Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist er wirklich glücklich?

Ist er wirklich glücklich?

19. Juli 2011 um 16:21 Letzte Antwort: 19. Juli 2011 um 17:38

Mein Ex und ich haben uns vor einem halben Jahr getrennt, da ich mich neu verliebt hatte, ihm ging es sehr scheiße, er wollte sich das Leben nehmen. Er war sehr deprimiert, rief andauernd an, weinte, jedoch alles ohne Erfolg.
Dann fing er kurz nach der Trennung eine Beziehung mit seiner Exfreundin an, mit der er früher 5 Jahre zusammen war.
Nun ja, es schien alles gut zu sein, und ich dachte ihm geht es sehr gut.
Nun sehe, ich im Facebook, dass er "EmoBilder" online stellt, also sprich viel Blut und Trauer.

Wie soll ich das denn verstehen? Ich war seine große Liebe, denkt er noch an mich?
Tut ihm das alles noch sehr weh?
Er hat nach der Trennung gemeint, dass er das Gefühl hat mich nicht mehr zu kennen, und dass ich ihn sehr verletzt habe.

Aber ich fand alles sehr widersprüchlich, ich meine wenn ich ihm so wichtig war, wieso fängt er wieder eine Beziehung an? Und noch mit der Ex (Diese ich nicht mochte)..

Als ich ihn fragte, wieso er das mache, meinte er, dass die Ex immernoch etwas Anziehendes an sich hätte, und dass es seine Frau ist, und wie er sie nur verlassen konnte.

Das mit mir hätte er sich scheinbar nur eingebildet?

Was ist los? Wenn er jetzt doch seine Traumfrau an seiner Seite hat, wieso ist er nicht glücklich? Sondern einfach am Ende mit der Welt.

LG



Mehr lesen

19. Juli 2011 um 16:44


und warum beschäftigt dich das so??? lass ihn doch!!

wenn er sich das leben nehmen wollte usw. dann hat er ganz bestimmt noch ganz andere probleme als dich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2011 um 16:47
In Antwort auf dima_12263060


und warum beschäftigt dich das so??? lass ihn doch!!

wenn er sich das leben nehmen wollte usw. dann hat er ganz bestimmt noch ganz andere probleme als dich....

Nein
er hatte sonst keine anderen Probleme.
Mich interessiert das halt, ich mag ihn ja als Menschen, nur nicht mehr als Freund.
Darf mich das denn nicht interessieren?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2011 um 16:47

Vielleicht
ist er nur die Beziehung zur Ex eingegangen um sich abzulenken, vielleicht auch weil er dich damit treffen wollte. Und vielleicht stellt er diese Bilder nur ins Netz damit du sie siehst und dir nen Kopf machst.

Du bist die letzte die ihm da helfen kann. Und warum ist es so wichtig für dich was er noch über eure Beziehung denkt? Lass ihn machen, du hilfst ihm nicht wenn du wieder Kontakt zu ihm aufnimmst. Falls ihr noch Kontakt habt solltest du diesen beenden, denn das ist nicht gut, in erster Linie für ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2011 um 16:56
In Antwort auf merle1980

Vielleicht
ist er nur die Beziehung zur Ex eingegangen um sich abzulenken, vielleicht auch weil er dich damit treffen wollte. Und vielleicht stellt er diese Bilder nur ins Netz damit du sie siehst und dir nen Kopf machst.

Du bist die letzte die ihm da helfen kann. Und warum ist es so wichtig für dich was er noch über eure Beziehung denkt? Lass ihn machen, du hilfst ihm nicht wenn du wieder Kontakt zu ihm aufnimmst. Falls ihr noch Kontakt habt solltest du diesen beenden, denn das ist nicht gut, in erster Linie für ihn.

Hallo Liebes!
Vielen Dank für diesen Beitrag.
Wie gesagt, es interessiert mich ja schon, ich habe ihn gemocht, er war mir wichtig, leider konnte ich nichts dafür, ich habe mich verliebt, wir hatten andauernd Stress, ich war einfach beziehungsunfähig. (Also nur in dieser Beziehung, keine ahnung warum)

Vielleicht hatte ich mir auch mehr eingebildet, und wir hatten nur diese Freundschaft.

Wir haben im moment keinen Kontakt, auch werde ich ihn sicher nicht fragen.

Mich interessiert einfach nur, ob es an mir liegen könnte, dass es ihm so scheiße geht.

Auch will ich es nicht wahrhaben, dass ich für ihn scheinbar nichts war (So seine Worte am Ende) (Er hätte sich verrannt?!)

Nun ja..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2011 um 17:16
In Antwort auf an0N_1276725999z

Nein
er hatte sonst keine anderen Probleme.
Mich interessiert das halt, ich mag ihn ja als Menschen, nur nicht mehr als Freund.
Darf mich das denn nicht interessieren?

LG

Klar
darf es dich interessieren...ich dachte, vielleicht hast du wieder gefühle für ihn entdeckt....und deswegen machst du dir so viele gedanken....

und mit anderen problemen meine ich -> vielleicht hat er OFFENSICHTLICH keine anderen probleme...aber vielleicht im unterbewusstsein?!?!
es scheint, als hätte er sich damals von dir abhängig gemacht...warum auch immer?! seine reaktion darauf sich das leben nehmen zu wollen ist jedenfalls nicht normal!! wirklich nicht!

hatte auch mal einen freund, der so viel geweint hat, als ich schluss gemacht habe....der sich auf die straße gestellt hat und warten wollte, bis ihn ein auto überfahrt...
ich hab das damals ignoriert und einfach nur gehofft, dass kein auto kommt....und er ist dann auch ziemlich schnell wieder zur vernunft gekommen, als er gemerkt hat, dass das bei mir nichts bewirkt....
...wenn ich so drüber nachdenke, dann glaube ich einfach, dass er in seiner kindheit vielleicht einige probleme hatte...mit seiner mutter, die wohl anderen immer mehr aufmerksamkeit geschenkt hat als ihm selber...
...jetzt sind wir seit 3 jahren auseinander und er hatte nach mir schon 3 freundinnen und jetzt mit der 4ten kriegt er sogar ein kind!! ich glaube...er sehnt sich einfach so sehr nach einer familie...und liebe...und kann scheinbar auch nicht alleine sein...
zur not hat dein ex freund jetzt auch seine ex zurück genommen! vielleicht weil er mit sich selber nicht alleine sein kann?

es gibt auch menschen, die ihre probleme und gefühle immer in den mittelpunkt stellen müssen/wollen. ich finde so ein verhalten nicht "normal" - und ich glaube, er sollte sich proff. hilfe suchen...

und...beziehungsunfähig warst oder bist du nicht - er war nur nicht der richtige

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2011 um 17:27
In Antwort auf dima_12263060

Klar
darf es dich interessieren...ich dachte, vielleicht hast du wieder gefühle für ihn entdeckt....und deswegen machst du dir so viele gedanken....

und mit anderen problemen meine ich -> vielleicht hat er OFFENSICHTLICH keine anderen probleme...aber vielleicht im unterbewusstsein?!?!
es scheint, als hätte er sich damals von dir abhängig gemacht...warum auch immer?! seine reaktion darauf sich das leben nehmen zu wollen ist jedenfalls nicht normal!! wirklich nicht!

hatte auch mal einen freund, der so viel geweint hat, als ich schluss gemacht habe....der sich auf die straße gestellt hat und warten wollte, bis ihn ein auto überfahrt...
ich hab das damals ignoriert und einfach nur gehofft, dass kein auto kommt....und er ist dann auch ziemlich schnell wieder zur vernunft gekommen, als er gemerkt hat, dass das bei mir nichts bewirkt....
...wenn ich so drüber nachdenke, dann glaube ich einfach, dass er in seiner kindheit vielleicht einige probleme hatte...mit seiner mutter, die wohl anderen immer mehr aufmerksamkeit geschenkt hat als ihm selber...
...jetzt sind wir seit 3 jahren auseinander und er hatte nach mir schon 3 freundinnen und jetzt mit der 4ten kriegt er sogar ein kind!! ich glaube...er sehnt sich einfach so sehr nach einer familie...und liebe...und kann scheinbar auch nicht alleine sein...
zur not hat dein ex freund jetzt auch seine ex zurück genommen! vielleicht weil er mit sich selber nicht alleine sein kann?

es gibt auch menschen, die ihre probleme und gefühle immer in den mittelpunkt stellen müssen/wollen. ich finde so ein verhalten nicht "normal" - und ich glaube, er sollte sich proff. hilfe suchen...

und...beziehungsunfähig warst oder bist du nicht - er war nur nicht der richtige

LG

Danke für diesen tollen Beitrag
Ja, ich sehe vieles genauso wie Du.
Auch ist mein Exfreund jemand, der nicht alleine sein kann, aber ich finde das es arg traurig, dass ich ihm angeblich nichts bedeutet habe, ich meine, erst erzählt er mir so viel, und dann doch nicht?
Ich würde einfach nur gerne wissen, ob er wirklich Gefühle für mich hatte.
Mein exfreund ist jemand, der kaum Freunde hat, auch war er bis jetzt nur zweimal verliebt, und das war damals die erste Jugendliebe, auch hat er gesagt, dass ich seine große Liebe bin.
Der Ex hatte er früher nie vertraut, er war so verstellt, hat ihr kaum etwas erzählt, und war einfach jemand anders.
Mir erzählte er alles, weinte, vertraute, und ja...
Er meinte auch, dass ich etwas besonderes bin..

Ach ich bin einfach verwirrt, um ehrlich zu sein, würde ich mich freuen, wenn es ihm wegen mir schlecht gehen würde ( Nein, nicht weil ich so fies bin, aber weil ich dann hätte wirklich behaupten können, dass ich einem Mann sehr wichtig war)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2011 um 17:38
In Antwort auf an0N_1276725999z

Danke für diesen tollen Beitrag
Ja, ich sehe vieles genauso wie Du.
Auch ist mein Exfreund jemand, der nicht alleine sein kann, aber ich finde das es arg traurig, dass ich ihm angeblich nichts bedeutet habe, ich meine, erst erzählt er mir so viel, und dann doch nicht?
Ich würde einfach nur gerne wissen, ob er wirklich Gefühle für mich hatte.
Mein exfreund ist jemand, der kaum Freunde hat, auch war er bis jetzt nur zweimal verliebt, und das war damals die erste Jugendliebe, auch hat er gesagt, dass ich seine große Liebe bin.
Der Ex hatte er früher nie vertraut, er war so verstellt, hat ihr kaum etwas erzählt, und war einfach jemand anders.
Mir erzählte er alles, weinte, vertraute, und ja...
Er meinte auch, dass ich etwas besonderes bin..

Ach ich bin einfach verwirrt, um ehrlich zu sein, würde ich mich freuen, wenn es ihm wegen mir schlecht gehen würde ( Nein, nicht weil ich so fies bin, aber weil ich dann hätte wirklich behaupten können, dass ich einem Mann sehr wichtig war)


ich würde mir da nicht so viele gedanken machen...es ist vergangenheit!! er hat zeit mit dir verbracht - freiwillig!!

dass er jetzt sagt, dass du ihm nichts bedeutet hast...ist fast klar!! er hat ja sein gesicht vor dir verloren...hat gejammert, geweint, selbstmordgedanken!!! das ist echt alles nicht sexy!! und das weiß er auch!! aber damals dachte er, so könnte er dich vielleicht umstimmen!! hat aber nicht funktioniert...

...jetzt sagt er eben, dass alles ganz anders war...!! um nicht mehr so schwach zu wirken!!

du bedeutest sicher ganz vielen anderen menschen so viel!! du scheinst wirklich eine liebe zu sein...
...mach dir keine gedanken, ob er dazu gehört oder nicht!!
in der beziehung hat er sicher alles gemeint, was er gesagt hat!!

und weißt du...manche wollen auch nur aufmerksamkeit mit ihren problemen erzeugen!! das nervt!!

du kannst dir sicher nichts vorwerfen...wenn du immer fair warst in der beziehung!! und er hat gebettelt, dass du wieder zurück kommst und das ist ihm jetzt peinlich!!

also...jetzt mach dir wieder über was anderes gedanken -> LOS

alles liebe!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram