Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist er ein Schmarotzer? - Was soll ich nur machen..

Ist er ein Schmarotzer? - Was soll ich nur machen..

18. März 2015 um 13:01

Hey, ich bin neu hier und brauche dringend eure Hilfe...
Zu mir, ich bin 20 Jahre alt, habe letztes Jahr mein Abitur gemacht und suche zur zeit eine Ausbildung bzw nach einem Studium, arbeite aber dennoch nebenbei und verdiene rund 800 euro im Monat.. Ich bin kurz nach meinem Abitur im letzten Jahr ausgezogen, meine Eltern helfen mir zur zeit noch finanziell jedoch bezahle ich das meiste selbst..
Ich bin nun seit über einem Jahr mit meinem Freund zusammen, er ist 24 und ist arbeitslos, ich habe ihn auch nicht anders kennen gelernt.. er ist direkt mit in die Wohnung eingezogen bzw. hatte kurze zeit vorher schon mit bei meiner Mutter gewohnt.. nun zum Problem.. da er arbeitslos ist, zahle ich alles.. die Miete, gehe jeden Tag einkaufen, wir sind beide Raucher also auch die Zigaretten, wenn wir am Wochenende mal unterwegs sind die Getränke+Eintritt also alles drum und dran..
In der Woche gehe ich arbeiten und mache den Hausalt.. er sitzt den GANZEN Tag nur vor MEINEM laptop und zockt WoW.. ich habe schon oft versucht ein ernstes Wort mit ihm darüber zu reden, dass er endlich arbeiten gehen soll, ich ihn nicht weiter finanzieren will, etc.. schreibe mit ihm Bewerbungen usw.. ich liebe ihn wirklich sehr und eigentlich ist er auch ein toller Mann aber ich kann das nicht mehr.. er sagt immer er ändert sich und will auch nach einem job bzw Ausbildung (er hat auch hohe schulden) suchen und hat auch tolle Ideen aber es ändert sich nichts.. Betttechnisch lief es schon von Anfang an nicht so gut bzw haben wir eigentlich nie sex (alle 2-3 Monate mal mehr mal weniger) weil er meint er müsse dafür zum sport gehen und sich wohl fühlen bzw Arbeiten.. kann ich auch verstehen aber ich gehe so langsam daran kaputt.. komme aber nicht so wirklich von ihm los und liebe ihn ja auch eigentlich, ich kenne mich auch eigentlich selber nicht so, da ich vorher nie so etwas mit mir hätte machen lassen..

Was soll ich nur tun ?

Mehr lesen

18. März 2015 um 13:22

....
Ab zum Arbeitsamt. Dann kriegt er doch wenigstens noch Geld und kann was zu steuern ... bzw. direkt auf dein Konto damit du es einteilen kannst. Nimm ihm dein Laptop weg und sag das er sich doch gefälligst einen Job suchen soll! Schreibt mehr Bewerbungen zusammen oder das er wenigstens was im Haushalt tut ... Ich kann dich verstehen, ganz ehrlich. Man möchte halt manchmal nicht aufgeben, weil man jemanden liebt und das ist doch eigentlich in Ordnung. Rede ihm einfach mehr ein ... Helf ihm, geht zusammen zum Amt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2015 um 14:28

Ja,
er nutzt Dich aus, und das nicht nur ein bisschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2015 um 14:30

Reine Neugier
Was liebst Du an diesem Mann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2015 um 14:38

Sorry...
aber ganz ehrlich, das geht mal gar nicht. Ich kenne solche Menschen und aus eigener Erfahrung: Solche Verhaltensmuster lassen sich nur ganz schwer vollständig ändern. Du finanzierst sein gesamtes Leben und er hat anscheinend nicht mal ein schlechtes Gewissen. Jeder normale Mensch würde zusehen, dass er genau so viel zum Lebensunterhalt beiträgt wie sein Partner. Das Leben zieht an ihm vorbei und anscheinend merkt er es nicht mal.

Arbeitslosigkeit kann vorkommen aber ICH würde von jedem meiner Partner erwarten, dass er sich entsprechend bemüht was Neues zu finden. Dazu ist er 24, hat nicht mal ne Ausbildung. Zudem Schulden, wie hoch die auch immer sein mögen. Und sein Online-Game ist ihm wohl wichtiger als alles andere. Im Ernst, du sagst, du liebst ihn. Liebe alleine kann solche Verhaltensweisen doch nicht aufwiegen?!

Eure Pläne und Ziele im Leben gehen doch komplett auseinander oder wie stellst du dir die Zukunft mit ihm vor? Was kann man da machen? Du sagst ihm in aller Deutlichkeit, was du dir vorstellst und erwartest. Und, dass es für dich SO nicht mehr funktioniert. Wenn er sein Verhalten nicht ZEITNAH verändert und seinen Arsch nicht hochbekommt, solltest du Konsequenzen ziehen.

-Spe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2015 um 16:30

Ich...
habe heute nochmals versucht mit ihm darüber zu reden (zum ca 1000x), erst wurde ich ignoriert, dann kamen blöde Sprüche, dann wieder Ideen wie er endlich mal ins Berufsleben einsteigen könnte, dann wieder Beleidigungen und blöde Sprüche.. ich habe mich letzten Endes dazu entschlossen die Beziehung zu beenden und habe mit ihm Schluss gemacht.. ich denke es war die richtige Entscheidung, da ich beim heutigen Gespräch (mal wieder) gemerkt habe das er eigentlich gar keine Lust hat arbeiten zu gehen (er hat es auch selber gesagt).. nun gut, jetzt erstmal die ersten Tage überstehen und dann wird es mir wohl besser gehen. Mit so jemandem kann ich mir schließlich keine Zukunft aufbauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2015 um 16:35
In Antwort auf lois_11866022

Ich...
habe heute nochmals versucht mit ihm darüber zu reden (zum ca 1000x), erst wurde ich ignoriert, dann kamen blöde Sprüche, dann wieder Ideen wie er endlich mal ins Berufsleben einsteigen könnte, dann wieder Beleidigungen und blöde Sprüche.. ich habe mich letzten Endes dazu entschlossen die Beziehung zu beenden und habe mit ihm Schluss gemacht.. ich denke es war die richtige Entscheidung, da ich beim heutigen Gespräch (mal wieder) gemerkt habe das er eigentlich gar keine Lust hat arbeiten zu gehen (er hat es auch selber gesagt).. nun gut, jetzt erstmal die ersten Tage überstehen und dann wird es mir wohl besser gehen. Mit so jemandem kann ich mir schließlich keine Zukunft aufbauen.

Gratulation!
Du kannst stolz auf Dich sein, der Schritt ist wirklich nicht einfach. Lass Dich bitte bloß nicht wieder einlullen, denn das wird er versuchen. Aber ich halte dich für clever genug, dass Du weißt, was gut für Dich ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2015 um 16:49

Ja,
habe ihn direkt rausgeschmissen.. musste mir dann zwar noch anhören was für ein schlechter mensch ich wäre ihn einfach so rauszuschmeißen, da er nun ja gar nicht weiß was er ohne mich (ohne mein Geld und meine Wohnung) machen soll und wo er hin soll.. aber gut, ich weiß das ich im recht stehe und er sich nun wohl die nächste blöde suchen wird die es mitmacht (hat er jedenfalls auch schon angedeutet) ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2015 um 17:49
In Antwort auf lois_11866022

Ich...
habe heute nochmals versucht mit ihm darüber zu reden (zum ca 1000x), erst wurde ich ignoriert, dann kamen blöde Sprüche, dann wieder Ideen wie er endlich mal ins Berufsleben einsteigen könnte, dann wieder Beleidigungen und blöde Sprüche.. ich habe mich letzten Endes dazu entschlossen die Beziehung zu beenden und habe mit ihm Schluss gemacht.. ich denke es war die richtige Entscheidung, da ich beim heutigen Gespräch (mal wieder) gemerkt habe das er eigentlich gar keine Lust hat arbeiten zu gehen (er hat es auch selber gesagt).. nun gut, jetzt erstmal die ersten Tage überstehen und dann wird es mir wohl besser gehen. Mit so jemandem kann ich mir schließlich keine Zukunft aufbauen.

Ich
drück dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen