Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist er auf etwas Ernstes aus?

Ist er auf etwas Ernstes aus?

29. Dezember 2017 um 0:17 Letzte Antwort: 29. Dezember 2017 um 11:25

Hey Mädels,
da ich langsam den Durchblick verliere brauche ich hier bitte einen Rat zur folgenden Situation:

Den Mann um den es hier geht kenne ich schon einige Jahre, der Kontakt ist damals in der kennenlern-Phase abgebrochen(durch mich) jedoch nach 2 Jahren immer mal wieder aufgetaucht.
in dieser Zeit waren wir beide in einer Beziehung (ich 1 Jahr und er 3 Jahre)

wie gesagt, irgendwann waren wir beide Single und der Kontakt wurde intensiver sodass es wieder zum „1. Treffen“ kam.
gemütlicher Filmeabend bei ihm (dazu muss ich sagen das ich schon mal bei ihm gewesen bin ohne das etwas gelaufen ist jedoch vor den besagten einigen Jahren)

Viel gequatscht, etc. Alles in einem toller Abend. Am Ende kam es zum kuscheln und einem Kuss.

so, dann nach ca. einem Monat das 2. date weil zwischenzeitlich immer etwas dazwischen gekommen ist.

Ds 2. date fand ebenfalls bei ihm statt, selbe Situation selbes Thema wieder gequatscht Filme geschaut, Ende dann genauso mit kuscheln jedoch beide Male keine Andeutung auf Sex von ihm.

er erwähnte beide Male aber das er momentan viel reisen möchte, mal das tun was er die ganze Zeit über in der Beziehung nicht tun konnte und so weiter und das er sich momentan freut ungebunden zu sein.

schln und gut, nun wollte er sich zum 3. mal mit mir treffen SCHON WIEDER BEI IHM. 
Wobei ich ihm gesagt hatte das ich mal essen gehen oder Kino auch mal ganz nett fände. Mit seinen Jungs unternimmt er nämlich immer gerne mal solche Sachen, also er ist kein Stubenhocker..

Er hat sich die Zeit auch jeden Tag gemeldet jedoch immer nur morgens oder Abends wenn er schon zu Hause war und dies auch nur mit antworten im fast 2stunden Takt.
auf ein gute Nacht oder sonst was kam manchmal auch einfach gar nichts von ihm.

darauf habe ich ihm dann mitgeteilt das wir das 3. treffen lieber sein lassen sollten, weil er mir meiner Meinung nach nicht den Eindruck vermittelt würde auf etwas ernstes aus zu sein sprich also das mit uns als potenzielle Beziehung anzusehen und ich keine plumpen just-for-fun Dates möchte mit einem Mann der in mir nur eine Art Ablenkung sieht oder zum kuscheln wenn ihm mal danach ist.

daraufhin antworte er mir völlig unverständnissvoll für ihm was das denn bitte von mir sei und wie ich auf sowas kommen würde, also null Reaktion darauf das es ihm leid tun würde wenn es so rübergekommen sei für mich, das wir stattdessen mal zusammen was essen gehen könnten anstatt jedes Mal nur bei ihm zu hängen.
im Gegenteilig bin ich im Endeffekt die Schuldige gewesen, woraufhin er äußerte er Habe sich wohl TOTAL in MIR geeiert wenn ich schon so anfangen würde, das es wohl besser so wäre und er sich nie wieder bei mir melden würde weil ich ja denken würde er wäre auf nichts ernstes aus, wie ich bloß sowas behaupten könnte, a la verletzter stolz.

So nun würde ich einfach gerne mal eure Meinung dazu hören, wie ihr das ganze deuten würdet?

Danke schonmal im Vorraus und sorry für den langen Text 

 

Mehr lesen

29. Dezember 2017 um 11:25

Ja aber die Frage stellt sich doch weiterhin ob er überhaupt etwas ernstes im Sinn hatte oder nur ein netter Zeitvertreib wenn er gerade nichts zu tun hat ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club