmt nicht...ich bin der überzeugung das er dich mehr liebt...denn die zeit die er mit ihr verbracht hat ist nichts im vergleich zu euren 10 jahren...sie ist wahrscheinlich interessant weil sie was neues ist...weil es einfach mal ein abenteuer ist...oder sonst was...aber er empfindet für sie nicht annähernd das selbe wie für dich...!!

zum schluss will ich dir noch sagen, dass ich denke...das du versuchen solltest ihm ne zeit lang zappeln zu lassen, dich ne zeit lang nicht meldest...sagen wir 2-3 wochen beispielsweise...ich weiss die angst ihn dann entgültig zu verlieren ist sehr groß, aber wie willst du denn jemals erfahren ob er dich liebt oder nicht wenn du ihn nicht einmal für eine gewisse zeit los gelassen hast und gesehn hast, dass er zurück gekommen ist? und so was ist auch sehr schwer denn man braucht viel willenskraft...aber eines sag ich dir der größte fehler den wir frauen machen, ist es nach einer beziehung mit dem ex-freund/mann weiter zu schlafen, da wir denken wer würde deswegen bei uns bleiben...so weiss er...er kann kommen wann er will und du wirst immer da sein....zeig ihm einfach, dass du auch ohne ihn kannst...du wirst sehn...wenn du es schaffst...wird er von selbst zurück kommen, lass ihn sich austoben, erkennen das du die einzige bist...

...456
aber eines sag ich noch dazu...wenn er nicht zurück kommt...dann war ers nicht wert...du wirst enttäuscht sein und du wirst trauern...aber nach jedem regen...kommt ein regenbogen!

denkst du denn er würde jetzt eine bessere als dich finden?
ich denke das nicht...!!

also ich würde es zumindest so versuchen...ich mein wie soll es denn deiner ansicht nach weiter gehn? hm?

lg
lily

Gefällt mir

21.06.07 um 21:31
In Antwort auf

...456
aber eines sag ich noch dazu...wenn er nicht zurück kommt...dann war ers nicht wert...du wirst enttäuscht sein und du wirst trauern...aber nach jedem regen...kommt ein regenbogen!

denkst du denn er würde jetzt eine bessere als dich finden?
ich denke das nicht...!!

also ich würde es zumindest so versuchen...ich mein wie soll es denn deiner ansicht nach weiter gehn? hm?

lg
lily

Vielen Dank
Hallo lily!
Erst mal danke ich dir für deine Antworten...
Mit dem Zappeln lassen habe ich schon versucht, ganze 4 Wochen hatten wir keinen Kontakt zu einander, jedoch habe ich es nicht mehr ausgehalten und ihn eine email geschrieben. Darauf hin wollte er sich dann mit mir treffen.
Wenn ich ihn jetzt wieder zappeln lasse, habe ich angst das er sich mit der anderen trifft...

Liebe soll das schönste auf der Welt sein... dann frage ich mich nur, warum die Liebe nur so schmerzhaft ist???

LG kochamcie78

Gefällt mir

22.06.07 um 9:52
In Antwort auf

Vielen Dank
Hallo lily!
Erst mal danke ich dir für deine Antworten...
Mit dem Zappeln lassen habe ich schon versucht, ganze 4 Wochen hatten wir keinen Kontakt zu einander, jedoch habe ich es nicht mehr ausgehalten und ihn eine email geschrieben. Darauf hin wollte er sich dann mit mir treffen.
Wenn ich ihn jetzt wieder zappeln lasse, habe ich angst das er sich mit der anderen trifft...

Liebe soll das schönste auf der Welt sein... dann frage ich mich nur, warum die Liebe nur so schmerzhaft ist???

LG kochamcie78

Keine ursache!
weisst du ich denk mir einfach, dass wir selbst und das ganze noch schwerer machen und uns in einer beziehung gegenseitig zerstören...denn man kann jemanden nicht lieben ohne ihm weh zu tun..früher oder später wird uns das herz gebrochen oder wir brechen jemandem das herz...

ich weiss nicht was ich dir sonst noch raten könnte...ich würde dir gerne helfen, weiss aber nicht wirklich wie...ich mein sei doch ehrlich...du kannst darüber reden und kannst auch ratschläge anhören, aber wer soll denn besser wissen als du allein, was du willst und was gut für dich ist...

es gibt keine garantie dafür das liebe ewig hält..auf keinen fall, denn liebe ist etwas vergängliches...ich denk mir immer liebe ist einfach nur eine angenehme begleiterscheinung, denn was wissen wir schon von liebe, wir denken, dass wir jemanden lieben, aber ist es denn liebe wenn es einfach nur die gewohnheit ist oder die angst vor dem allein sein??

lg
lily

Gefällt mir

#ex