Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist er noch der Richtige?

Ist er noch der Richtige?

19. November 2015 um 17:05

Halli Hallo,

habe mich heute hier im Forum angemeldet weil ich immoment nicht weiter weiß..
Ich bin mit meinem Freund seit einem Jahr zusammen und am Anfang war auch alles perfekt und ich war super glücklich.
Nur momentan habe ich Zweifel ob er wirklich der richtige ist.
Er ist total süß, lieb und nett, obwohl er sich nicht mehr ganz so viel Mühe gibt wie am Anfang, aber das ist ja denke ich normal.
Was ich auch noch dazu sagen muss, er hört mir zu und ich fühl mich bei Ihm sehr wohl.

Jedoch weiß ich nicht ob es wirklich Liebe ist...
Ich ertappe mich dabei wie ich andere Männer noch gut finde und ein paar seiner Charakterzüge stören mich.
Beispielsweise komme ich mir in der letzten Zeit so eingeengt vor, sobald ich mal was mit Freunden machen will, motzt er rum wie ein kleines Kind. Also wirklich wie ein kleines Kind. Kommt mir manchmal so vor wie als wäre ich mit einem 12 Jährigen zusammen.( Und das ich alleine weg gehe kommt weiß Gott nicht oft vor..) und wir sehen uns jeden Tag deswegen verstehe ich das nicht.
Wenn ich Ihm dann sage was mich stört, sagt er, "immer schimpfst du mit mir", was nicht stimmt, ich sage nur was ich denke.
Dann sagt er auch öfters was gegen meine Freunde, zB das wenn ich mit meiner Besten Freundin zusammen bin ich irgendwie anders bin und das er das nicht mag, aber das ist doch normal oder nicht?! Er ist ja auch anders bei seinen Freunden und macht nicht auf Kleinkind.
Oder gegen einen guten Freund von mir noch aus der Schulzeit. Generell hat er Probleme damit wenn ich was von anderen männlichen Wesen erzähle, egal was es ist.

Naja ich könnte jetzt noch viel schreiben aber damit es nicht noch länger wird komme ich jetzt zu meiner Frage.
Ich merke halt das ich mich momentan sehr mit meinen Äußerungen zurück halte und irgendwie nicht mehr ich selbst bin.
Meint Ihr die Beziehung hat noch einen Sinn oder nicht? Weil ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen ohne Ihn zu sein... Aber immoment auch nicht wirklich mit Ihm immer zusammen zu sein.

Naja ich würde mich sehr sehr über ein paar hilfreiche Antworten freuen.

Liebe Grüße

Mehr lesen

19. November 2015 um 17:24

Schwierige Situation, aber doch irgendwie eindeutig
Du sagst du kannst nicht mehr du selbst sein, du fühlst dich eingeengt. Dies sind für mich sehr eindeutige Signale, die doch eigentlich in einer Beziehung stimmen sollten?

Klar, du fühlst dich bei ihm wohl, ihr seid euch vertraut.. aber das ist doch einfach die liebe Gewohnheit die sich mit der Zeit auch einnistet.

Ich würde dir eine Trennung ans Herzen legen, auch wenn ihr eine schöne Zeit hattet und er wahrscheinlich auf Kleinkind machen wird. Probiere nicht schwach zu werden und dein Ding durchzuziehen. Es wird jemand passenderes auf dich warten.. Geniesse dein Leben und alle Möglichkeiten die das Leben für dich offen halten.

Schliesst sich die eine Tür - öffnet sich eine Neue!

Gefällt mir

20. November 2015 um 9:09

Das mit dem
Supermarktregal war hart aber irgendwie hast du Recht.. Merke selber das ich immer alles perfekt haben will und Gefühle nicht so zulasse. Liegt vielleicht auch an meiner Kindheit. Mein Vater ist Alkoholiker und es wurde immer alles verschwiegen.
Ehrlich gesagt habe ich Angst davor, das irgendwann meine Ehe nicht so perfekt ist, und suche auch irgendwie in jeder Beziehung nach Fehlern.
Aber ich habe auch Angst davor, das wenn ich mich jetzt von Ihm trenne ich es irgendwie bereue.
Weil er hat mir echt geholfen, er hat mir gezeigt das ich Liebenswert bin, wofür ich Ihm unendlich dankbar bin. Ich bin Ihm für viele Sachen sehr dankbar ( z.B. hat er mich unbewusst aus meiner Bulimie geholt, weil ich endlich jemanden hatte mit dem ich über meine Probleme reden kann. aber das ist eine andere Geschichte ) - habe vorher nie auch nur irgendetwas aus meiner Gefühlswelt preisgegeben

Ich denke die Angst von Ihm stammt auch daher, das er schon 28 ist und ich erst 20. Er würde am liebsten sofort eine Familie gründen etc. Er redet auch oft über die Zukunft und im Grunde kann ich mir das auch auf der einen Seite sehr gut vorstellen und auf der anderen Seite eben nicht..
Damals in seinen frühren Beziehungen ist er auch 2 Mal fremd gegangen, vielleicht kommt es auch daher. Oder auch von seiner Vergangenheit. Haben beide nicht so die rosigste

Ehrlich gesagt hat er mir von Anfang an gesagt, das er auf was ernstes für eine lange Zeit aus ist, vielleicht auch für immer. Aber momentan zweifel ich daran das ich schon bereit dafür bin. ( dachte ich am Anfang )

Mit dem bemuttern hast du wohl leider auch Recht, dachte das gehört zu einer Beziehung dazu, aber vielleicht übertreibe ich damit.. Koche Ihm gerne, mache Ihm ein schönes Frühstück, bastel Ihm einen Adventskalender etc.

Habe auch Angst vor dem Schluss weil ich weiß, wie sehr ich Ihm damit weh tun würde. Genauso wie mir.
Nur auf längere Sicht....

Achso danke für die schnelle und ehrliche Antwort und sorry das es wieder so lang geworden ist

Gefällt mir

20. November 2015 um 9:19
In Antwort auf happylife90

Schwierige Situation, aber doch irgendwie eindeutig
Du sagst du kannst nicht mehr du selbst sein, du fühlst dich eingeengt. Dies sind für mich sehr eindeutige Signale, die doch eigentlich in einer Beziehung stimmen sollten?

Klar, du fühlst dich bei ihm wohl, ihr seid euch vertraut.. aber das ist doch einfach die liebe Gewohnheit die sich mit der Zeit auch einnistet.

Ich würde dir eine Trennung ans Herzen legen, auch wenn ihr eine schöne Zeit hattet und er wahrscheinlich auf Kleinkind machen wird. Probiere nicht schwach zu werden und dein Ding durchzuziehen. Es wird jemand passenderes auf dich warten.. Geniesse dein Leben und alle Möglichkeiten die das Leben für dich offen halten.

Schliesst sich die eine Tür - öffnet sich eine Neue!

Ja...
das stimmt.. ich denke ich werde die Tage mal mit Ihm reden, wie es mir immoment in der Beziehung geht.. Vielleicht ändert sich ja dann was und es wird wieder wie am Anfang.
Vielleicht auch nicht, aber dann habe ich es wenigstens versucht.
jaaaa die liebe Gewohnheit... Die Entscheidung ist echt schwer..
Habe so Angst es zu bereuen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir bringen euch an Weihnachten zusammen!
Von: tbonfert
neu
19. November 2015 um 22:23

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen