Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist die Beziehung zu ende?

Ist die Beziehung zu ende?

21. Juni 2016 um 11:32

Hallo zusammen,

ich, 25w, bin seit 7 Jahren mit meinem Freund zusammen. Seit 3 Jahren wohnen wir zusammen. Ich mache seit 1 Jahr ein berufsbegleitendes Studium. D.h. nach der Arbeit und am WE. im 1. Semester hab ich mich noch nicht so reingehängt. Da war das kein Problem. Doch jetzt strenge ich mich richtig an. Bin nur noch am lernen. Das Problem ist, dass ich mit Jungs lerne. Die sind einfach unkomplizierter.. naja und mein Freund ist da schon etwas eifersüchtig gewesen. Aber wir haben darüber gesprochen, auch darüber, dass ich wenig Zeit habe, weil Studium für mich jetzt Priorität hat. Er hat gesagt, dass er es versteht, aber natürlich nicht glücklich darüber ist. Das Problem ist auch, dass es im Bett schon länger nicht mehr läuft. Das war allerdings davor schon so. Und blöderweise habe ich meinen Freund auch noch mit einem Studienkollegen betrogen. Das schlimme ist, dass ich nicht mal ein schlechtes Gewissen hatte/habe .. Und auch so ist es mir gleichgültig, wenn mein Freund unter der Woche feiern geht und spät betrunken heimkommt. So etwas hat er früher nicht gemacht. Und auch so ist es mir gleichgültig, was er mit wem wo macht. Ich war früher richtig eifersüchtig.... Das heißt doch nichts gutes oder? Ich bin froh, wenn ich allein daheim bin und weiß, mein Freund kommt nicht so schnell heim und ich habe meine Ruhe. Ich habe mir auch schon Gedanken gemacht, wo ich hin könnte, wenn ich mich trenne.
Auf der anderen Seite ist er der Beste Freund, den man sich wünschen kann. Er tut alles um mich zu unterstützen. Kümmert sich um den Haushalt, einkaufen, wäsche waschen, bügeln.. Das alles macht er. Meist ohne, dass ich ihn auffordern muss.
Naja und ich glaube auch mein gesamtes Umfeld wäre geschockt, wenn sie erfahren würden, dass wir uns trennen. Nach außen hin meinen alle, dass wir das Traumpaar sind.
Nur leider hab ich keine Energie mehr für die Beziehung.
Was meint ihr dazu?

Mehr lesen

22. Juni 2016 um 14:38

Stimmt
Mein Freund hat tatsächlich was besseres verdient. Allerdings habe ich mit ihm auch schon über Trennung gesprochen, weil ich eben derzeit egoistisch bin und nicht die kraft habe ihm das zu geben, was er verdient hat, und er meinte, dass wir das zusammen schaffen. Aber ich finde es unfair, dass er dafür kämpft, dass wir es schaffen und ich hinten rum dann so etwas mache. Aber ich hab trotzdem auch Hoffnung, dass es nach dem Studium wieder wird wie früher. und wir das zusammen schaffen. Aber auf der anderen Seite finde ich es unfair meinem freund gegenüber ihn noch so lange zeit bei mir "festzuhalten" ohne, dass ich weiß ob ich das noch möchte ...

Gefällt mir

1. Juli 2016 um 18:55

Wow..
anstatt das alles zu schätzen, was er für dich tut hintergehst du ihn noch. ER hat wirklich was besseres verdient.
Du solltest dich von ihm trennen!
Versteh dich wirklich nicht. Nach 7 Jahre - gemeinsames erleben und durchstehen, kannst du so zu ihm sein. Unbeschreiblich
Nach so einer Zeit finde ich es wirklich unterste Schublade wie du mit ihm umgehst. Aber wie du meinst

Vielleicht findet ihr ja nach dem ganzen wieder zusammen
Aber mach ihm klar, dass du das nicht mehr mit ihm kannst und auch nicht willst, dass er kämpft. Es ist nur fair!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen