Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist er zu alt?

Ist er zu alt?

23. Dezember 2014 um 17:30

Hey

Ich brauch mal wieder eure Hilfe.. Mein bester Freund ist 18 und ich bin 14.. Naja und wir haben uns ineinander verliebt, doch jetzt weiss ich nicht ob er zu alt ist?:/

Mehr lesen

23. Dezember 2014 um 22:05

Nein
Nein tut es ihn nicht! Aber ich kann es meinen Eltern mal nicht sagen, die würden total ausrasten!

Gefällt mir

23. Dezember 2014 um 22:14

Sicher
Die würden sagen, dass er für mich zu alt sei... Die haben schon Panik gemacht, als ich mit ihm nur befreundet war! Also eher mein Vater..

Gefällt mir

23. Dezember 2014 um 22:43

Verliebte Gefühle sind etwas Gutes
Es ist nicht eine Frage ob du ihn zu alt findest, sondern eher ob du für ihn Gefühle hegst, sprich in ihn verknallt, verschossen, was weis ich bist. Und wenn er dir ein gutes Gefühl gibt, dann genieße es; denn verliebte Gefühle sind etwas Gutes. Deine Eltern machen sich zwar sorgen, aber glaub mir, wären die in deinem Alter und hätten sie die Gelegenheit, die würden auch nicht auf ihre Eltern hören, so wie du dich mal um dein Kind und ihren Umgang mit einer älteren Verehrerin oder einem älteren Verehrer sorgen würdest. Ganz normal. So sind Eltern.

Gefällt mir

23. Dezember 2014 um 22:51

Eben
Ich weiss auch nicht ob ich ihnen es verheimlichen oder erzählen soll... Doch ich glaube verheimlichen ist keine gute Sache?

Gefällt mir

23. Dezember 2014 um 22:52
In Antwort auf kristaxx

Verliebte Gefühle sind etwas Gutes
Es ist nicht eine Frage ob du ihn zu alt findest, sondern eher ob du für ihn Gefühle hegst, sprich in ihn verknallt, verschossen, was weis ich bist. Und wenn er dir ein gutes Gefühl gibt, dann genieße es; denn verliebte Gefühle sind etwas Gutes. Deine Eltern machen sich zwar sorgen, aber glaub mir, wären die in deinem Alter und hätten sie die Gelegenheit, die würden auch nicht auf ihre Eltern hören, so wie du dich mal um dein Kind und ihren Umgang mit einer älteren Verehrerin oder einem älteren Verehrer sorgen würdest. Ganz normal. So sind Eltern.

Stimmt
Ich habe richtige Gefühle für ihn und ich bin mir auch ganz sicher! Danke für die Hilfe

Gefällt mir

23. Dezember 2014 um 23:30

Gute Idee
Ja, das könnte man machen. Ich glaube dann eher mit meiner Mutter.

Gefällt mir

25. Dezember 2014 um 1:44

Ja
Sie war 16 als sie ihren festen Freund hatte.. Aber das ist ja mal wieder etwas ganz anderes oder?

Gefällt mir

25. Dezember 2014 um 17:04

!
Es ist für mich ein riesen Unterschied wenn Sie 14 Jahre ist, ob Er 18 oder 28 Jahre alt ist!!!

Gefällt mir

25. Dezember 2014 um 21:06

Unwissenheit
182 StGB

(1) Wer eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass er unter Ausnutzung einer Zwangslage
1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt oder
2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird eine Person über achtzehn Jahren bestraft, die eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass sie gegen Entgelt sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt.

(3) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie
1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(4) Der Versuch ist strafbar.

(5) In den Fällen des Absatzes 3 wird die Tat nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

(6) In den Fällen der Absätze 1 bis 3 kann das Gericht von Strafe nach diesen Vorschriften absehen, wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist.

Liest euch bitte dass durch und dann ist alles andere klar, Du kannst als 24 Jähriger Sex mit einer 14 Jährigen haben sofern du nicht:
1. für den Sex mit der 14 Jährigen bezahlst
2. keine Zwangslage ausnutzt
3. Nicht die fehlende Sexuelle Selbstbestimmung des Opfers ausnutzt

Gefällt mir

26. Dezember 2014 um 20:01

Wie ist das zu verstehen?
<<fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt>>

Also ich würde das mal (grob) so übersetzen, ein 14 Jähriger Junge der alles flach legt, was nicht mehr stehen kann hat (offensichtlich) eine fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung, daher würde eine Erwachsene Frau die mit ihm schläft sich strafbar machen.
Aber ein 14 Jähriger, der noch nichts mit einer Frau hatte (also "offensichtlich?") Fähig ist sein sexuelles Selbstbestimmungsrecht zu nutzen dürfte mit einer Erwachsenen Frau schlafen (bzw. der Frau würde nichts passieren können?)
Wie will man das nachweisen ob jemand die Fähigkeit hat sein sexuelles Selbstbestimmungsrecht zu nutzen? Gibt schließlich auch Erwachsene die schon mal bereut haben mit dem oder der einen in einem Bett gelandet zu sein.

Gefällt mir

27. Dezember 2014 um 19:49

NEIN!
Ich finde nicht, dass er zu alt ist. Mein Freund ist 21 und ich bin 16. Die Beziehung läuft super!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Verliebt in den Chef?
Von: marie03212
neu
27. Dezember 2014 um 19:43
Hat keine Gefühle mehr für mich
Von: dirk2452
neu
27. Dezember 2014 um 17:35
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen