Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist eine Affäre verrucht?

Ist eine Affäre verrucht?

31. März 2007 um 19:25

Was haltet ihr von Sexaffären?
Ich selber war bis vor einiger Zeit der Meinung, dass sich sowas "nicht gehört"...
Also treffen um miteinander zu schlafen.
Sollte man nicht nur Sex haben, wenn man verliebt ist?
Ist es falsch, sich Sex zu holen, einfach nur so, weil der andere einem sympathisch ist und man sich im Bett gut versteht?

Bin jetzt in dieser Situation und komme mir dabei irgendwie noch etwas "dreckig" bzw. "benutzt" vor... Ich denke immernoch, dass Männer einen noch größeren Nutzen daraus ziehen! Versuche allerdings momentan mir diese Einstellung aus dem Kopf zu schlagen.

Ich finde es schön, weil mir die Zuneigung (körperlich sowie die Gespräche und netten Sms) gut tun.
Aber ich denke, bei ihm steht der Sex eindeutig im Vordergrund.

Gut, wir treffen uns, schlafen miteinander und telefonieren/texten ab und zu.
Aber mir wäre es z.B. vor meinen Eltern oder gewissen Freunden auch peinlich, wenn sie davon wüssten.
Könnt ihr das verstehen?

Lg

Mehr lesen

31. März 2007 um 19:30

Mein rat
fühlen - planen - handeln

Gefällt mir

31. März 2007 um 19:52

Genau
" Ich denke immer noch, dass Männer einen noch größeren Nutzen daraus ziehen!"
So denke ich auch, ich hatte auch eine Affäre, die dauerte 8 Monate, dann beendete ich sie,... ich begann zuviel Gefühl zu investieren,.... und das wollte ich nicht, denn für ihn wars eben nur Sex,... frau läuft doch immer Gefahr sich bei gutem Sex in den Mann zu verlieben, das ist das "Tun" des Hormons Oxytocyn, beim Mann wird das auch ausgeschüttet, aber durch das Hormon Testosteron gebremst,... ist übrigens auch das Hormon, das beim Stillen ausgeschüttet wird,..... alles eine hormonelle Sache, tut aber trotzdem weh

Gefällt mir

31. März 2007 um 20:38

Klar sind wir beide ungebunden!
Ich rede hier nicht von einem Seitensprung bzw. einer Affäre neben einer festen Beziehung!
Es sieht schon so aus, dass wir beide Single sind!

Wir haben uns halt vor einiger Zeit kennengelernt und haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden.
ER wollte zuerst keine Bez. und ich war etwas geknickt, weil ich ihn schon sehr gern hatte.

Mit der Zeit habe ich aber eingesehen, dass eine Bez. zwischen uns vermutlich eh nicht funktionieren würde, also beschränken wir es auf Sex!

Gefällt mir

1. April 2007 um 9:40
In Antwort auf einekleinefrau

Mein rat
fühlen - planen - handeln

,...
fühlen - planen - handeln

das ist oft mals nicht so leicht wenn die Gefühle verrückt spielen, und frau nicht mehr weiß was sie will,.......

Gefällt mir

1. April 2007 um 10:44

Hmm...
Es ist sehr schön mit ihm und ich genieße das!
Es ist aber zum Glück nicht so, dass ich nur auf ihn fixiert bin! Wenn ich abends rausgehe, lerne ich trotzdem noch andere Männer kennen!

Ich muss nicht wegen ihm heulen oder bin traurig, wenn er sich mal länger nicht meldet (zum Glück).

Also momentan ist nichts negatives für mich dran. Ich bin mir auch sicher, dass ich nicht in ihn verliebt bin. Weil ich mittlerweile einige Charakterzüge an ihm festgestellt habe, die für mich in einer Beziehung gar nicht gehen würden!

Gefällt mir

1. April 2007 um 10:50
In Antwort auf tigerin28

Hmm...
Es ist sehr schön mit ihm und ich genieße das!
Es ist aber zum Glück nicht so, dass ich nur auf ihn fixiert bin! Wenn ich abends rausgehe, lerne ich trotzdem noch andere Männer kennen!

Ich muss nicht wegen ihm heulen oder bin traurig, wenn er sich mal länger nicht meldet (zum Glück).

Also momentan ist nichts negatives für mich dran. Ich bin mir auch sicher, dass ich nicht in ihn verliebt bin. Weil ich mittlerweile einige Charakterzüge an ihm festgestellt habe, die für mich in einer Beziehung gar nicht gehen würden!

Kann das sein, daß Du Sex mit einer Beziehung assozierst?
Dann ist es kein Wunder, wenn Du Sexaffären nicht magst, weil es Deiner Einstellung widerspricht.
Sex aus Spaß (macht er Dir den Spaß?) ist für Dich nicht drin.
Ist halt Deine Einstellung und deshalb weder richtig noch falsch.
Zweifel kommen wegen Deiner Einstellung und das ist doch ok, weil Du drüber nachdenkst

Gefällt mir

1. April 2007 um 10:57
In Antwort auf rockybeach

Kann das sein, daß Du Sex mit einer Beziehung assozierst?
Dann ist es kein Wunder, wenn Du Sexaffären nicht magst, weil es Deiner Einstellung widerspricht.
Sex aus Spaß (macht er Dir den Spaß?) ist für Dich nicht drin.
Ist halt Deine Einstellung und deshalb weder richtig noch falsch.
Zweifel kommen wegen Deiner Einstellung und das ist doch ok, weil Du drüber nachdenkst

Ich
habe ja nicht gesagt, dass ich Sexaffären nicht mag...
Für mich ist das nur irgendwie etwas, was in der Gesellschaft nicht gern gesehen ist.
Meine Eltern und viele Freunde von mir würden sowas nicht gutheißen!

Klar macht mir der Sex mit ihm Spaß - sehr sogar!
Deshalb mache ich es ja auch!

Gefällt mir

1. April 2007 um 11:12
In Antwort auf tigerin28

Ich
habe ja nicht gesagt, dass ich Sexaffären nicht mag...
Für mich ist das nur irgendwie etwas, was in der Gesellschaft nicht gern gesehen ist.
Meine Eltern und viele Freunde von mir würden sowas nicht gutheißen!

Klar macht mir der Sex mit ihm Spaß - sehr sogar!
Deshalb mache ich es ja auch!

Und was ist das Problem daran
wenn Eltern und Freunde das nicht gut heißen?
Wenn ihnen nie einer zeigt, daß auch das geht, können sie auch nicht drüber nachdenken und ihre Meinung über solche "Ungehörigkeiten" verifizieren

Gefällt mir

1. April 2007 um 11:57
In Antwort auf rockybeach

Und was ist das Problem daran
wenn Eltern und Freunde das nicht gut heißen?
Wenn ihnen nie einer zeigt, daß auch das geht, können sie auch nicht drüber nachdenken und ihre Meinung über solche "Ungehörigkeiten" verifizieren

Andere Menschen in unserer Umgebung
haben ihnen sowas schon gezeigt.
Und sie haben auch ihre Meinung dazu gebildet.
Und die ist eben nicht gut...
Deshalb möchte ich nicht, dass sie über meine Sexaffäre Bescheid wissen.
Weil ich weiß, was sie dann über mich denken würden.

Früher hatte ich auch die Einstellung, das sich sowas "nicht gehört", aber mittlerweile bin ich anderer Meinung. Nur mein engeres Umfeld eben nicht.
Ich komme auch nicht aus einer Großstadt, sondern aus einem kleinen Dorf bzw. einer sehr kleinen Stadt. Und ich denke, dass die Einstellungen da sowieso (leider) noch etwas anders sind...

Gefällt mir

1. April 2007 um 13:18
In Antwort auf yvelinne

Genau
" Ich denke immer noch, dass Männer einen noch größeren Nutzen daraus ziehen!"
So denke ich auch, ich hatte auch eine Affäre, die dauerte 8 Monate, dann beendete ich sie,... ich begann zuviel Gefühl zu investieren,.... und das wollte ich nicht, denn für ihn wars eben nur Sex,... frau läuft doch immer Gefahr sich bei gutem Sex in den Mann zu verlieben, das ist das "Tun" des Hormons Oxytocyn, beim Mann wird das auch ausgeschüttet, aber durch das Hormon Testosteron gebremst,... ist übrigens auch das Hormon, das beim Stillen ausgeschüttet wird,..... alles eine hormonelle Sache, tut aber trotzdem weh

- fachsimpeln -
verliebtheit löst biochemische veränderungen in richtung eines verringerten serotoninspiegels aus. das lässt sich prima regulieren, indem man die melancholie in kreativität umleitet.. oder durch hilfeleistung verarbeitet.


p.s.: wusstest du übrigens, dass bei 95% der rechtshändigen (und bei 70% aller linkshänder) das sprachverständnis linkshemisphärisch lokalisiert ist?

Gefällt mir

1. April 2007 um 13:37
In Antwort auf einekleinefrau

- fachsimpeln -
verliebtheit löst biochemische veränderungen in richtung eines verringerten serotoninspiegels aus. das lässt sich prima regulieren, indem man die melancholie in kreativität umleitet.. oder durch hilfeleistung verarbeitet.


p.s.: wusstest du übrigens, dass bei 95% der rechtshändigen (und bei 70% aller linkshänder) das sprachverständnis linkshemisphärisch lokalisiert ist?

Ja, ich denke zumindest dass ich weiß, was du meinst!?
denn ich war Linkshänder, die haben mich in der Volksschule umgelernt, und ich hatte dann während der gesamten Schulzeit große Probleme mit der Rechtschreibung,... da die eigentlichen Aufgaben der Gehirnhälften durcheinander gerieten,...

Gefällt mir

1. April 2007 um 13:39
In Antwort auf yvelinne

Ja, ich denke zumindest dass ich weiß, was du meinst!?
denn ich war Linkshänder, die haben mich in der Volksschule umgelernt, und ich hatte dann während der gesamten Schulzeit große Probleme mit der Rechtschreibung,... da die eigentlichen Aufgaben der Gehirnhälften durcheinander gerieten,...

Dann hoffe ich,
das deine pille nicht von jenapharm hergestellt wird.
dieses zeugs bringt den hormonhaushalt ja sowieso komplett durcheinander.

Gefällt mir

1. April 2007 um 15:26
In Antwort auf einekleinefrau

Dann hoffe ich,
das deine pille nicht von jenapharm hergestellt wird.
dieses zeugs bringt den hormonhaushalt ja sowieso komplett durcheinander.

Nein
ich fress die Pillen von Psycobilly,....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen