Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist er geizig oder bin ich selbst schuld?

Ist er geizig oder bin ich selbst schuld?

21. Mai 2013 um 15:43

Ich habe seit etwa einem halben Jahr einen Freund...es ist wirklich sehr schön mit ihm und er ist sehr liebevoll..nur manchmal habe ich das Gefühl, dass er richtig geizig ist.

Das wäre für mich ein großes Problem, weil mein Ex-Freund ebenfall sehr geizig war und seitdem ist das ein absolutes NO-GO für mich..

Wie gesagt ist er richtig nett und liebevoll, ich kann mit ihm lachen, weinen, reden..nur dann gibt es solche Situationen, die mich echt verwirren und auch verärgern:

ich war beispielsweise mit freundinnen ausgegangen und er kam nach und meinte dann so spaßig zu mir "naja auf ein getränk würde ich mich jetzt schon einladen lassen"
Ihr müsst wissen, dass er schon ein sehr humorvoller Typ ist, genau wie ich, und wir uns auch öfters gegenseitig veräppelt oder herumalbern..aber bei solchen Aussagen weiß ich nie, ob es jetzt ernst gemeint war oder nicht..und wenn es ernst gemeint gewesen wäre, wäre es schon sehr aufdringlich gekommen..hab ihn natürlich trotzdem eingeladen und mir nichts anmerken lassen..

Auf seiner Geburtstagsfeier hat er 5 Euro von allen Besuchern eingesammelt (von mir jedoch nicht), für das Essen und die Getränke, die er zur Verfügung stellte..was ich schon komisch fand..wenn ich meinen Geburtstag feiere und dann noch Geschenke von den Freunden bekomme, sammle ich doch nicht noch Geld für die Getränke und das Essen ab?

Ich hab ihm auch mal Geld fürs Tanken geliehen, wei er als er bei mir war einmal kein Geld dabei hatte und der Tank fast leer war (und wir wohnen fast 100 km auseinander) hab ihm dann 20 gegeben (er hat gemeint er bräuchte jetzt nicht mehr). Hab eine Woche später 10 zurückbekommen, den rest wollte er mir wann anders geben, habe ich jedoch nie bekommen. Und nachfragen wollte ich auch nicht, wäre ja kein Problem gewesen ihm das zu zahlen, nur es geht hier ums Prinzip.

Ich mache ihm auch öfters Geschenke und Überraschungen..Habe ihn zum Essen eingeladen, auf Getränke, wenn meine Eltern mit uns essen gehen laden sie ihn auch ein, nimm ihm was aus dem Urlaub mit, hab ihm Kleinigkeiten gekauft..ich wurde jedoch von ihm noch nie eingeladen..


Ich finde absolut nicht, dass er mich einladen muss, nur finde ich schade, dass ich so viel gebe, aber irgendwie nichts zurückbekomme..

ein einziges Mal waren wir im Kino, da habe ich für mich selbst bezahlt (er hat zwar gesagt lass mal ich zahl schon) aber ich hab dann daraufhin gesagt dass ich nicht möchte, wenn er mich einladet..(hab aber auch irgendwie dann darauf gewartet dass er doch sagt, er würde zahlen)

Im Gegenteil dazu spricht er aber immer davon, dass er mit mir schick Essen gehen möchte, ins Thermalbad oder mal für ein Wochenende in ein Wellnesshotel..er wollte uns sogar eine Wohnung in der Nähe meiner Uni nehmen (weil wir soweit auseinander wohnen) und meinte, dass er die natürlich bezahlen würde..das wollte ich jedoch nicht, dass er so viel Geld für mich ausgibt und das wäre mir auch peinlich und unangenehm gewesen..Außerdem fährt meistens er zu mir (wie gesagt 100 km) und ich fahre selten zu ihn..

Findet ihr, dass er geizig ist, oder dass ich selbst Schuld bin weil ich beispielsweise seine Angebote nicht annehme? :/ Bin echt hin und hergerissen, weil er ja eigentlich total nett ist aber solche Situationen sind einfach nur abturnend und ein NO-GO für mich..

Mehr lesen

21. Mai 2013 um 17:10

Ok,
1. Was cefeu sagt: "Letzteres!"
2. Alle Beispiele, die du genannt hast, waren absolut harmlos.
3. "Sparsamkeit" ist keine negative Tugend.
4. Zwischen euch scheitert es an der Kommunikation, du hast ihm indirekt immer gesagt: Ich will dein Geld nicht.
5. Wieso ist dir das so wichtig? Also so(!) wichtig, dass du dir darueber Gedanken machst und jetzt hier im Forum einen Thread erstellst. Wieso ist es dir so wichtig, dass wir dir jetzt nicht sagen "mein Gott, hast du aber einen geizigen Freund"?
6. Wuerde sich etwas fuer dich aendern, wenn er es waere?


Ganz ehrlich? Mir scheint als wuerdest du die bildliche Makel-Nadel im sonst perfekten Heuhaufen suchen....

Gefällt mir

21. Mai 2013 um 20:13

...
Danke für die schnellen Antworten!

@worldgrid: Das wäre für mich schon ein sehr großes Problem. Ich finde geizige Männer einfach total unsexy und denke mir dann, wenn er jetzt schon so ist, wie wird es dann sein, wenn wir vielleicht einmal zusammenziehen..Denn ich bin überhaupt nicht geizig und gebe auch gerne mal mehr Geld für Essen gehen oder Aufmerksamkeiten aus und könnte mit so einem Mann spätestens dann wahrscheinlich nicht mehr klarkommen.. Ich versuche mir ja selbst immer einzureden, dass er nicht geizig ist aber solche Situationen verärgern mich immer sehr und machen mich nachdenklich.

Ich hab ihn nie darauf angesprochen und wollte jetzt vor allem mal wissen, ob ich in der Hinsicht nur so empfindlich bin und übertreibe oder ob er tatsächlich sehr geizig ist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen