Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist er denn wirklich nicht interessiert?

Ist er denn wirklich nicht interessiert?

14. März 2011 um 13:30

Habe Ende Januar einen Typen kennengelernt er 29 ich 23. Ein ganz lieber und mein Traumtyp allerdings gibt es da einen Problem. er meldet sich so selten. Wenn er sich meldet dann sind immer smiles dabei und er möchte sich treffen (haben uns bisher 4 mal getroffen). Das letzte mal als wir uns gesehen haben, kam er mich auf der arbeit besuchen. Meinte dass er dies sehr nett fand und das nächste mal wieder kommen möchte. Nun da wir usn eher in einer Woche erst hätten sehen können, habe ich mich am Dienstag gemeldet ob er denn am nächsten tag zeit hätte. Er schrieb zurück dass er frei hätte alleridngs sien terminkallender wäre schon voll. er wird aber nochmal gucken, ob wir uns sehen könnten. Nun kam eine sms das er arbeiten muss. Habe ihn für 5 min auf der arbeit besucht...wollte auch mal prästent sein... und dann schrieb ich ihn am freitag an, um nachzufragen ob er nun am sonntag denn auch kommt. Da hat er sich eider sehr kurz gefasst so das ich ihn dies nicht fragen konnte. Sonntag habe ich den ganzen tag auf ihn gewartet, er kam nicht. Abgesagt hat er auch nicht. Nun habe ich ihn wieder eien sms geschickt, um zu gucken ob er nun kommt. teilte mit ob wir dies verscheiben wollen weil er sehr kaputt ist und auch noch ihm die nase läuft. Habe verständnis gezeigt, war aber auch sehr traurig!!! nun dann kam 6 Tage lang nichts...Habe ihn wieder eine sms geschcikt wie es denn ihm geht....gut. wie geht es dir..was machst du...mit wem bist du dort....die sund jenes hat man sich grad mal 4 sms geschickt...aber über ein treffen keine rede....habe von ihm erwartet, dass er mich fragt, weil er das letzte mal abgesagt hatte. Nun da nichts kam, ging ich davon aus, dass er keine interesse mehr hat und mich eigentlich nur noch los werden möchte....habe mit freundninnen geredet....die natürlich sagen er hat kein interesse.. dann stelle ich mir aber die frage, warum er mit mir in einen kinofilm geht, der auf meiner muttersprache läuft, wo er nur untertitel lesen kann. oder das er mit rosen am valentinstag ankommt. das er schreibt, ich hoffe wir sehen uns bald wieder. freue mich auf dich. ich hoffe du willst mich noch sehen...

es macht mich traurig und wütend da ich ihn nicht einschätzen kann. ich habe bisher nur scheiss beziehungen gehabt, wo ich nur ausgenutzt worden bin und habe angst das es diesmal auch so wird. deshalb habe ich eine sms gefasst:
was das zwischen uns beiden ist? was für einen stellenwert ich denn ins einem leben hätte. das ich ihn nett und symphatisch finde. das ich es einfach wissen möchte was sache ist.

kam aber kein antwort

ich glaube ich habe alles vermasselt. dachte das er vielleicht dann schreiebt, das er ekine interesse hat, damit ich mit der sache abschließen kann. aber da kommt nichts. es ist auch so, dass wir nie teleofniert haben, nur sms und 4 mal getroffe. habe ich alles vermasselt? hatte er denn interesse? ich habe einfach schiss!!!

Mehr lesen

14. März 2011 um 13:42


wir haben nie telefoniert!
er ist ein ganz lieber und einfühlsam kam er auch rüber.
Nun aber mir kommt das ganze komisch vor.
ich weiss nicht wo ich bei ihm stehe. habe ihm in der eltzten sms vor 2 tagen dies auch geschrieben: was ist das zwischen uns beiden. finde dich sehr symphatisch und schätze dich als person. trozdem möchte ich wissen, wo ich bei dir stehe, ob das mit uns was werden könnte? bitte antworte mir ehrlich. lg. da kam bis heute nichts das macht mich verrückt. so hätte ich ihn nie eingeschätzt.
was müsste ich denn jetzt machen. er arbeitet in einem local, wo ich des öfteren bin. sollte ich das kommende wochenede einfach mal hin oder lieber alles sein lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 14:30
In Antwort auf jara_12183143


wir haben nie telefoniert!
er ist ein ganz lieber und einfühlsam kam er auch rüber.
Nun aber mir kommt das ganze komisch vor.
ich weiss nicht wo ich bei ihm stehe. habe ihm in der eltzten sms vor 2 tagen dies auch geschrieben: was ist das zwischen uns beiden. finde dich sehr symphatisch und schätze dich als person. trozdem möchte ich wissen, wo ich bei dir stehe, ob das mit uns was werden könnte? bitte antworte mir ehrlich. lg. da kam bis heute nichts das macht mich verrückt. so hätte ich ihn nie eingeschätzt.
was müsste ich denn jetzt machen. er arbeitet in einem local, wo ich des öfteren bin. sollte ich das kommende wochenede einfach mal hin oder lieber alles sein lassen?

Im Grunde
spricht sein Verhalten egtl schon für sich.
Vielleicht ist er ab und an gerne mit dir zusammen und hat auch Spaß an dem SMS Getippel, aber zu mehr reicht es dann wohl nicht.
Zwischen grundsätzlich viel und grundsätzlich kein Interesse gibt es noch sehr, sehr viel Spielraum und irgendwo dort hat er sich scheinbar die ganze Zeit bewegt.
Jetzt hast du ihn konfrontiert, was ganz und gar kein Fehler war, und er hat nicht darauf reagiert.
Keine Antwort ist durchaus auch eine Antwort und ich denke du solltest es jetzt einfach dabei belassen.
Du hast alles gesagt was es zu sagen gibt, wenn er etwas erwidern will wird er es tun, wenn nicht dann ebent nicht.
Auch wenn es dir schwer fällt, aber ich würde es dabei belassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 17:31


So'n Blödsinn. Mit Nachfragen kann man Niemanden vertreiben der sowieso kein wirkliches Interesse hatte und klar gesagt was er wollte hat er schließlich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 20:30
In Antwort auf kalila_12558214


So'n Blödsinn. Mit Nachfragen kann man Niemanden vertreiben der sowieso kein wirkliches Interesse hatte und klar gesagt was er wollte hat er schließlich nicht.

Ich
möchte nciht das man mit mir spielt. ich bin immer ehrlich zu jedem und das erwarte ich auch. daher habe ichd ie eine sms geschrieben. als wir usn kennegelernt hatten, meinte er er will eine vernünftige kennelernen, für die zukunft! vernünftig bin ich!!!

meisnt du da könnte noch was kommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 8:48
In Antwort auf kalila_12558214

Im Grunde
spricht sein Verhalten egtl schon für sich.
Vielleicht ist er ab und an gerne mit dir zusammen und hat auch Spaß an dem SMS Getippel, aber zu mehr reicht es dann wohl nicht.
Zwischen grundsätzlich viel und grundsätzlich kein Interesse gibt es noch sehr, sehr viel Spielraum und irgendwo dort hat er sich scheinbar die ganze Zeit bewegt.
Jetzt hast du ihn konfrontiert, was ganz und gar kein Fehler war, und er hat nicht darauf reagiert.
Keine Antwort ist durchaus auch eine Antwort und ich denke du solltest es jetzt einfach dabei belassen.
Du hast alles gesagt was es zu sagen gibt, wenn er etwas erwidern will wird er es tun, wenn nicht dann ebent nicht.
Auch wenn es dir schwer fällt, aber ich würde es dabei belassen.

Er
hat sich gemeldet. sagt das es ihm leid tut. das er weiss das dies zu spät kommt. er wusste wohl nicht was er mir sagen soll und wie. ich gefaslle ihm als frau und person. allerding sei er momentan nicht bereit für eine beziehung. er wollte mich nicht verletzten ode rmit meinen gefühlen spielen.. er wollte mich gerne kennelernen, weil ich ihm gefalle aber damit hätte er nur meine zeit vergeudet. wenn ich mich gerne treffn möcte könnten wir die smachen. wenn nicht dann hätte er einen tollen menschen kenngelernt und verloren, dem er nur noch alles gute wünscht!

er wieder spricht sich selbt. am ersten tag wo wir uns getroffen hattn, hat er über beziehung geredet, das er sich eine wünscht. er hätte auf die billigen wieber keine lust aber ich würde was anderes ausstrahlen. er kam mit rosen, ein film auf meiner eigenen muttersprache im kino. seine smsé ich hoffe ic sehe dich bald wieder. ich freue mich auf dich. hey meine süße. das er einer freundin von ihm über mich schwärmt, das ich tolle augen und haare habe. dass ich aber dann auch zuuuu lieb bin und er angst hat mir das herz zu brechen.

ich gehe davon aus das er von anfang an kein interesse hatte oder?

warum hat er sich innerhalb von 2-3 tagen verändert. ob man bereit ist für eine beziehung weisst man doch bevor man eine kennenlernt!!! oder?

und warum hat er alle sso in die länge gezogen! er hätte doch nach 2 mal treffen sagen können ich möchte nicht!!!

wir werden usn die nächsten tage treffen! er hat mich gefragt ob ich dies möchte.

wie soll mit ihm dann reden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 14:51
In Antwort auf jara_12183143

Er
hat sich gemeldet. sagt das es ihm leid tut. das er weiss das dies zu spät kommt. er wusste wohl nicht was er mir sagen soll und wie. ich gefaslle ihm als frau und person. allerding sei er momentan nicht bereit für eine beziehung. er wollte mich nicht verletzten ode rmit meinen gefühlen spielen.. er wollte mich gerne kennelernen, weil ich ihm gefalle aber damit hätte er nur meine zeit vergeudet. wenn ich mich gerne treffn möcte könnten wir die smachen. wenn nicht dann hätte er einen tollen menschen kenngelernt und verloren, dem er nur noch alles gute wünscht!

er wieder spricht sich selbt. am ersten tag wo wir uns getroffen hattn, hat er über beziehung geredet, das er sich eine wünscht. er hätte auf die billigen wieber keine lust aber ich würde was anderes ausstrahlen. er kam mit rosen, ein film auf meiner eigenen muttersprache im kino. seine smsé ich hoffe ic sehe dich bald wieder. ich freue mich auf dich. hey meine süße. das er einer freundin von ihm über mich schwärmt, das ich tolle augen und haare habe. dass ich aber dann auch zuuuu lieb bin und er angst hat mir das herz zu brechen.

ich gehe davon aus das er von anfang an kein interesse hatte oder?

warum hat er sich innerhalb von 2-3 tagen verändert. ob man bereit ist für eine beziehung weisst man doch bevor man eine kennenlernt!!! oder?

und warum hat er alle sso in die länge gezogen! er hätte doch nach 2 mal treffen sagen können ich möchte nicht!!!

wir werden usn die nächsten tage treffen! er hat mich gefragt ob ich dies möchte.

wie soll mit ihm dann reden?

Das tut mir
wirklich leid für dich.

ich denke schon, dass er auch interesse an dir hat und auch das er dich gut findet. und bestimmt hat er sich auch gewünscht, dass das was mit euch beiden wird, dass er sich verliebt.

aber das hat er leider nicht. er mag dich, er schätzt dich, aber mehr eben leider nicht.

ich kann auch nach einem 2. treffen noch nicht sagen, ob ich mit demjenigen eine beziehung möchte oder nicht. ich gehör zu den menschen, bei denen dieser prozess länger dauert.

ich habe vor einer weile das selbe erlebt, wie der typ:
ich habe einen typ kennengelernt, paar mal getroffen, wir haben uns super verstanden, ich habe ihn gemocht. ich habe ihm auch geschrieben, dass ich mich auf die treffen freue und alles, da ich es ja in den momenten auch so empfunden habe. ich wollte auch so gern, dass das mit ihm klappt, weil er eben auch ein toller mensch ist und ich ihn mag. dann kam der punkt, als er auch wissen wollte, was das mit uns ist, ob wir zusammen kommen usw. auch wenn ich es mir die ganze zeit gewünscht habe, es ging einfach nicht. der entscheidende funke hat gefehlt. ich habe ihm dann auch gesagt, dass ich momentan keine beziehung möchte und dass das mit uns nichts wird. wenn man nicht verliebt ist, dann braucht man das auch nicht unbedingt. ich hätte ihm nur weh getan und das wollte ich auf keinen fall.

ich habe momentan auch immer noch die einstellung, dass ich nicht unbedingt eine beziehung möchte. wenn es aber passieren sollte, dass ich mir verliebe, dann möchte ich natürlich auch eine beziehung mit demjenigen.

was ich dir damit sagen will: er mag dich, aber er ist nicht verliebt.

du solltest dir auch genau überlegen, ob du dich wirklich weiterhin mit ihm treffen willst. der schuß kann ganz schön nach hinten gehen.
der typ wollte sich auch weiterhin mit mir treffen. leider konnte er es aber nicht einfach bei einer freundschaft belassen. er wollte mehr und das hab ich gemerkt, deshalb habe ich mich dann auch nicht mehr mit ihm getroffen. ich wollte nicht, dass er weiter leidet, dafür mag ich ihn zu sehr. als einen freund, aber eben nicht meinen freund.

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 20:47
In Antwort auf freya_12042783

Das tut mir
wirklich leid für dich.

ich denke schon, dass er auch interesse an dir hat und auch das er dich gut findet. und bestimmt hat er sich auch gewünscht, dass das was mit euch beiden wird, dass er sich verliebt.

aber das hat er leider nicht. er mag dich, er schätzt dich, aber mehr eben leider nicht.

ich kann auch nach einem 2. treffen noch nicht sagen, ob ich mit demjenigen eine beziehung möchte oder nicht. ich gehör zu den menschen, bei denen dieser prozess länger dauert.

ich habe vor einer weile das selbe erlebt, wie der typ:
ich habe einen typ kennengelernt, paar mal getroffen, wir haben uns super verstanden, ich habe ihn gemocht. ich habe ihm auch geschrieben, dass ich mich auf die treffen freue und alles, da ich es ja in den momenten auch so empfunden habe. ich wollte auch so gern, dass das mit ihm klappt, weil er eben auch ein toller mensch ist und ich ihn mag. dann kam der punkt, als er auch wissen wollte, was das mit uns ist, ob wir zusammen kommen usw. auch wenn ich es mir die ganze zeit gewünscht habe, es ging einfach nicht. der entscheidende funke hat gefehlt. ich habe ihm dann auch gesagt, dass ich momentan keine beziehung möchte und dass das mit uns nichts wird. wenn man nicht verliebt ist, dann braucht man das auch nicht unbedingt. ich hätte ihm nur weh getan und das wollte ich auf keinen fall.

ich habe momentan auch immer noch die einstellung, dass ich nicht unbedingt eine beziehung möchte. wenn es aber passieren sollte, dass ich mir verliebe, dann möchte ich natürlich auch eine beziehung mit demjenigen.

was ich dir damit sagen will: er mag dich, aber er ist nicht verliebt.

du solltest dir auch genau überlegen, ob du dich wirklich weiterhin mit ihm treffen willst. der schuß kann ganz schön nach hinten gehen.
der typ wollte sich auch weiterhin mit mir treffen. leider konnte er es aber nicht einfach bei einer freundschaft belassen. er wollte mehr und das hab ich gemerkt, deshalb habe ich mich dann auch nicht mehr mit ihm getroffen. ich wollte nicht, dass er weiter leidet, dafür mag ich ihn zu sehr. als einen freund, aber eben nicht meinen freund.

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

Er
hat scih aber von einem tag auf den anderen verändert!
ich verstehe das einfach nicht, warum hat er dies dann so in die länge gezogen. gefühle kann man nicht erzwingen!!! das weiss ich, allerdings finde ich es auch ungerecht so wie er mich behandelt hat... letzendlich ist er dafür verantwortlich. eine freundin von ihm hat mir erzählt das er immer über mich geschwärmt hat, warum das dann?

ich bin einfach nur enttäuscht, ob ich jemanden gegenüber gefühle entwickeln kann oder nicht steht schon nach kurze zeit fest...da braucht man nicht für 2 monate!!!

ich werde mich auch nur einmal mit ihm treffen. ich werde ihm auch deutlich machen, dass ich nicht zu der gruppe von menschen gehöre, die einfach befreundet bleiben!!! entweder kann man mich gewinnen oder verlieren, dies entscheidet er!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 21:01
In Antwort auf jara_12183143

Er
hat scih aber von einem tag auf den anderen verändert!
ich verstehe das einfach nicht, warum hat er dies dann so in die länge gezogen. gefühle kann man nicht erzwingen!!! das weiss ich, allerdings finde ich es auch ungerecht so wie er mich behandelt hat... letzendlich ist er dafür verantwortlich. eine freundin von ihm hat mir erzählt das er immer über mich geschwärmt hat, warum das dann?

ich bin einfach nur enttäuscht, ob ich jemanden gegenüber gefühle entwickeln kann oder nicht steht schon nach kurze zeit fest...da braucht man nicht für 2 monate!!!

ich werde mich auch nur einmal mit ihm treffen. ich werde ihm auch deutlich machen, dass ich nicht zu der gruppe von menschen gehöre, die einfach befreundet bleiben!!! entweder kann man mich gewinnen oder verlieren, dies entscheidet er!!!

Und
ausserdem wie soll das gehen? wenn er interesse hat dann hat er zugleich auc gefühle! das eine bewirkt doch das andere!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 21:52
In Antwort auf jara_12183143

Und
ausserdem wie soll das gehen? wenn er interesse hat dann hat er zugleich auc gefühle! das eine bewirkt doch das andere!

Warum er von dir
geschwärmt hat? weil er dich mag. aber nur weil man jemanden mag, will man mit diesem menschen nicht automatisch eine beziehung führen.

nein, das bewirkt es eben nicht! ich z.b. interessiere mich auch für menschen, OHNE gleich gefühle für diese zu haben, die über das freundschaftliche hinausgehen.

und ja, es gibt tatsächlich menschen bei denen es länger dauert, bis sie sich wirklich auf eine beziehung einlassen.

dieser fall, wie du ihn gerade erlebst, kommt millionenfach vor. man lernt sich kennen, man ist sich sympathisch, einer verliebt sich und der andere nicht.

auch wenn du es nicht so siehst, aber im endeffekt kannst du froh sein, dass er dir überhaupt reinen wein eingeschenkt hat. der letzte typ, in den ich mich verliebt hatte (mehrere treffen, super verstanden usw.), hat sich von einem tag auf den anderen garnicht mehr gemeldet, obwohl er mir vorher noch geschrieben hatte, dass er interesse an mir hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen