Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist er ein blender oder ist es echt??????

Ist er ein blender oder ist es echt??????

22. Mai 2007 um 13:30 Letzte Antwort: 23. Mai 2007 um 17:45

liebes forum.
ich habe einen freund seit einem jahr den ich liebe.gleich am anfang hatte er eine affaire von der er mir erzählte.wir wollten gemeinsam wachsen und er aus seinen lügenkonstrukten herauswachsen mit mir.alles lief dann gut.er konzentrierte sich auf mich und machte mich auch glücklich.immer wieder sprach er vom zusammenziehen.ich als gebranntes kind aus einer laten beziehung,bremste ab.als ich vor zehn tagen mich dann überglücklich entschied,diesen schritt zu wagen und auch wieder voll zu vertrauen,wendete er sich unmerklich ab.dass er nicht mit mir sprach,verletzte mich sehr.ich dachte,wir können über alles sprechen...
ich denke,ich habe viel zu geben udn erwartete freundschaft und ehrlichkeit von ihm.nun merkte ich( er erzählte mir es nicht) dass er wieder eine parallelwelt aufbaute aus pornos usw.dabei hatten wir versucht,diesen weg gemeinsam zu beschreiten,indem wir solche miteinander anschauen wollten.ich konfrontierte ihn ( dabei ging es mir nicht um den porno sondern seine unehrlichkeit).er stritt erst ab und gb dann zu wieder an einer parallelwelt zu basteln,und mit mir habe er die letzten 10 tage nicht mehr geschlafen da er mir nicht hätte garantieren können,im bett nur bei mir zu sein im kopf.ist ja ein feiner zug,aber warum schürt er dann das kopfkino noch?? ich sagte ihm,er habe mir zu sehr weh getan auch mit der tatsache,die er mir dann offenbarte,dass ihm das zusammenziehen zu früh se und wir wohl bei diesem thema unterschiedlich ernst waren..was? fragte ich mich..nur ein verführer,blender? ich weiss dass er mich liebt,mit seinen möglichkeiten..er ging ins hotel,wir sms ten,ich kam nachts vorbei und wollte nur neben ihm schlafen,nah sein.er weinte die ganze zeit.dann ergab eines das ander und wir schliefen miteinander.es war aber nicht zärtliuch wie sonst sondern grob und ams chluss tat er mir sogar noch weh! unbewusst aber er tat es..ich verliess sofort das hotelzimmer...nun weint er die ganze zeit,sagt,nun habe er es verstanden,angst vor verantwortung und konsequenz ist das eine und ich verstehe das ja auch..ich liebe ihn aber möchte meine ideale auch nicht verraten..vertauen freundschaft,auf den anderen acht geben..
ich möchte mit ihm zusammensein,da ist soviel schönes..aber ich bin so verletzt...was denkt ihr? chance gene,ja oder nein??? danke!

Mehr lesen

22. Mai 2007 um 22:56

Finger weg
hallo,
ich habe schlechte erfahrungen mit solchen maenner. lass lieber die finger davon. er scheint ein problem mit sich selbst zu haben. gib ihm 30 cent in die hand. wenn er reif ist, soll er sich bei dir melden. vielleicht hast du dann noch interesse. aber, mach dich nicht ungluecklich!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Mai 2007 um 17:45

Mach dich nicht unglücklich
liebe tozzi7,
bitte vergiss ihn schnell, er hat ein Riesenproblem mit sich, das er lösen muss, und nur er kann es tun. wenn du ihn wirklich liebst, trenn dich, bevor es zu spät ist, und sag ihm warum. trenn dich, denn da scheint eine co-abhängigkeit zu bestehen zwischen ihm und dir. und sprich mit jemandem deines vertrauens...

alles liebe

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
10 Antworten 10
|
23. Mai 2007 um 17:34
Von: an0N_1210987999z
21 Antworten 21
|
23. Mai 2007 um 17:20
4 Antworten 4
|
23. Mai 2007 um 16:30
Von: mariah_12834055
9 Antworten 9
|
23. Mai 2007 um 15:37
Von: yuri_11935132
80 Antworten 80
|
23. Mai 2007 um 14:27
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook