Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist er überhaupt der Richtige? (lang)

Ist er überhaupt der Richtige? (lang)

19. Juni 2010 um 20:32

Hallo,

ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und liebe ihn auch sehr aber manchmal bekomme ich Zweifel ob er wirklich der Richtige für mich ist. Erstmals muss ich sagen das er Moslem und durch seine Eltern ziemlich eingeschränkt ist. Er ist zwar schon fast 20, hört aber immer auf seinen Vater wenn dieser ihm beispielsweise verbietet lange rauszubleiben. Naja, darauf will ich auch jetzt nicht weiter eingehen.

Auf jeden Fall sind wir sehr verschieden. Ich bin eher der Typ, der sich total in eine Beziehung stürzt und der sich dem dem Partner anpasst. Ich würde am liebsten den ganzen Tag nur mit ihm verbringen und ihm zeigen wie wichtig er mir ist. Für meinen Partner bin ich bereit auf vieles zu verzichten und ich würde wirklich sehr viel für ihn machen. Er ist da jedoch fast das genaue Gegenteil. Er geht auch gerne mal lieber mit seinen Kumpels weg obwohl wir einen gemeinsamen DVD-Abend geplant haben und ihm ist es auch relativ egal wenn ich dann sehr enttäuscht darüber bin. Wenn wir was machen, dann kommt er meistens zu mir und wir liegen im Bett und gucken fern. Ich möchte was unternehmen, möchte Spazieren oder ins Kino gehen, einfach irgendwas schönes mit Ihm erleben.

Wir haben uns vor Kurzem ziemlich gestritten weil er mich wiedermal versetzt hat. (Grund: die Kumpels waren mal wieder wichtiger) Ich war ehrlich gesagt kurz davor ihn in den Wind zu schießen, habe ihm aber dann noch eine Chance gegeben mit der Vorraussetzung dass er mir einfach zeigen soll dass ich ihm wichtig bin. Ich weiß ja nicht was er darunter versteht, aber es sind jetzt bereis 3 Wochen vergangen und alles nimmt wieder seinen gewohnten Lauf. Es müssen doch nur winzige Kleinigkeiten sein, wie z.B. eine Sms oder einen Anruf wenn ich ihn nicht erwarte oder was weiß ich. Er gibt sich einfach überhaupt keine Mühe bei solchen Sachen.
Langsam fange ich einfach an zu zweifeln ob er der Richtige für mich ist. Vielleicht bin ich auch schon so blind vor Liebe, dass ich einfach garnichts mehr mitbekomme und jeder andere hätte die Beziehung schon längst beendet.

Vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich.
Liebe Grüße

Mehr lesen

19. Juni 2010 um 22:46

Du klammerst und er hat keinen respekt vor dir...
...das ist keine basis für eine gute beziehung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2010 um 23:33

Die Frage kannst du wohl nur selbst beantworten
Allerdings solltest du dich 1. fragen ob du mit ihm glücklich bist und 2. wo das ganze hinführen soll.
Denn wenn er Moslem ist und so sehr auf seinen Vater hört wie du sagst, ist es ziemlich wahrscheinlich dass er einmal ein Muslime heiraten wird.
Ich will jetzt nicht mit stereotypen Vorurteilen um mich werfen, aber allzu oft ist es ja nun mal leider so dass Beziehungen zu nicht Gläubigen unter Moslems eher als Lückenfüller gesehen werden, von der Rolle der Frau in der muslimischen Welt mal ganz zu schweigen.
Wie gesagt das muß bei dir alles nicht so sein, aber ich persönlich wäre bei solchen kulturkreisübergreifenden Beziehungen eher vorsichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen