Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist er verknallt in mich?

Ist er verknallt in mich?

3. November 2008 um 15:04

Halli Hallo!

Hab hier mal eine kleine Geschichte zu der ich gerne eure Meinung hören würde! Und zwar gehts so los:

Vor 1 Wochen war bei uns in der Nähe ein kleines Fest. Meine Freundin lud mich ein, mit ihr dort hinzugehen. Es waren dann auch noch ein paar andere Bekannte aus meinem Ort mit dabei. Unter anderem auch jemand, in den ich vor ein paar Monaten mal ein bisschen verschossen war (dann aber doch wieder nicht, weil er scheinbar kein Interesse an mir hatte). Mit ihm hab ich mich dann auch immer wieder länger unterhalten wenn wir u.a. mal zusammen draußen eine Zigaretten rauchen waren.

Irgendwann später (die anderen waren alle am Tanzen) hab ich ihn dann gefragt, ob er nicht Lust hätte mit mir in die Bar zu gehen. Dort haben wir uns dann über alles mögliche unterhalten. Später sind wir dann mal auf das Thema Ex-Freund bzw. Ex-Freundin gekommen (mein Ex hat sich erst vor einem Monat von mir getrennt). Anscheinend hat er gedacht er muss mich trösten also haben wir irgendwann angefangen rumzuknutschen.

Er hat dann immer wieder versucht mich zu überzeugen, mit ihm ins Bett zu gehen. Als ich ihm dann aber eindeutig klar gemacht habe, dass ich das nicht will ist er irgendwann sang und klanglos abgehauen (ich muss dazu sagen, dass er wirklich schon total breit war). Ich hab das dann eben als ein bisschen Spaß abgehakt.

2 Tage später schrieb er mir dann eine SMS und entschuldigte sich für alles. Ich sagte ihm dann, dass das doch nicht schlimm war. Wir hatten ja beide unseren Spaß. Danach kam dann nichts mehr von ihm.

Am Wochenende war ich dann bei meinen Nachbarn in der Kneipe, wo auch schon ER, sein bester Kumpel und meine Freundin waren. ER beachtete mich den ganzen Abend nicht weiter, was eigentlich auch schon komisch war, da wir uns sonst immer total gut verstanden haben. Irgendwann hat mich dann sein Kumpel zur Seite genommen und gemeint, ich soll mich doch ein bisschen zu IHM hinsetzen. Er wäre doch jetzt mein Schatzi. Ich hab nur gemeint, er soll nicht so was sagen. Außerdem will ER ja gar nix von mir, er wollte ja nur mit mir ins Bett. Sein Kumpel meinte dann aber, das ER mehr von mir will als das. Das weiß er ganz genau. Und er freut sich sehr für IHN. Ich sagte nur: Wart erstmal ab. Zuerst müsste ER mal zu mir kommen und mir das selber sagen.

Naja, danach haben wir dann nicht mehr über das Thema geredet. Nach und nach sind dann langsam alle heim gegangen, bis nur noch ich, ER und meine Nachbarn da waren. Ich hab mich dann schon absichtlich neben ihn gesetzt, damit er mich vielleicht mal anspricht. Er ist dann irgendwie total nervös geworden und kein Wort mit mir geredet. Fand ich echt seltsam. Er hat mir nur 2 mal ganz schüchtern ne Zigarette angeboten. Bei der letzten meinte ich aus Spaß: Jaja, die letzte kriegt der Todfeind. Zuerst hat er gar nix drauf gesagt und dann meinte er: jetzt nimm sie halt schon.

Kurz darauf ist er dann nach Hause und ich dann später auch. Seitdem hab ich nix mehr von ihm gehört.
Also wie gesagt: Es ist schon sehr komisch, dass er mich so wenig beachtet hat und kein Wort mit mir gewechselt hat, da wir uns sonst wirklich immer gut verstanden haben. Und ehrlich gesagt denke ich auch nicht, dass sein Kumpel mich verarscht. Denn beide sind sehr gut mit meinem Vater befreundet und der würde ihnen die Hölle heiß machen, wenn er erfahren würde, dass mich die beiden veräppeln. (Zu Erklärung: beide sind schon 31, ich bin 21).

Was haltet ihr denn davon? Denkt ihr, es könnte was draus werden bzw. wie soll ich weiter vorgehen? Eigentlich möchte ich ja gerne drauf warten, dass er seinen Mund mal aufmacht, aber ein bisschen entgegenkommend kann man ja sein.

Gruß
Frankenmadl

Mehr lesen

3. November 2008 um 22:47

...
Hey du...

Kann es sein, dass er vielleicht einfach nur zu schüchtern ist?
Oder, dass es ihm sehr peinlich ist, dich mal so angemacht zu haben?
Wahrscheinlich denkt er, du hälst nicht mehr viel von ihm, nachdem er dich ins Bett zerren wollte!
Ist nur ne Vermutung, ich kenne ihn ja nicht

Du weisst ja sicher, wie er sonst so drauf ist, wenn er gut mit deinem Vater befreundet ist.
An deiner Stelle würde ich ihm einfach mal ein wenig entgegen kommen, nur um zu zeigen, dass noch Interesse besteht
Irgendeiner muss schließlich den Anfang machen, sonst gibt das nie was...

Ich bin selber ziemlich schüchtern was Männer angeht und warte immer bis sie ankommen, aber ich weiss, dass es auch nicht immer falsch ist, den ersten Schritt zu wagen

Fang einfach eine nette Unterhaltung mit ihm an und versuche herauszubekommen wie er zu dir steht. Er scheint tatsächlich Interesse zu haben, denn ich glaube nicht, dass sein Kumpel dich anlügt. Das wäre ihm gegenüber ja auch nicht fair.

Rede bei der nächsten Gelegenheit mit ihm, sprich ihn an und guck was sich noch so daraus entwickelt.
Wenn er merkt, dass du Interesse hast dann ergibt sich das schon von ganz alleine

Wünsche dir viel Glück dabei....

Liebe Grüße,
Melinda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 6:56
In Antwort auf dsra_11867849

...
Hey du...

Kann es sein, dass er vielleicht einfach nur zu schüchtern ist?
Oder, dass es ihm sehr peinlich ist, dich mal so angemacht zu haben?
Wahrscheinlich denkt er, du hälst nicht mehr viel von ihm, nachdem er dich ins Bett zerren wollte!
Ist nur ne Vermutung, ich kenne ihn ja nicht

Du weisst ja sicher, wie er sonst so drauf ist, wenn er gut mit deinem Vater befreundet ist.
An deiner Stelle würde ich ihm einfach mal ein wenig entgegen kommen, nur um zu zeigen, dass noch Interesse besteht
Irgendeiner muss schließlich den Anfang machen, sonst gibt das nie was...

Ich bin selber ziemlich schüchtern was Männer angeht und warte immer bis sie ankommen, aber ich weiss, dass es auch nicht immer falsch ist, den ersten Schritt zu wagen

Fang einfach eine nette Unterhaltung mit ihm an und versuche herauszubekommen wie er zu dir steht. Er scheint tatsächlich Interesse zu haben, denn ich glaube nicht, dass sein Kumpel dich anlügt. Das wäre ihm gegenüber ja auch nicht fair.

Rede bei der nächsten Gelegenheit mit ihm, sprich ihn an und guck was sich noch so daraus entwickelt.
Wenn er merkt, dass du Interesse hast dann ergibt sich das schon von ganz alleine

Wünsche dir viel Glück dabei....

Liebe Grüße,
Melinda

Danke
für deine nette Antwort! Also ich hatte auch schon die Vermutung, dass ihm das alles total peinlich war und er deswegen so wenig mit mir geredet hat. Er weiß ja schließlich nicht, dass ich das gar nicht soooo schlimm fand Wie gesagt: Vorher haben wir immer viel miteinander geredet und gelacht und letztes Wochenende fast gar nichts.

Mal gucken, ob ich ihn am Wochenende wieder sehe. Dann kann ich ihn ja mal ganz normal ansprechen und mich ein bisschen mit ihm unterhalten. Und falls er weiterhin so schüchtern bleibt, hab ich ja immerhin noch seinen Kumpel, der hinter mir steht und IHN auch mal anschubst wenns sein muss Sein Freund will ja schließllich auch, dass ER endlich mal wieder glücklich wird. So hab ich das zumindest rausgehört

Also vielen Dank nochmal für deine Antwort. Ich werd dann mal sehen, was sich da machen lässt

Liebe Grüße zurück
Frankenmadl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2008 um 8:41

Ich bins wieder!
Alsooo.
Am Wochenende war bei uns Martinsumzug. Nach diesem Umzug sind wir (ich und einige Bekannte) in unsere Dorfkneipe gegangen, um noch ein bisschen zu feiern. ER tauchte leider ewig nicht auf. Irgendwann schrieb ich ihm dann mal eine SMS, ob er denn noch kommen will. Er meinte nur ganz abgehackt: Hatte bis jetzt zu tun. Vielleicht komm ich dann noch vorbei.

ER ist zwar dann gekommen, hat sich aber nicht zu uns gestellt (obwohl seine Schwester und sein Bruder auch bei uns mit dabei waren). Er hat lieber drinnen mit Freunden geplaudert. Später bin ich dann mal rein auf die Toilette und als ich wieder raus kam, fragte ich ihn, ob er denn nicht ein bisschen zu uns kommen will. Sein einziges Kommentar: Nix, hier is Fußball drauf. Ich meinte nur: Ach komm, Fußball, hab mit dem Kopf geschüttelt und bin raus. Stunden später sind wir dann auch irgendwann rein, weils einfach zu kalt wurde.

Drinnen hat er mich zwar immer wieder angeguckt, als er gedacht hat, ich merke es nicht. Aber gesagt hat er nix. Da hab ich mir auch gedacht, na ja, der kann nicht wirklich auf mich stehen.

Als er dann gehen wollte, lief er noch mal hinter mir vorbei sagte zu allen tschüß und strich mir fast unmerklich mit der Hand über den Rücken. Es war aber eindeutig absichtlich. Hmmm.

Am nächsten Tag wollte ich mit meiner Freundin zum Konzert der Troglauer Buam. Leider waren wir genau 6 Leute, also einer zuviel um mit einem Auto fahren zu können. Da meinte ich dann, wenn keiner weiter mitgeht, dann bleib ich zuhause, weil für mich alleine würde ich nicht extra fahren. Sie telefonierte dann ein bisschen rum und meinte dann, dass ER auf jeden Fall noch mitgehen würde. (Komisch, denn am WE zuvor betonte er noch, dass er da auf keinen Fall Zeit hat, weil er woanders eingeladen ist). Ich hab mich natürlich umso mehr gefreut.

Wir haben uns dann den Abend über immer wieder unterhalten. Aber irgendwie auch nicht so richtig. Er blieb immer auf Abstand. Ganz am Schluss, als die Musik schon lange aufgehört hat zu spielen und der Saal bereits leer war. Wartete ich mit ihm alleine auf die anderen. Weil ich kurz vorm Erfrieren war, bot er mir noch seine Jacke an. Das war aber auch die einzige liebe Aktion an diesem Abend von ihm.

Also echt! Gestern hab ich dann seinem Kumpel eine SMS geschrieben und gesagt, da hätte er sich wohl zu früh gefreut, denn irgendwie siehts nicht so aus, als wolle ER mehr von mir.

Sein Freund meinte nur: Ich halt mich da raus. Red doch selber mal mit ihm. Ich weiß gar nichts. Er redet über diese Sache nicht mit mir. LG Ch.

Toll, und warum erzählt er mir dann erst so was, wenn er eigentlich gar nix weiß??


Was mach ich jetzt? Wie solls jetzt weitergehen?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2008 um 8:52
In Antwort auf hooda_12827441

Ich bins wieder!
Alsooo.
Am Wochenende war bei uns Martinsumzug. Nach diesem Umzug sind wir (ich und einige Bekannte) in unsere Dorfkneipe gegangen, um noch ein bisschen zu feiern. ER tauchte leider ewig nicht auf. Irgendwann schrieb ich ihm dann mal eine SMS, ob er denn noch kommen will. Er meinte nur ganz abgehackt: Hatte bis jetzt zu tun. Vielleicht komm ich dann noch vorbei.

ER ist zwar dann gekommen, hat sich aber nicht zu uns gestellt (obwohl seine Schwester und sein Bruder auch bei uns mit dabei waren). Er hat lieber drinnen mit Freunden geplaudert. Später bin ich dann mal rein auf die Toilette und als ich wieder raus kam, fragte ich ihn, ob er denn nicht ein bisschen zu uns kommen will. Sein einziges Kommentar: Nix, hier is Fußball drauf. Ich meinte nur: Ach komm, Fußball, hab mit dem Kopf geschüttelt und bin raus. Stunden später sind wir dann auch irgendwann rein, weils einfach zu kalt wurde.

Drinnen hat er mich zwar immer wieder angeguckt, als er gedacht hat, ich merke es nicht. Aber gesagt hat er nix. Da hab ich mir auch gedacht, na ja, der kann nicht wirklich auf mich stehen.

Als er dann gehen wollte, lief er noch mal hinter mir vorbei sagte zu allen tschüß und strich mir fast unmerklich mit der Hand über den Rücken. Es war aber eindeutig absichtlich. Hmmm.

Am nächsten Tag wollte ich mit meiner Freundin zum Konzert der Troglauer Buam. Leider waren wir genau 6 Leute, also einer zuviel um mit einem Auto fahren zu können. Da meinte ich dann, wenn keiner weiter mitgeht, dann bleib ich zuhause, weil für mich alleine würde ich nicht extra fahren. Sie telefonierte dann ein bisschen rum und meinte dann, dass ER auf jeden Fall noch mitgehen würde. (Komisch, denn am WE zuvor betonte er noch, dass er da auf keinen Fall Zeit hat, weil er woanders eingeladen ist). Ich hab mich natürlich umso mehr gefreut.

Wir haben uns dann den Abend über immer wieder unterhalten. Aber irgendwie auch nicht so richtig. Er blieb immer auf Abstand. Ganz am Schluss, als die Musik schon lange aufgehört hat zu spielen und der Saal bereits leer war. Wartete ich mit ihm alleine auf die anderen. Weil ich kurz vorm Erfrieren war, bot er mir noch seine Jacke an. Das war aber auch die einzige liebe Aktion an diesem Abend von ihm.

Also echt! Gestern hab ich dann seinem Kumpel eine SMS geschrieben und gesagt, da hätte er sich wohl zu früh gefreut, denn irgendwie siehts nicht so aus, als wolle ER mehr von mir.

Sein Freund meinte nur: Ich halt mich da raus. Red doch selber mal mit ihm. Ich weiß gar nichts. Er redet über diese Sache nicht mit mir. LG Ch.

Toll, und warum erzählt er mir dann erst so was, wenn er eigentlich gar nix weiß??


Was mach ich jetzt? Wie solls jetzt weitergehen?


Ganz ehrlich....
... lass die Finger von ihm. Er wird dir nur weh tun.

Entweder er will nicht, oder er weiß nicht wirklich was er will, dich vielleicht nur für Spaß.
Ich hatte quasi das Gleiche, zwischendurch ist auch immer mal was gelaufen, dann war er mal für mich da wenn es mir schlecht ging und ich hab immer gedacht, dann muss er mich mögen. Ja und dann ist ihm DIE RICHTIGE übern Weg gelaufen.

Für mich hört sich das bei dir genauso an.
Wie heißt es so schön, wenn Männer sich für jemanden interessieren melden Sie sich auch, und da ist leider was Wahres dran.

Sorry, das ich das so sage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2008 um 9:02
In Antwort auf hooda_12827441

Danke
für deine nette Antwort! Also ich hatte auch schon die Vermutung, dass ihm das alles total peinlich war und er deswegen so wenig mit mir geredet hat. Er weiß ja schließlich nicht, dass ich das gar nicht soooo schlimm fand Wie gesagt: Vorher haben wir immer viel miteinander geredet und gelacht und letztes Wochenende fast gar nichts.

Mal gucken, ob ich ihn am Wochenende wieder sehe. Dann kann ich ihn ja mal ganz normal ansprechen und mich ein bisschen mit ihm unterhalten. Und falls er weiterhin so schüchtern bleibt, hab ich ja immerhin noch seinen Kumpel, der hinter mir steht und IHN auch mal anschubst wenns sein muss Sein Freund will ja schließllich auch, dass ER endlich mal wieder glücklich wird. So hab ich das zumindest rausgehört

Also vielen Dank nochmal für deine Antwort. Ich werd dann mal sehen, was sich da machen lässt

Liebe Grüße zurück
Frankenmadl

Ja red mit ihm
und dann schau dir an, ob er weiter eiert. Irgendwann sollte die Eierei aber dann mal aufhören, denn dann wird das Ganze sonst sinnlos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest