Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist Eifersucht therapierbar?

Ist Eifersucht therapierbar?

19. Juli 2009 um 15:49

Hallo ihr Lieben,

ich lese schon lange eure Beiträge und muss jetzt aber auch mal was los werden.
Also, ich bin krankhaft Eifersüchtig und das ohne Grund, mein Freund ist der treueste Kerl den es überhaupt gibt.. Aber ich schaffe es einfach nicht im vollkommen zu vertrauen. Wurde in anderen Beziehungen schon betrogen und ich denke das es daher kommt.
Jetzt meine Frage, hat eine von euch schon mal eine Therapie wegen krankhafter Eifersucht begonnen?
Hat es geholfen? Gibt es das überhaupt?

Es muss sich einfach was ändern, da ich nicht will das meine Beziehung wegen diesem Thema kaputt geht.
Ich weiß das er darunter leidet, aber ich kann es leider nicht von selbst ändern.

Ich hoffe auf eure Hilfe.

LG Nalaihah

Mehr lesen

19. Juli 2009 um 16:35

Probiers mal hiermit!
Also erstmal glaub ich, es ist ein gutes Zeichen, dass du weißt, dass er der treueste Kerl ist. Ich hab scho mal gehört, dass es Therapien gegen Eifersucht gibt, aber selbst keine Erfahrungen damit. Mach doch mal eine Liste mit Punkten, die Dir in Erinnerung rufen, dass du fest an seine Treue glaubst (Geschenke, die er dir gemacht hat oder Sachen, die er gesagt hat, kleine Erinnerungen eben) Und immer, wenn du zweifelt, holst du sie raus, dann wird es zumindest sicher nicht so schlimm... Und vielleicht kriegst du es so etwas besser in den Griff... Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2009 um 18:33
In Antwort auf marte_12368978

Probiers mal hiermit!
Also erstmal glaub ich, es ist ein gutes Zeichen, dass du weißt, dass er der treueste Kerl ist. Ich hab scho mal gehört, dass es Therapien gegen Eifersucht gibt, aber selbst keine Erfahrungen damit. Mach doch mal eine Liste mit Punkten, die Dir in Erinnerung rufen, dass du fest an seine Treue glaubst (Geschenke, die er dir gemacht hat oder Sachen, die er gesagt hat, kleine Erinnerungen eben) Und immer, wenn du zweifelt, holst du sie raus, dann wird es zumindest sicher nicht so schlimm... Und vielleicht kriegst du es so etwas besser in den Griff... Liebe Grüsse

Sry....
das ich das mal so in den Raum werfe, aber Treue hat nichts mit Geschenken zu tun.
Aber es ist ein guter Ansatz, was luise0806 schreibt. Ich würde gerne wissen, bei was du sauer bzw. eifersüchtig wirst!?! Und was er tut, damit du nicht eifersüchtig wirst!?! Denn es ist wichtig das du weißt, dass er treu ist und ihm darin auch vertrauen kannst.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2009 um 19:47

Tja
Eigentlich bin ich immer eifersüchtig wenn er ohne mich weggeht weil ich z.B. arbeiten muss, wenn er mit seinen Freunden unterwegs ist .. oder wenn er Frauen (be)grüßt die er kennt aber ich nicht.. oder wenn er von irgendwelchen Ereignissen aus der Vergangenheit erzählt wo eine seiner Ex-Freundinnen dabei war.. oder wenn ich weiß das er irgendwo hingeht wo andere Frauen sind... ja, ich weiß dass das krank ist und das ich ein Problem habe..
Tja, was tut er damit ich nicht eifersüchtig bin.. er geht z.B. nicht ohne mich weg, sagt Treffen ab auf die er sich sehr gefreut hat..sowas halt.. aber natürlich gibt es meistens danach Zoff weil er sich ungerecht behandelt fühlt, womit er ja auch recht hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2009 um 20:07
In Antwort auf ahuva_12574723

Tja
Eigentlich bin ich immer eifersüchtig wenn er ohne mich weggeht weil ich z.B. arbeiten muss, wenn er mit seinen Freunden unterwegs ist .. oder wenn er Frauen (be)grüßt die er kennt aber ich nicht.. oder wenn er von irgendwelchen Ereignissen aus der Vergangenheit erzählt wo eine seiner Ex-Freundinnen dabei war.. oder wenn ich weiß das er irgendwo hingeht wo andere Frauen sind... ja, ich weiß dass das krank ist und das ich ein Problem habe..
Tja, was tut er damit ich nicht eifersüchtig bin.. er geht z.B. nicht ohne mich weg, sagt Treffen ab auf die er sich sehr gefreut hat..sowas halt.. aber natürlich gibt es meistens danach Zoff weil er sich ungerecht behandelt fühlt, womit er ja auch recht hat..

Hmm...
Ja da wäre ich auch eifersüchtig. Vorallem das Ding mit den Ex'n.... Krank finde ich es nicht, aber für den Partner ist es ein leidges Thema. (Meiner kennt es gut )
Hmm... Du solltest dich eher darauf konzentrieren, was er für dich macht. Das er nicht ohne dich weggeht... (man sollte aber auch Freiraum lassen). Das er Treffen absagt...Was sind das für Treffen? Könntest du dich bereit erklären mal mitzugehen? Sag das nächste Mal zu den Frauen die er begrüßt:"Hey ich bin .... seine Freundin!" Oder bitte deinen Freund, dass er dich vorstellen soll, einfach damit die Situation etwas enschärft ist/wird.... Rechne ihm das hoch an, wenn das nächste Mal eine Situation kommt die dir weh tut, denke daran dass er es mit dir nicht böse meint.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2009 um 21:11
In Antwort auf minimalistic

Hmm...
Ja da wäre ich auch eifersüchtig. Vorallem das Ding mit den Ex'n.... Krank finde ich es nicht, aber für den Partner ist es ein leidges Thema. (Meiner kennt es gut )
Hmm... Du solltest dich eher darauf konzentrieren, was er für dich macht. Das er nicht ohne dich weggeht... (man sollte aber auch Freiraum lassen). Das er Treffen absagt...Was sind das für Treffen? Könntest du dich bereit erklären mal mitzugehen? Sag das nächste Mal zu den Frauen die er begrüßt:"Hey ich bin .... seine Freundin!" Oder bitte deinen Freund, dass er dich vorstellen soll, einfach damit die Situation etwas enschärft ist/wird.... Rechne ihm das hoch an, wenn das nächste Mal eine Situation kommt die dir weh tut, denke daran dass er es mit dir nicht böse meint.

Liebe Grüße

...
Naja, er merk das gar nicht wenn er von seiner Vergangenheit erzählt und er erwähnt das der oder die dabei war.. weil es ist halt seine Vergangenheit..
Ich weiß das man Freiräume lassen sollte, aber das fällt mir halt nicht leicht weil ich dann zu Hause mit Bauchschmerzen sitze und hoffe das er sich bald meldet.
Also wenn er mit seinen Jungs weggeht dann kann ich leider nicht mit, ich versteh mich mit den Kerlen nicht besonders gut und die nicht mit mir.. da gäb es nur Zoff.. und bei allem anderen will er mich ja mitnehmen, nur wenn ich arbeiten muss dann geht das ja leider nicht.

Das mit dem das er mich bitte vorstellen soll hab ich im schon gesagt.. aber irgendwie bin ich immer die dumme die sich selber vorstellen muss.. klar beton ich dabei das ich seine Freundin bin *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 17:20
In Antwort auf ahuva_12574723

Tja
Eigentlich bin ich immer eifersüchtig wenn er ohne mich weggeht weil ich z.B. arbeiten muss, wenn er mit seinen Freunden unterwegs ist .. oder wenn er Frauen (be)grüßt die er kennt aber ich nicht.. oder wenn er von irgendwelchen Ereignissen aus der Vergangenheit erzählt wo eine seiner Ex-Freundinnen dabei war.. oder wenn ich weiß das er irgendwo hingeht wo andere Frauen sind... ja, ich weiß dass das krank ist und das ich ein Problem habe..
Tja, was tut er damit ich nicht eifersüchtig bin.. er geht z.B. nicht ohne mich weg, sagt Treffen ab auf die er sich sehr gefreut hat..sowas halt.. aber natürlich gibt es meistens danach Zoff weil er sich ungerecht behandelt fühlt, womit er ja auch recht hat..

Ist doch seine vergangenheit!
Sieh es doch mal so: die gehören seiner Vergangenheit an, DU bist seine Gegenwart und er scheint doch auch seine Zukunft mit dir teilen zu wollen, sonst hättet ihr doch sicher keine Beziehung, oder? Und es gibt sicherlich immer mal Erlebnisse, von denen er mit anderen erzählt, wo du nicht dabei ist, aber versuch doch einfach, mitzulachen, lass es dir erzählen, versuch, dich zu integrieren. Wenn du etwas lockerer bist, wirst du dich sicher auch mit seinen Freunden besser zurechtkommen. Wenn du merkst, dass es wieder anfängt, schlimmer zu werden, versuch dir immer wieder zu sagen, dass er DICH will und mit DIR zusammen ist. Das ist am Anfang echt schwer, aber dein Freund wird es dir danken, wirste sehen! Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 12:00
In Antwort auf marte_12368978

Ist doch seine vergangenheit!
Sieh es doch mal so: die gehören seiner Vergangenheit an, DU bist seine Gegenwart und er scheint doch auch seine Zukunft mit dir teilen zu wollen, sonst hättet ihr doch sicher keine Beziehung, oder? Und es gibt sicherlich immer mal Erlebnisse, von denen er mit anderen erzählt, wo du nicht dabei ist, aber versuch doch einfach, mitzulachen, lass es dir erzählen, versuch, dich zu integrieren. Wenn du etwas lockerer bist, wirst du dich sicher auch mit seinen Freunden besser zurechtkommen. Wenn du merkst, dass es wieder anfängt, schlimmer zu werden, versuch dir immer wieder zu sagen, dass er DICH will und mit DIR zusammen ist. Das ist am Anfang echt schwer, aber dein Freund wird es dir danken, wirste sehen! Liebe Grüsse

...
Das Problem mit seinen Freunden ist nicht das ich nicht locker genug bin, sondern das er 15 Jahre älter ist als ich und seine Freunde denken ich würde ihn ausnutzen wollen oder einfach zu jung für ihn bin.. Eigentlich hab ich kein Problem mit denen, nur angefeindet werden mag ich nicht.
Ich versuche mich ja schon zusammen zu reißen und nicht zu meckern, das Problem ist einfach, das wenn ich wirklich alles unterdrücke und einen auf gute Laune mache, dann hab ich trotzdem super Magenschmerzen und meine Laune wird auf der Stelle sehr schlecht.. das kann ich nicht unterdrücken.. darum muss sich ja was ändern.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 21:18

Hab das gleiche problem...
geht mir fast genauso wie bei dir .. leider..
aber man muss sich die eifersucht stück für stück absetzen.. sonst endet es nicht gut... denk dir einfach das schlimmste was passieren kann ... du willst ja nicht das es so endet oder ?? diese eifersucht man einfach so viel kaputt.. ich habs echt satt eifersüchtig zu sein wirklich.. ich mein ich bin nicht extrem eifersüchtig, aber wenn ich s bin dann red ich gar nicht mehr mit meinem freund.. das wirkt auch negativ bei ihm aus natürlich.. reg mich auch auf dass er mal weg geht, und ich mach nichts.. also wenn er mit sienen jungs weggeht.. aber diese eifersucht zeigt dohc im endeffekt nur, dass man die treue des partners nicht glaubt oder ?? .. du traust doch ihm denke ich??.. da sollte keine eifersucht im spiel sein.. es ist sehr schwer sie abzulegen.. aber wirklich sich dran halten.. sich einfach selber regeln stellen und daran halten.. nach einer zeit ist sie hoffentlich weg... man muss sie einfach abgelegen.. solche situationen kommen immer wieder, man kan ndas alles dann nicht doppelt durchkauen oder dreifach..

ich versuche es ab heute ebenfalls.. nicht mehr so arg eifersüchtig zu sein.. ein versuch ist es wert.. ich möchte meine freund nicht verlieren, dafür ist er mir viel zu viel wert..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper