Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist die liebe wirklich verschwunden ?

Ist die liebe wirklich verschwunden ?

27. Januar 2013 um 14:43 Letzte Antwort: 28. Januar 2013 um 17:22

hallo ihr da draußen
ich bin neu hier und würde euch gern meine geschichte erzählen und mal eure meinung dazu hören ..
also es hat alles vor zwei jahren angefangen da habe ich ihn kennengelernt.. wir sind dann auch ziemlich schnell zusammen gekommen... nach einem jahr beziehung ist er bei mir eingezogen .. anfangs war alle schön .. aber nach einiger zeit kam dann natürlich der alltagstrott und es kam immer häufiger zur streitereien .. wir haben uns dann nach etwas über einem jahr zusammen wohnen dazu entschieden wieder auseinander zu ziehen um die beziehung nicht ganz zu ruhinieren .er ist voerübergehend bei seiner mutter untergekommen.. doch dann kam der tag an dem wir uns getrennt haben aber nicht weil wir uns nicht mehr liebten sondern weil es einfach nicht mehr ging .. wir haben uns dazu entschlossen ersteinmal abzuwarten was kommt ..wir sind dann wieder zusammen gekommen und bis auf ein paar kleine streitigkeiten war auch alles wieder okay dachte ich eigentlich ... dann kamen wieder einige streitigkeiten auf weil ich mit meiner freundin in eine wg ziehen wollte und ihm das iwie nicht gepasst hat und ich mir einfach nicht erklären konnte wieso.. naja auf jedenfall wohne ich nun in der wg und er hat auch vor 2 wochen eine wohnung gefunden...zu der zeit als er die wohnung gefunden hat war grad seine cousine zu besuch zu der er eine sehr enge bindung hat er sagte zu ihr das er sich seiner gefühle mir gegenüber nicht mehr ganz so sicher sei und abwarten möchte waas passiert... kurze zeit darauf hat seine cousine ihn zufällig überrascht als er geweint hat und sagte dass das auch teilweise wegen mir wäre darauf hin machte er mir ein liebesgeständnis er sage er liebe mich überalles und braucht mich an seiner seite.. ich war baff weil ich sowas nicht so von ihm kenne er tut sich immer sehr schwer damit seine gefühle zu zeigen.. er hat mich den einen tag auch darum gebeten unbedingt zu ihm zu kommen das bin ich natürlich auch und er hat mir extra eine hello kitty torte gekauft (ich bin ein hello kitty freak xD) danach die tage war auch alles gut wir haben uns nur leider nicht so viel gesehen dqa ich ja umgezogen bin und er auch fleißig mit seiner wohnung beschäftigt war / ist ...anfang der woche hatten wir dann eine diskussion er sagte ihm ist es zu wenig wenn wir uns nur einmal die woche sehen und er findet das scheiße und er fing auch plötzlich damit an das er gern wieder mit mir zusammen gezogen wäre ... an dem tag war ich dann acuh noch bei ihm und es war alles gut ich würde sogar fast sagen das es schön war denn er hat von sich aus mit mir gekuschelt (er is eig nich so der kuschelfan) also er war kein bisschen distanziert...die zwei tage danach hat er mir immer wieder geschrieben das er mich liebt .. und plötzlich vor drei tagen hast er sich nicht mehr gemeldet ... ich bin dann gestern total sauer geworden und habe ihn gefragt ob es irgendein problem gibt ... ich habe dann nur patzige antworten und iwann meinte ich dann zu ihm er soll mir sagen was los ist und seine antwort darauf war morgen .. naja und wie ich so bin konnte ich es natürlich nicht abwarten und bin ihm auf die nerven gegangen bis der dann plötzlich ganz unterwartet geschrieben hat das er mich nicht mehr liebt das hat mich getroffen wie ein schlag .. ich bin ihm dann anürlich weiter auf die nerven gegangen und wollte wissen wieso und was denn passiert sei.. er gab mir aber keine richtige antwort also bin ich hingefahren und wollte das klären (ich weiß das war falsch =/ ) er ist mir total aus dem weg gegangen hat mir nicht einmal in die augen geguckt und is dann schließlich einfach abgehauen... heute haben wir nochmal geschrieben und er meinte es sei schon länger so das die gefühle weg sind er aber nichts sagen wollte weil er wissen wollte ob die gefühle wiederkommen ... es passt für mich aber alles nicht zusammen grade nachdem er mir erst vor zwei wochen dieses liebesgeständnis gemacht hat und sich so aufgeregt hat das wir uns derzeit so wenig sehen und das er auch gern wieder mit mir zusammen gewohnt hätte... er sagte mir auch dass er sich gefreut hat wenn ich zu ihm gekommen bin ... jetzt ist meine frage kann es wirklich sein das er mir das alles nur vorgespielt hat ? aber wieso hat er dann geweint ? und mir dieses liebesgeständnis gemacht grade weil das eigentlich nicht so seine art ist .. ihm fällt es sehr schwer gefühle zu zeigen ... kann es sein das er derzeit einfach nur überfordert is ? er hat viel stress mit seiner neuen wohnung nichts klappt so wie es soll (seine mutter hat auch gesagt dass er seit 3 tagen unerträgliche laune hat) .. außerdem hatte er noch streit mit seiner cousine am tag bevor sie gefahren ist und die hatten kein kontakt mehr ... und mit seiner arbeit ist er iwie auch nicht ganz so zufrieden.. hab ich ihn vielleicht gestern einfach nur viel genervt das er deshalb schluss gemacht hat ? kann es sein das seine gefühle einfach nur durch den stress überdeckt sind und er deshalb denkt das er mich nicht mehr liebt oder das ihm eine beziehung derzeit einfach mit zu viel arbeit verbunden ist ?
Ich würde gern eure meinung dazu hören ..

Mehr lesen

28. Januar 2013 um 17:22

Hi, Laura
wenn er dir noch vor zwei wochen die Ohren vollgeheult hat das er dich liebt und jetzt nicht mehr, sehe ich es so das er nur noch mal / mehrmals Sex mit dir haben möchte, ich will dir nichts böses schreiben, aber schon mal darüber nachgedacht ob er was anderes haben möchte / sucht.

lg.1424

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest