Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist er zu feige oder warum ignoriert er mich?

Ist er zu feige oder warum ignoriert er mich?

4. Mai 2018 um 21:55 Letzte Antwort: 5. Mai 2018 um 10:19

Hey ihr, 

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen: ich hatte mit einem älteren Mann 3 Jahre eine „Sexaffäre“ haben uns immer regelmäßig getroffen und irgendwann habe ich Gefühle entwickelt, es ihm gestanden. Er wollte nicht mehr und wollte mich trotzdem für Sex treffen. Ich habe dann mehr oder weniger abgeblockt da ich wenigstens Exklusivität wollte die er mir nicht geboten hat. Nach ca 4 Monaten haben wir uns wieder getroffen und haben einen netten Abend verbracht, haben rumgeknutscht und uns für die nächste Woche verabredet für Sex! Zu dem Treffen kam es jedoch nicht, da er nicht konnte. Ich fragte dann per WhatsApp ob wir uns nicht wie früher wieder regelmäßig treffen wollen. Er antwortete mir dann relativ zickig, was das soll da ich das ja beendet hatte. Ich erklärte ihm nochmal was ich will und dass ich es gerne wie früher hätte - und der Spaß im Vordergrund stehen sollte! Seit 3 Tagen warte ich nun auf eine Antwort. Was soll denn das? Warum schreibt er nicht einfach „nein sorry ich will es nicht mehr“. Meint ihr da kommt noch was? Ich hasse es ignoriert zu werden!! Was soll ich tun? LG 

Mehr lesen

4. Mai 2018 um 22:06

Also auch Männer werden zickig, wenn sie erst abgeblockt werden und dann auf einmal soll's wieder so weiter gehen wie vorher. Es ist doch klar, der hat Angst, dass es im Chaos endet und im Stress, weil du mehr für ihn empfindest. In der Regel macht das alles total kompliziert und mit einer Affäre will man alles haben, aber keinen Stress oder Angst in Bedrängnis zu kommen. Sonst könnte er ja gleich eine Beziehung führen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2018 um 10:19
In Antwort auf actormelly

Hey ihr, 

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen: ich hatte mit einem älteren Mann 3 Jahre eine „Sexaffäre“ haben uns immer regelmäßig getroffen und irgendwann habe ich Gefühle entwickelt, es ihm gestanden. Er wollte nicht mehr und wollte mich trotzdem für Sex treffen. Ich habe dann mehr oder weniger abgeblockt da ich wenigstens Exklusivität wollte die er mir nicht geboten hat. Nach ca 4 Monaten haben wir uns wieder getroffen und haben einen netten Abend verbracht, haben rumgeknutscht und uns für die nächste Woche verabredet für Sex! Zu dem Treffen kam es jedoch nicht, da er nicht konnte. Ich fragte dann per WhatsApp ob wir uns nicht wie früher wieder regelmäßig treffen wollen. Er antwortete mir dann relativ zickig, was das soll da ich das ja beendet hatte. Ich erklärte ihm nochmal was ich will und dass ich es gerne wie früher hätte - und der Spaß im Vordergrund stehen sollte! Seit 3 Tagen warte ich nun auf eine Antwort. Was soll denn das? Warum schreibt er nicht einfach „nein sorry ich will es nicht mehr“. Meint ihr da kommt noch was? Ich hasse es ignoriert zu werden!! Was soll ich tun? LG 

Da wird erst wieder was kommen, wenn seine Neue abspringt und er auch sonst nirgendwo kostenlos Sex bekommt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest