Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe im Büro / Ist er nur freundlich oder ist da mehr?

Ist er nur freundlich oder ist da mehr?

20. Mai 2014 um 22:24 Letzte Antwort: 23. Mai 2014 um 6:54

hallo liebes forum, ich brauche unbedingt euren rat!
ich habe seit gut vier monaten einen neuen job. schon recht früh habe ich gemerkt, dass mich einer meiner kollegen immer wieder etwas länger angeschaut hat, wenn er an meinem platz vorbeikommt (das passiert recht oft, da er, wenn er das büro verlassen will, an mir vorbeigehen muss). ich habe mir erstmal nichts dabei gedacht, aber irgendwann habe ich angefangen, die blicke zu erwidern. wir starren uns in keinster weise an, suchen aber gegenseitig immer wieder augenkontakt - und halten diesen dann auch für ein paar sekunden. mit der zeit haben wir uns immer besser verstanden, die blicke häuften sich und wir haben öfter miteinander geredet, wenn wir uns über den weg liefen. wir necken uns auch immer wieder mal. und wenn ich zufällig hinter ihm den gang entlang laufe, dreht er sich extra um und sieht mich an (das habe ich dann ein ander mal auch getan, als ich gemerkt habe, dass er hinter mir herlief). vor ein paar tagen wollte er mit zwei anderen kollegen etwas essen gehen, aus zufall habe ich das büro im selben moment verlassen und wollte eigentlich in eine ganz andere richtung. er hat mich dann aber gefragt, ob ich mitkommen möchte - ich habe nachgefragt wohin und natürlich zugesagt, ich habe mich riesig gefreut. den rückweg sind wir ein stückweit alleine gegangen, da die anderen beiden kollegen noch etwas zu erledigen hatten. am darauffolgenden tag haben wir unsere pause dann zu zweit verbracht. es war auch eher zufall, dass wir fast im selben moment das büro verlassen haben. ich weiß nicht, ob ich mir das nur eingebildet habe, jedenfalls hatte ich das gefühl, dass er die treppen extra schneller heruntergelaufen ist, um mich noch zu erwischen bevor ich weg war. das hat er dann auch geschafft und mich gefragt, wo ich denn hingehe. letzten endes sind wir dann zusammen einkaufen gegangen. wir haben nicht durchgängig geredet, aber es war alles sehr locker. er hat mich auch gefragt, an welchen büromeetings ich teilnehme und ob ich bei unserer um die ecke gelegene pizzeria schon einmal eine pizza gegessen habe. im nachhinein hört sich das für mich ein bisschen so an, als wollte er mehr zeit mit mir verbringen, das habe ich in dem moment aber gar nicht wahrgenommen. wenn ich ein problem habe oder ihn etwas frage reagiert er sofort und hilft mir ohne zu zögern. ich habe ihn sehr gern und er tut mit wirklich gut, wenn er da ist fühle ich mich viel besser. das meine ich aber vorerst freundschaftlich. er ist zehn jahre älter als ich, vor allem deshalb wundert es mich, dass er so lieb zu mir ist. ich bin gerade aber dabei, mich in ihn zu verlieben. ich denke aber, dass das überhaupt keine gute idee ist, ich kann auch überhaupt nicht einschätzen, auf welche weise er mich mag. hört sich das nach mehr als nur freundlichkeit bzw der beginn einer freundschaft an? ich war noch nie in so einer situation und hatte auch noch keine feste beziehung, deshalb bin ich mir sehr unsicher.

Mehr lesen

22. Mai 2014 um 15:58

Schwierig einzuschätzen.....
das ist totale typsache...aber dann lass es doch locker angehen- iss mit ihm zu Mittag oder macht Kaffepausen zusammen und lernt euch ein bisschen besser kennen, damit es noch lockerer zwischen euch wird und dann kann man ja weiter sehen und mal schauen- oder ist dir das zu langsam?

Gefällt mir
22. Mai 2014 um 21:07
In Antwort auf jewel_12340667

Schwierig einzuschätzen.....
das ist totale typsache...aber dann lass es doch locker angehen- iss mit ihm zu Mittag oder macht Kaffepausen zusammen und lernt euch ein bisschen besser kennen, damit es noch lockerer zwischen euch wird und dann kann man ja weiter sehen und mal schauen- oder ist dir das zu langsam?

Ich würde auch sagen,
bleibe dran. Der Anfang hört sich doch garnicht schlecht an. Ihr könnt ja auch mal nach Arbeit zur besagten Pizzeria, er hat es dir ja indirekt schon angeboten.
Für mich klingt es auf jeden Fall nach Interesse.

Gefällt mir
23. Mai 2014 um 6:54

@gesendet am 20/05/14 um 22:24
Es ist schwer zu sagen, aber er könnte Interesse haben. Ich wäre aber vorsichtig. Nicht, dass er Interesse an einer Zweitfrau hat.
Wie hast du reagiert, als er dich nach der Pizzeria gefragt hat? Falls du nicht wußtest, ob die Pizzeria gut ist, würde ich nochmals auf ihn zugehen und sagen "Du hast mich neulich nach der Pizzeria gefragt, die ich nicht kannte. Habe mich mal umgehört - die soll gut sein. Da könntest du mal mit deiner Freundin essen gehen." Dann grinst du breit, und dann sollte er dir schnellstmöglich sagen, dass er keine hat, und vermutlich wird er dir vorschlagen, dass ihr dort Pizza eßt.

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club