Forum / Liebe & Beziehung

Ist eine Beziehungspause notwendig?

Letzte Nachricht: 21. Mai 2012 um 21:45
21.05.12 um 20:23

Hey ich bin neu hier und ich hab da mal eine Frage... mein Freund und ich sind seit 14 Monaten ein Paar, und es gibt Dinge an ihm, die mich wirklich stören. Er versetzt mich ständig... immer sagt er mir, er komme vorbei und dann tut er es doch nicht... das kommt circa 1-2 mal in der Woche vor! Der einzige Tag an dem wir uns 100% sehen ist Sonntag, mir reicht das aber nicht! Früher war es mir noch egal, aber mittlerweile regt mich das ziemlich auf. Reagiere ich falsch? Ich weiss nicht ob ich übertreibe, bitte helft mir hab auch schon an ne beziehungspause gedacht, vielleicht merkt er ja dann, was er an mir hat?

Mehr lesen

21.05.12 um 20:45

Du übertreibst nicht
Hallo,
ich finde nicht, daß du übertreibst. Hast du ihm mal gesagt, daß dich das stört? Er kann doch nicht von dir erwarten, daß du immer zu Hause sitzt und wartest, ob er sich zufällig doch mal blicken lässt. Und wenn er in dieser Sache so unzuverlässig ist, wie verhält er sich dann, wenn du ihn wirklich mal brauchst?

Gefällt mir

21.05.12 um 20:52
In Antwort auf

Du übertreibst nicht
Hallo,
ich finde nicht, daß du übertreibst. Hast du ihm mal gesagt, daß dich das stört? Er kann doch nicht von dir erwarten, daß du immer zu Hause sitzt und wartest, ob er sich zufällig doch mal blicken lässt. Und wenn er in dieser Sache so unzuverlässig ist, wie verhält er sich dann, wenn du ihn wirklich mal brauchst?

RE
Wenn ich es ihm bisher gesagt habe, meinte er einfach ich übertreibe. Heute ging es aber so weit, dass ich ihm gesagt habe, dass ich so nicht mehr mit ihm zusammensein möchte. Dies hat ihn anfangs (scheinbar) kaum gestört, er meinte dann ich solle es doch beenden, dann hat er aufgelegt. Eine halbe Stunde später hat er mich aber zurückgerufen und versicherte mir, dass dies nichtmehr vorkommen wird. Ich weiss nicht ob ich ihm das glauben kann, denn er hat mir soooo viele Male gesagt er wird sich ändern, hat es dann aber nicht getan.

Gefällt mir

21.05.12 um 21:13

..
Das ist keine Antwort, die mir weiter hilft!

Gefällt mir

21.05.12 um 21:21

?
mit welcher Begründung versetzt er dich denn immer?? Hat er dann jedes mal eine neue Ausrede oder "vergisst" es einfach? Ich weiß garnicht, wie Man(n) sowas rechtfertigen will
Ich hatte vor einiger eine etwas ähnliche Beziehung, noch etwas extremer, ich habe festgestellt, dass es damals nur deshalb war, weil mein Freund den Respekt vor mir verloren hatte...und daran war ich selbst schuld, denn ich hatte mich auch nicht mehr respektiert und für "toll" befunden.
Ich würde ihm vielleicht noch mal diese Chance geben, aber wenn er dann wieder in diese Verhaltensmuster zurückfällt, würde ich mir an deiner Stelle überlegen, ob du mit so jemandem eine Beziehung führen willst. Da bist doch viel zu wertvoll für!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

21.05.12 um 21:27
In Antwort auf

?
mit welcher Begründung versetzt er dich denn immer?? Hat er dann jedes mal eine neue Ausrede oder "vergisst" es einfach? Ich weiß garnicht, wie Man(n) sowas rechtfertigen will
Ich hatte vor einiger eine etwas ähnliche Beziehung, noch etwas extremer, ich habe festgestellt, dass es damals nur deshalb war, weil mein Freund den Respekt vor mir verloren hatte...und daran war ich selbst schuld, denn ich hatte mich auch nicht mehr respektiert und für "toll" befunden.
Ich würde ihm vielleicht noch mal diese Chance geben, aber wenn er dann wieder in diese Verhaltensmuster zurückfällt, würde ich mir an deiner Stelle überlegen, ob du mit so jemandem eine Beziehung führen willst. Da bist doch viel zu wertvoll für!

..
Also zum Beispiel heute meinte er, dass er zu müde sei, um noch zu mir zu fahren. (Ich wohne nur 14km von ihm entfernt?!) Und sonst ist es halt das ''Übliche''. Ich zitiere: "Ich kann heute nicht, komm dafür morgen vorbei.", "Komme heute nicht, wir sehen uns ja sonntags", "Treffe mich mit Freunden, komme dann am abend vorbei."

Unsere Beziehung ist wunderschön! Es gibt nur dieses eine Problem, aber dies stört mich halt gewaltig. Sonst läuft eigentlich alles gut. Ich hab mir auch schon gedacht, ob ich ihn vielleicht überanstrenge.. Meine beste Freundin meint aber, nach 14 Monaten Beziehung habe ich Anspruch auf mehr als einen Tag pro Woche.

Gefällt mir

21.05.12 um 21:38
In Antwort auf

..
Also zum Beispiel heute meinte er, dass er zu müde sei, um noch zu mir zu fahren. (Ich wohne nur 14km von ihm entfernt?!) Und sonst ist es halt das ''Übliche''. Ich zitiere: "Ich kann heute nicht, komm dafür morgen vorbei.", "Komme heute nicht, wir sehen uns ja sonntags", "Treffe mich mit Freunden, komme dann am abend vorbei."

Unsere Beziehung ist wunderschön! Es gibt nur dieses eine Problem, aber dies stört mich halt gewaltig. Sonst läuft eigentlich alles gut. Ich hab mir auch schon gedacht, ob ich ihn vielleicht überanstrenge.. Meine beste Freundin meint aber, nach 14 Monaten Beziehung habe ich Anspruch auf mehr als einen Tag pro Woche.


und wie oft seht ihr euch in der Regel pro Woche?? Wann machst du was mit deinen Freunden??
Und wenn er bei dir ist- sagst ja, das sonst alles toll ist- wie verhäkt er sich dann?? Liebevoll, zärtlich etc?? Null Anzeichen von Respektlosigkeit?

Gefällt mir

21.05.12 um 21:45
In Antwort auf


und wie oft seht ihr euch in der Regel pro Woche?? Wann machst du was mit deinen Freunden??
Und wenn er bei dir ist- sagst ja, das sonst alles toll ist- wie verhäkt er sich dann?? Liebevoll, zärtlich etc?? Null Anzeichen von Respektlosigkeit?

..
In der Regel JEDEN Sonntag. Und Feiertage, wie zum Beispiel letzen Donnerstag oder nächsten Montag. Freitags und Samstags geh ich mit Freunden aus, unter der Woche selten, da ich viel lernen muss.
Wenn er bei mir ist, dann wirkt er sehr verliebt. Er ist sehr zärtlich und Anzeichen von Respektlosigkeit gibt es auch null! Wir lachen oft und viel zusammen, wir sind eigentlich ein Paar und ebenfalls beste Freunde. Ich versteh nur nicht, wieso er mich an Werktagen immer abwimmelt. Es ist schon so, dass er einige Mittwochabende zu mir kommt, dies wird aber immer seltener.. Früher haben wir uns Mittwoch, Freitag und Sonntag gesehen, mittlerweile nur noch Sonntags. Kann es sein, dass er ein wenig genug von mir hat? Wenn ja, warum wirkt er dann, wenn er bei mir ist, so vertraut und verliebt?

Gefällt mir